Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[-]
Willkommen zurück, Gast
Du mußt dich Registrieren oder Anmelden, bevor Du auf dieser Seite schreiben kannst.

Hallo, Gast! Registrieren

[-]
Letzten Beiträge
RE: 34. (letzter) Sp...
Geschrieben von: Ritter
Heute 07:59
19.05.2019
Geschrieben von: Axl Rose
Heute 04:48
RE: Tippspiel Region...
Geschrieben von: Axl Rose
Heute 04:02
RE: B-Junioren Saiso...
Geschrieben von: rwekramer
Heute 01:51
RE: Regionalligen 20...
Geschrieben von: MPKlostersee
Heute 01:29
[-]
Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Dich auf unserer RWE-Community

Portal Startbild

Die RWE-Community ist ein Forum, von Fans, für Fans über den FC Rot-Weiß Erfurt. Hier könnt Ihr Euch mit anderen Fans über den FC Rot-Weiß Erfurt austauschen, zum Beispiel über die Spiele, den Verein, seinen Fans, dem Stadion und noch über vieles mehr. Werde auch Du ein Teil der RWE-Community und melde Dich kostenlos an! Rot-Weiße Grüße Euer Forumteam der RWE-Community

Hier geht es zum Forum

[-]
+++++++++++++++RWE - News+++++++++++++++

Saisonfinale gegen den BFC Dynamo

Am Freitagabend im Steigerwaldstadion erfolgt der Anpfiff zur letzten Partie dieser Regionalligasaison, die Rot-Weiß Erfurt hoffentlich auf Platz 5 beenden wird. Um diesen Platz gegenüber dem 1.FC Lok Leipzig zu verteidigen, bedarf es auf jeden Fall eines Sieges gegen den BFC Dynamo.

Zum Saisonbeginn wurde der BFC durchaus hier und da als Verein genannt, der in der Tabellenspitze der Regionalliga Nordost mitspielen könne. Die Realität der Saison wird für die Hauptstädter eher ernüchternd erscheinen. Aktuell liegt der BFC mit 42 Punkten auf Platz 11 der Tabelle. Insbesondere in den Heimpartien kassierten die Berliner zum Teil überraschende und deutliche Niederlagen. Lediglich 22 Punkte - bei 7 Niederlagen - holten sie aus ihren Spielen im heimischen Jahn-Sportpark. Etwas besser verlief die Saison in den Auswärtspartien, bei denen aktuell 20 Punkte erzielt wurden. Hin - und Rückrunde der Saison verliefen in gleicher Inkonstanz von sich abwechselnden guten und schlechten Resultaten in den Spielen.

In der Winterpause trennte sich der BFC von Trainer Rene Rydlewicz. Neuer Cheftrainer wurde Matthias Mauksch. Der ehemalige Bundesligaprofi trainierte vorher bereits seinen Heimatverein Dynamo Dresden. Nach 2,5 Jahren bei Union Fürstenwalde hatte er zu Saisonbeginn ein kurzzeitiges Intermezzo beim Drittligisten Sportfreunde Lotte, das nach 5 Spieltagen bereits beendet war. Die Inlonstanz konnte aber auch er dem BFC nicht nehmen.

Und das trotz eines gut aufgestellten Kaders für die Regionalliga. Der Österreicher Hendl im Tor ( vorher u.a. in Regensburg und Mainz gewesen). In der Defensive hat man mit Brendel, Reher und Brandt regionalligaerfahrene Spieler, die man vor Saisonbeginn alle von Viktoria Berlin holte. Ebenso sind die Mittelfeldspieler Lambach, Brinkmann ( von Meuselwitz) und Garbuschewski (aus Zwickau/derzeit verletzt) keine heurigen Hasen. Stürmer Brasnic durchlief alle Abteilungen bis in die erste Mannschaft von Bundesligist Leverkusen, wurde dabei auch an den damaligen Zweitligisten Paderborn und Fortuna Köln in Liga 3 ausgeliehen. Nach einem weiteren Jahr Viktoria Köln in der Regionalliga West landete er schließlich beim BFC. Aufmerksamkeit erregte Brasnic - aktuell mit 10 Saisontoren - mit 5 Treffern in einem Spiel beim 6:0-Auswärtssieg in Bischofswerda. An guten Tagen kann er schon einmal eine Abwehr schwindlig spielen. Aktuell musste Brasnic jedoch seinen Platz an Mateusz Lewandowski abgeben - nicht verwandt mit den Bundesligastürmer. Der talentierte junge Stürmer durchlief nach Stationen bei Warta Poznan und Energie Cottbus die gesamte Jugendabteilung des Bundesligisten SC Freiburg.

