Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[-]
Willkommen zurück, Gast
Du mußt dich Registrieren oder Anmelden, bevor Du auf dieser Seite schreiben kannst.

Hallo, Gast! Registrieren

[-]
Letzten Beiträge
RE: 3.Liga Saison 20...
Geschrieben von: ronry
Heute 08:46
RE: Ehemalige Rot-We...
Geschrieben von: Karl-Bodo-Ef
Gestern 17:25
RE: 3.Liga Saison 20...
Geschrieben von: NEUES FORUM
Gestern 14:07
14.09.2019
Geschrieben von: Axl Rose
Gestern 04:39
RE: 8. Spieltag: FC ...
Geschrieben von: RWE MBJ
13.09.2019 19:21
[-]
Benutzer online: 41
8 Benutzer | 33 Gast / Gäste
EDE, GfoA, Kulle, mafu, MickyMatter
[-]
Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Dich auf unserer RWE-Community

Portal Startbild

Die RWE-Community ist ein Forum, von Fans, für Fans über den FC Rot-Weiß Erfurt. Hier könnt Ihr Euch mit anderen Fans über den FC Rot-Weiß Erfurt austauschen, zum Beispiel über die Spiele, den Verein, seinen Fans, dem Stadion und noch über vieles mehr. Werde auch Du ein Teil der RWE-Community und melde Dich kostenlos an! Rot-Weiße Grüße Euer Forumteam der RWE-Community

Hier geht es zum Forum

[-]
+++++++++++++++RWE - News+++++++++++++++

Gelingt gegen den BFC endlich der zweite Saisonsieg ?

Am Sonntag zu ungewohnter Zeit um 15 :00 Uhr hat RWE wieder einmal ein Heimspiel nach zuletzt zwei Auswärtsspielen in Folge. Als Gast kommt der BFC Dynamo nach Erfurt in das Steigerwaldstadion.

Der BFC Dynamo hatte an den ersten vier Spieltagen einen erfolgreichen Saisonstart ohne Niederlage, der die Tabellenführung für drei Spieltage einbrachte. In drei sich anschließenden Berliner Ortsderbys hintereinander kam der BFC zuletzt jedoch lediglich zu einem einzigen Punkt. Man unterlag Altglienicke 1:4 (A), spielte daheim gegen Aufsteiger Lichtenberg 47 nur 1:1 und unterlag wenige Tage später erneut daheim dem Tabellenführer Hertha BSC II mit 1:3. Damit verbunden war der Absturz auf den aktuellen Tabellenplatz 5 mit 11 Punkten.

Der seit Saisonbeginn neue Trainer Christian Benbennek krempelte auch den Kader kräftig um, nachdem die letzte Saison der Ostberliner wenig berauschend war. Von der Ausbeute war es die schlechteste Serie des BFC in der Regionalliga Nordost, seitdem sie 2014 nach 14 Jahren wieder in Liga 4 aufgestiegen waren. Trainer Mauksch verließ am Saisonende den BFC zurück zum Ligakontrahenten Union Fürstenwalde, nachdem er erst in der Winterpause von Rene Rydlewicz übernommen hatte. Der Zuschasuerschnitt des BFC sank drastisch ab. Im Landespokal - eine Domäne des BFC seit Jahren - war letzte Saison vorzeitig im Halbfinale Schluß gegen Viktoria Berlin.

Benbennek trainierte viele Jahre im Wolfsburger Nachwuchsbereich. Es folgten Cheftrainerstationen bei Eintracht Braunschweig II, SV Babelsberg, TSV Havelse, Alemannia Aachen, dem SV Ried in Österreich, Greuther Fürth II und noch einmal TSV Havelse. Er kennt sich aus in den Regionalligen. Sein Co-Trainer Martino Gatti kennt den BFC bestens, da er bereits 6 Jahre beim Verein arbeitet.

20 Abgänge gab es beim BFC vor der Saiison. 7 Spieler haben heute noch keinen Verein - darunter Ex-RWE-Spieler Breustedt. Namhafte Abgänge waren vor allem Torwart Hendl (zurück nach Österreich), Verteidiger Eifler (Lichtenberg 47), Malembana (Lok Plovdiv/Bulgarien), Brendel (Fürstenwalde), Brandt (Berliner AK), Cubukcu (Hertha BSC II), Rabiega (TeBe Berlin), Lambach (HSC Hannover) sowie Brasnic, der zu usnerem RWE wechselte.

17 Zugänge verzeichnet der Kader des BFC, wobei die überwiegende Masse der Spieler aus dem Altersbereich 18 bis 22 Jahre kommt. Einigermaßen erfahrene Zugänge sind Blum (Chemnitz), Kleihs (BAK), Rückkehrer Breitfeld (Ingolstadt II), Taag (CFC), Bolyki (Fürstenwalde), Pollasch (FSV Frankfurt), Schaal (SC Wiedenbrück), Siakam (Hertha BSC II ) sowie Hodek (FSV Zwckau), die alle schon Spiele in Liga 4 absolvierten.

