Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

1.Bundesliga 2018/2019 - alles zum Thema
Ob man schon bei Heynckes angerufen hat??
Irgendwie kann einem der Kovac auch leid tun - ich bin zwar der Meinung, dass er so oder so nicht zu einem Topteam passt, aber die Bayern haben wiedermal bei der Kaderzusammenstellung gepennt und nun muß es der Trainer - wie er auch immer heißen mag - auslöffeln....
Der Abstand der Bayern zur europäischen Spitze wird so immer größer...
Aber umso schöner für die Bundesliga an sich -> Gladbach, Bremen und auch der BVB (wobei ich mir sicher bin, dass Favre auch nix dauerhaftes aufbauen kann und spätestens nächste Saison abgeht) und hoffentlich auch Frankfurt...
Goil...
Zitieren
Kicker-Online -VFB trennt sich von Korkut
Da haben wir sie also die erste Trainerentlassung in dieser 1. BL-Saison.
Zitieren
@Aik: Sehe ich genau so. Man hat seit mindestens 2 Jahren verpasst den Kader für die Zukunft fit zu machen. Robben und Ribery können einfach keinen Tempofußball mehr über > 50 oder 60 Minuten, ein Müller hat immernoch nicht 'sein Spiel' gefunden (für das, was ihn groß machte, ist auch er mittlerweile etwas zu alt), Boateng und Hummels können 'nur' noch ihre Erfahrung in die Waagschale werfen und Lewandowski hängt fast vollkommen in der Luft. Ein Wagner als Angreifer von Format - der FC Bayern hat nicht oft in der Vergangenheit so sehr daneben gelegen.
Zitieren
Saison bitte beenden.......Endlich EL mit Bayern..........würde ich sofort unterschreiben.......zwinker
Zitieren
Ich finde auch, dass das vor 10 Jahren Spaß gemacht hat, als es Klinsi richtete Lachen7
Zitieren
(08.10.2018, 11:13)schico schrieb: Saison bitte beenden.......Endlich EL mit Bayern..........würde ich sofort unterschreiben.......zwinker

Du willst doch endlich nur in die europäische Provinz anstatt immer in die teuren Großstädte wie London, Barcelona, Paris usw... Beten  Lachen5

Spaß beiseite: Sehe ich ähnlich wie @MichaelB : Wir hatten hier vor 2-3 jahren schonmal diskutiert, das das Problem der Bayern unter Guardiola Tiki Taka ohne Effekt war und es später auch nicht besser wurde. Stichwort: Robben und Ribery. Eine Flügelzange, die über 70 Jahre zusammen ist. Es mag für manchen Moment noch reichen, aber nicht mehr für 90 Minuten Tempo auf den außen. Ist wohl auch eine der wesentlichen Ursachen, das es vor allem international nicht mehr für ein Finale oder teilweise Halbfinale gereicht hat in der CL.
Und nun wird anscheinend dasselbe langsam auch national zum Problem. Da kann man Kovac schwer etwas vorwerfen. Da fehlt Struktur und Weitsicht im sportlichen Bereich - eigentlich Aufgabe des Sportdirektors.
Dazu, das Bayern seit Jahren auch im Nachwuchs keine Spitzenstellung mehr in Deutschland hat und Talente aus der eigenen Schmiede letztmals von van Gaal dauerhaft in die Mannschaft gebracht wurden.
Was sonst noch aus dem Nachwuchs kam, wurde von Guardiola und auch Heynckes nur sporadisch eingesetzt und viele der einstigen Hoffnungen kicken heute sonstwo.

So hat die BL seit Jahren - zumindest im aktuellen Stand - mal wieder so etwas wie Spannung.
Abgesehen davon, das andere Vereine sich anscheinend national etwas weiter entwickelt haben.
Zitieren
Wenn man mal ein Blick in die anderen europäischen Topligen wirft kann man manche hier, die sagen, sie schauen keine BuLi mehr, weil es eh nur noch langweilig und eintönig ist, weiß Gott nicht mehr verstehen :

In England stehen nach 8 Spieltagen Meister ManCity, Pokalsieger Chelsea, Liverpool und Arsenal vorne -> ausnahmsweise mal sogar fast punktgleich....
In Spanien führt nach 8 Spieltagen Sevilla vor Meister und Pokalsieger Barca, Atletico und Real.
In Italien führt nach 8 Spieltagen Meister und Pokalsieger Juve mit bereits 6 Punkten Vorsprung.
In Frankreich führt nach 9 Spieltagen Meister und Pokalsieger PSG mit sage und schreibe 8 Punkten!
In Österreich führt nach 10 Spieltagen RB Salzburg mit bereits 9 Punkten Vorsprung.
In der Schweiz führt nach 10 Spieltagen Meister YB Bern mit 11 (!!!) Punkten vor Pokalsieger FC Zürich.
In Holland führt nach 10 Spieltagen Meister PSV mit 5 Punkten vor Ajax.
In der Türkei führt nach 8 Spieltagen Meister Galatarasay Istanbul mit 3 Punkten Vorsprung.


Was ich damit sagen will : Die Bundesliga ist nicht langweiliger wie andere europäischen Ligen - und die bösen Bayern im Vergleich zu anderen Topteams in meinen Augen nicht mal halb so skrupellos...

Entweder man mag den Sport oder man mag ihn nicht.
Ich mag ihn - und wenn dann auch noch Gladbach und vorallen die Frankfurter Eintracht einen Lauf haben... Beten
Zitieren
Da scheint bereits die erste Vorentscheidung im deutschen Fußball gefallen zu sein.
Erstligarelegationsspiele: HSV - Bayern München. Smileys lasse ich mal weg. Soll ja keine Provokation sein.
Zitieren
Wird schwer für den HSV, wenn sie ein 0-8 ausm Hinspiel aufholen müssen Lachen7
Zitieren
hätte was...zwinker.....aber dann is mir die EL doch lieber als nen Relegationskick....zwinker
Zitieren
Mertesacker macht heute sein Abschiedsspiel in Hannover.

Der Trainer hat Spaß - ich hoffe, das er den Torriecher und volle Motivation morgen in NDH an die Mannschaft weitergibt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3.Liga Saison 2018/2019 - alles zum Thema ronry 1.023 97.702 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: knaller
  Europas Fußballligen 2018/2019 - alles zum Thema ronry 274 24.093 10.10.2018, 19:03
Letzter Beitrag: ronry
  2.Bundesliga 2018/2019 - alles zum Thema ronry 188 19.386 10.10.2018, 12:04
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste