Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

1.Bundesliga 2018/2019 - alles zum Thema
Die neue Saison der 1.Bundesliga ist noch ein Stück hin.
1.Spieltag ist erst am 18.-20.08.2017, nach dem Spieltag 15.-17.12.2017 geht es in die Winterpause.

Etwas unüblich beginnt die Rückrunde bereits am 12.-15.01.2018 (inklusive Montagsspiel). Die Saison endet am 12.05.2018.

In der neuen Saison starten Bayern München, Leipzig, Borussia Dortmund, TSG Hoffenheim, 1.FC Köln, Hertha BSC Berlin, SC Freiburg, Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach, Schalke 04, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen, FC Augsburg, Hamburger SV, FSV Mainz, VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart (N), Hannover 96 (N).

Mit dem Aufstieg des VfB Stuttgart und Hannover 96 könnte der Zuschauerschnitt der neuen Saison wegen der größeren Stadien uind Resonanz auch wieder deutlich ansteigen.

Abzuwarten bleibt, es ob ein spannender Kampf um den Titel und die internationalen Plätze wird sowie im Abstiegskampf erneut sehr eng zugehen wird.
Gespannt darf man auch sein, ob mancher Verein mit der ungewohnten Dreifachbelastung (BL/Pokal/international) umgehen kann und seine Platzierungen aus dem Verein bestätigen kann.
Oder ob enttäuschte Vereine der letzten Saison ( insbesondere Schalke, Gladbach, Leverkusen) wieder ein Wort mitreden bei den internationalen Plätzen.

Offen ist ja auch noch die eine oder andere Trainerstelle sowie Transfers, die die Vereine tätigen wollen.

International vertreten Bayern München, Leipzig (vorbehaltlich der UEFA-Zulassung), Borussia Dortmund die Bundesliga ab den Gruppenspielen in der CL. Die Gruppenspiele beginnen am 12.September.
Auslosung der Gruppen ist am 24.08.

Die TSG Hoffenheim muss in der Play-Off-Runde die Quali zu den Gruppen erreichen.
Ausgelost wird am 4.August. Die Play-Off-Runde findet am 15./16.08. sowie 22./23.08. statt.

Das Endspiel der CL ist am 26.Mai 2018 in Kiew.

Der 1.FC Köln und Hertha BSC Berlin starten in der EL direkt mit den Gruppenspielen. Diese beginnen am 14.09.
Die Auslosung zu den Gruppen ist am 26.08.

Der SC Freiburg muss bereits in der 3.Quali-Runde zur EL einsteigen gut 4 Wochen vor Saisonbeginn.
Auslosung ist am 14.07. Spieltage sind der 27.07. und 03.08.
Überstehen die Breisgauer die Hürde, müssen sie noch die Play-Off-Runde zur Quali für die Gruppenphase spielen.
Auslosung ist am 04.08.. Die Spieltage sind am 17.08. und 24.08.

Das Endspiel der EL ist am 16.Mai 2018 in Lyon.

Das Thema zur letzten Saison findet ihr ab sofort im Archiv unter ""2017".
Zitieren
Starker Tobak...
S04-Spieler Konoplyanka bezeichnet seinen Trainer Weinzierl als "Feigling"....
Irgendwie ist da immer Zoff in der Bude auf Schalke..
Zitieren
dortmund hat grade seine spendierhosen an...

Bundesligist Borussia Dortmund hat dem ehemaligen Zweitligisten SV Eintracht Trier einen unverhofften Geldsegen beschert.
Zitieren
Und?
Das hatte Bayern teilweise bei uns genauso gemacht beim Pokalspiel 2008. Wenn es da nicht verschiedene Dinge gegeben hätte (glaube Bus beschmiert etc) , hätte uns Bayern damals wohl auch das gesamte Kartengeld überlassen und auf seinen laut Reglement zustehenden Anteil verzichtet.
Zitieren
Jo - Hollywood in der Bundesliga, die Karussels drehen los.