Duelle zwischen dem BFC Dynamo und Rot-Weiß Erfurt hatten in der Historie der DDR-Oberliga eine oft hitzige Geschichte. Nicht selten gab es vor allem im heimischen Ground in den 1980er Jahren für RWE Spiele, bei denen man sich durchaus "verpfiffen " fühlte gegenüber dem damaligen Serienmeister der DDR. 82 Spiele führte man bisher gegeneinander mit 22 Siegen für den RWE, 18 remis und 42 Niederlagen. Nach der deutschen Einheit waren die Erfolgsjahre des BFC gegen Rot-Weiß allerdings vorbei. Zwischen 1994 und 2000 in der Regionalliga Nord/Ost gelangen dem BFC in 12 Pflichtspielen nur 2 Siege gegen Rot-Weiß. RWe holte sich 8 Siege und 2 remis. Nun trifft man sich erstmalig nach fast genau 20 Jahren wieder im Steigerwaldstadion. Das Hinspiel im Jahnsportpark gewann RWE mit 3:0 durch Tore von Becken, Shala und Rüdiger. Nach Siegen in Fürstenwalde (2:1) und gegen Babelsberg (2:0/H) unterlag der BFC zuletzt im Orstderby der VSG Altglienicke mit 0:4 im Sportforum Hohenschönhausen, in dem der BFC neuerdings seine Heimspiele austrägt wegen technischer Probleme im Jahnsportpark.

Für Rot-Weiß endet die Reise in der ersten Viertligasaison der Vereinsgeschichte zu Hause. Die gegenüber der Hinrunde eher mäßige Rückrunde der Mannschaft war geprägt von vielen Verletzungen etlicher Spieler und der Erkenntnis, das der Kader in der Breite nicht immer reichte in der Regionalliga. Zuletzt gab es 2 Niederlagen hintereinander - das herbe 0:4 gegen Union Fürstenwalde im eigenen Stadion und ein 1:3 in Babelsberg. Zum Abschluß der Saison erwarten die Fans zu Recht noch einmal eine Mannschaft, die alles gibt und den Fans noch einmal ein gutes Spiel und ein positives Resultat beschert, ehe es in die Sommerpause geht. Da deutet sich bereits an, das es einige Veränderungen im Kader geben wird.

Zumal es eine Verabschiedung der besonderen Art geben wird. Die Vereinsikone Hans Günter "Sakko " Schröder wird das letzte Mal für Rot-Weiß in einer Funktion aktiv sein. Mit 18 Jahren gab er sein Debüt als Oberligaspieler im November 1961. In 20 Jahren als Spieler brachte er es auf 334 Pflichtspiele in der ersten Mannschaft, schoß dabei 64 Tore. 8 Einsätze in der Juniorennationalmannschaft der DDR, für die Nationalmannschaft wurde er leider nie berufen. Zum Abschluß seiner Karriere errang er seinen ersten Titel 1980 mit der Nachwuchsmannschaft des RWE als Kapitän. Seit Beendigung seiner aktiven Laufbahn 1980 ist "Sakko " Schröder als Mannschaftsbetreuer die gute Seele des Vereines und hat viele Spieler kommen und gehen sehen. Selbst als Co-Trainer und kurzzeitig als Cheftrainer war er aktiv im Verein. Mit 76 Jahren geht er nun endgültig in den Ruhestand nach 58 Jahren als Spieler und Betreuer im Verein. Nie spielte er in einem anderen Verein wie dem FC Rot-Weiß Erfurt. In der Galerie der Vereinslegenden wird der "Sakko" immer seinen Platz haben. Gerade diese Verabschiedung von einer lebenden Vereinslegende sollte vielen Fans noch einmal den Gang in das Steigerwaldstadion wert sein.

Für alle, die nicht im Stadion weilen können, werden wir noch einmal hoffentlich emotionale Bilder in den Livevor- und Nachberichten bei RWE.tv bringen ebenso wie das Spielgeschehen im Fanradio und dem Liveticker.

Alles zum Spiel könnt Ihr HIER diskutieren.

Thema:   Rot-Weiße Vorschau
Geschrieben von: ronry - 11.12.2016 11:28
4103 Ansichten - Keine Antworten
Freitag, 17.Mai - 19:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo
RL Nordost, 34.Spieltag
Steigerwaldstadion Erfurt

Samstag, 18.Mai - 12:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U19 - FC Viktoria 1889 Berlin U19
A-Junioren RL Nordost, 24.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite Erfurt

Samstag, 18.Mai - 12:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U17 - FC Viktoria 1889 Berlin U17
B-Junioren RL Nordost, 24.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite



Sonntag, 26.Mai - 12:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U19 - Chemnitzer FC U19
A-Junioren RL Nordost, 25.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite, Erfurt

Sonntag, 26.Mai - 14:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U17 - FC Carl Zeiss U17
B-Junioren RL Nordost, 25.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite, Erfurt



Sonntag, 2.Juni - 12:00 Uhr
SC Staaken U19 - FC Rot-Weiß Erfurt U19
A-Junioren RL Nordost, 26.Spieltag
Sportpark Staaken, Eichholzbahn 116, 13591 Berlin

Sonntag, 2.Juni - 14:00 Uhr
1.FC Magdeburg U17 - FC Rot-Weiß Erfurt U17
B-Junioren RL Nordost, 26.Spieltag
MDCC-Arena Nebenplatz 2, Heinz-Krügel-Platz 1, 39114 Magdeburg
Drucke diesen Artikel Sende diesen Artikel einem Freund

[-]
RWE-Nachwuchspaten

RWE-Nachwuchspaten
[-]
Suchen
[-]
Links

Zum Forum
*************
RWE-Homepage
*************
RWE-Liveradio/RWE-TV
*************
RWE-Liveticker
*************
RWE-Podcast
************
RWE-Fußballmuseum
*************
Die Rot-Weiße Republik

Mai 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
[-]
Heutige Geburtstage
(29)Napoleon
1 Versteckt