Zu DDR-Oberligazeiten war der einstige Serienmeister der DDR wohl eine der größten Hassobjekte der RWE-Fans. Seit der deutschen Einheit konnten sich die Berliner gegen RWE jedoch kaum noch einmal erfolgreich in Szene setzen. Von 14 Plfichtspielen nach 1990 konnte der BFC gegen RWE nur 2 Spiele gewinnen und zweimal remis spielen bei einem Torverhältnis von 13:29 gegen die Berliner. Der letzte Sieg gelang dem BFC vor 20 Jahren. In der letzten Saison siegte RWE mit 3:0 im Jahnsportpark. Das Rückspiel am letzten Spieltag im Frühjahr 2019 ging mit 2:0 ebenfalls an RWE beim Abschied von "Sakko " Schröder.

Eine Wiederholung des Ergebnisses vom Frühjahr wäre für die Männer um Trainer Brdaric ein echter Fortschritt. Bisher hinkt Rot-Weiß den Erwartungen im Umfeld eher hinterher mit Platz 14 in der Tabelle, 9:13 Toren und ganzen 6 Punkten. Auch das dieser Tage gewesene Theater um einen angeblichen Wechsel von Trainer Brdaric nach Chemnitz ist eher nichts gewesen für eine ruhige Spielvorbereitung. Die personelle Lage ist auch nicht unbedingt glänzend bei Rot-Weiß. Torwart Cichos mit Kreuzbandriß, Kaffenberger mit einer erneuten Verletzung, Stürmer Jobst mit Schultereckgelenksprengung fehlen ohnehin. Rekonvaleszenten nach Verletzungen und Erkrankungen wie Pino Tellez, Roschlaub, Becken, Rüdiger und Vogt ringen wieder um Form und Anschluß an den Kader bzw. ihre Spielfähigkeit nach zuletzt erlittenen Verletzungen. Die Nachverpflichtung von Torwart Theißen eröffnet den Konkurrenzkampf im Tor neu mit Tendenz zu Jannick Theißen als Nummer 1. Der Kader ist damit mittlererweile bei 28 Spielern angekommen. Das ist der größte Kader aktuell in der Liga.

Nachdem zuletzt beim BAK ein doch recht ordentlicher Auftritt hingelegt wurde, darf man RWE im Heimspiel wünschen, das mit Konstanz fortzusetzen und auch im Abschluß bissiger, gefährlicher und effizienter zu werden. Dann sollten 3 Punkte vor einer hoffentlich ordentlichen heimischen Kulisse möglich sein.

Alles rund um das Spiel könnt Ihr Hier diskutieren.

Wer nicht live dabei sein kann, erfährt natürlich alles live aus dem Stadion bei RWE.tv über die Vor- und Nachberichte, das Fanradio oder den Liveticker ab ca 13:15 Uhr.

Thema:   Rot-Weiße Vorschau
Geschrieben von: ronry - 11.12.2016 11:28
4490 Ansichten - Keine Antworten
Samstag, 14.September - 13:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U19 - BFC Dynamo U19
A-Junioren-RL Nordost, 4.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite, Erfurt

Sonntag, 15.September - 13:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U17 - SG Dynamo Dresden U17
B-Junioren-RL Nordost, 4.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite, Erfurt

Sonntag, 15.September - 15:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo
RL Nordost, 8.Spieltag
Steigerwaldstadion Erfurt



Freitag, 20.September - 18:00 -Achtung - Anstoßzeit geändert -
FSV Wacker Nordhausen - FC Rot-Weiß Erfurt
RL Nordost, 9.Spieltag
Albert-Kuntz-Sportpark Nordhausen

Samstag, 21.September - 13:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U19 - Tennis Borussia Berlin U19
A-Junioren RL Nordost, 5.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite Erfurt

Samstag, 21.September - 13:00 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt U17 - Tennis Borussia Berlin U17
B-Junioren RL Nordost, 5.Spieltag
Sportanlage Im Gebreite Erfurt



Samstag, 28.September - 13:00 Uhr
SV Babelsberg 03 U19 - FC Rot-Weiß Erfurt U19
A-Junioren RL Nordost, 6.Spieltag
Sportplatz Sandscholle, Franz-Mehring-Str. 54, 14482 Potsdam

Sonntag, 29.September - 13:30 Uhr
FC Rot-Weiß Erfurt - BSG Chemie Leipzig
RL Nordost, 10.Spieltag
Steigerwaldstadion Erfurt



Donnerstag, 3.Oktober - 14:00 Uhr
Berliner SC U19 - FC Rot-Weiß Erfurt U19
A-Junioren RL Nordost, 3.Spieltag (Nachholespiel)
Hubertussportplatz, Hubertusallee 50, 14193 Berlin

Donnerstag, 3.Oktober - 14:00 Uhr
Hertha BSC Berlin II U17 - FC Rot-Weiß Erfurt U17
B-Junioren RL Nordost, 6.Spieltag
Olympiapark Hanns Braun Platz 4, Hanns-Braun-Str., 14053 Berlin
Drucke diesen Artikel Sende diesen Artikel einem Freund

[-]
RWE-Nachwuchspaten

RWE-Nachwuchspaten
[-]
Suchen
[-]
Links

Zum Forum
*************
RWE-Homepage
*************
RWE-Liveradio/RWE-TV
*************
RWE-Liveticker
*************
RWE-Fußballmuseum
*************
Die Rot-Weiße Republik

September 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
[-]
Heutige Geburtstage
(27)RotWeissHübi137