In Leverkusen brechen "Herrliche " Zeiten an - Heiko Herrlich wird neuer Trainer und heute mittag vorgestellt.
Nach Bosz beim BVB der nächste neue Trainer in der Liga.

Etwas westwärts auf Schalke wird sich wohl Weinzierl verabschieden müssen - anscheinend will man mit ihm nicht mehr. Passt - Stelle in Regensburg ist wieder frei - der Kreis könnte sich schließen...
Dagegen will man auf Schalke weiter "Kumpel"typen - Tedesco von Aue im Gespräch.

Tuchel sitzt bestimmt mit ner Tüte Popcorn vor den Headlines und feiert..
Zitieren
Perfekt: Weinzierl auf Schalke entlassen

Tedesco von Aue soll neuer Trainer werden - und neuer Trainer in Aue angeblich Atalan von den Sportfreunde Lotte....
Zitieren
Laut SportBild geht Aubameyang zu Tianjin Quanjian. In deren Bettwäsche hat er sicher schon als Kind geschlafen.
Zitieren
;-) Wahrscheinlich. 30 Mio Netto im Jahr wäre schon ein dickes Ding. Aber irgendwann wird der auch im Dschungelcamp landen weil er alles verprasst hat.
Zitieren
Die Spieler spielen doch nur dort, wo es Spaß macht zu spielen und es Ruhm und Ehre zu verdienen gibt.

Aber mal Spaß beiseite. Für mich unverständlich. Spieler wie er haben ausgesorgt. Da tut dieses Mehr an Geld nicht Not. Aber wahrscheinlich fehlt bei ihm die Relation zum Geld, dann wüsste er das.
Zitieren
(28.06.2017, 08:43)Nummer13 schrieb: Aber mal Spaß beiseite. Für mich unverständlich. Spieler wie er haben ausgesorgt. Da tut dieses Mehr an Geld nicht Not. Aber wahrscheinlich fehlt bei ihm die Relation zum Geld, dann wüsste er das.

Da gab es schon einige die dachten sie haben ausgesort. Mit dem lebensstil und weiterhin die ganze familie und freunde durchs leben ziehen könnte es nochmal knapp werden mit der kohle in den nächsten 50 jahren.
Zitieren
@GfoA
Es gibt Menschen, da ist es nie genug Geld. Die würden auch 100 Mio. verprassen, einfach weil sie nicht in der Lage sind mit Geld umzugehen. Ein Aubameyang hat sicherlich schon mehr als 10 Mio EUR netto verdient. Damit kann jeder sein komplettes Leben bestreiten und sich auch das eine oder andere leisten.
Zitieren
schade, habe so gehofft das Bayern den holt und auf die Bank setzt....Mist........zwinker...so bleibt wohl RB weiter das Hassobjekt.....das gefällt mir nicht mehr.....
Zitieren
spielplanvorstellung live:



Zitieren
Laut Bild holt sich Bayern James Rodriguez auf 2-jähriger Leihbasis mit Kaufoption.

Habe ich eine Pressekonferenz von Ancelotti verpasst? "James oder nix."?
Zitieren
Hier die off. Presserklärung des FCB

Ich persönlich hoffe nur, dass dies nicht zu sehr zum Leidwesen von Thomas Müller geschieht.

Ansonsten bin ich schon gespannt, wie sich der James so machen wird.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3.Liga Saison 2018/2019 - alles zum Thema ronry 1.010 95.457 23.09.2018, 18:36
Letzter Beitrag: MichaelB
  Regionalligen 2018/2019 alles zum Thema ronry 402 38.717 22.09.2018, 15:55
Letzter Beitrag: psychotron
  Thüringenpokal 2018/2019 und Landespokale der Verbände Falk 189 21.769 20.09.2018, 12:59
Letzter Beitrag: Keks76



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste