Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Ergebnistipp: FC Rot-Weiß Erfurt - Hertha BSC II
Diese Umfrage ist geschlossen.
FC Rot-Weiß Erfurt gewinnt:
34.62%
9 34.62%
Unentschieden:
30.77%
8 30.77%
Hertha BSC II gewinnt:
34.62%
9 34.62%
Gesamt 26 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

10. Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - Hertha BSC Berlin II (3:3)
...sollte Kaffe nicht fit werden, wird wohl Zingu in die IV wandern.
Die beiden A Junioren würde ich nicht von Anfang an reinwerfen...
Zitieren
....da bin ich ganz deiner Meinung ...
Zitieren
Wieso nicht? Was haben wir zu verlieren? Ein junger Spieler könnte Fehler machen. Passiert. Dann könnten wir das Spiel verlieren. Auch das passiert.

Dafür habe wir einem jungen Spieler die Chance gegeben, sich zu präsentieren, zu lernen, zu reifen. Und dann auch noch gegen eine Gegner, dessen Spieler selbst kaum älter sind. Wir würden allen Jugendspielen zeigen, dass sich hätte Arbeit lohnt und jeder die Chance hat, zu spielen, wenn er sich zeigen will.

Die 1-3 Punkte werden am Saisonende sicher nicht über Wohl oder Wehe entscheiden.
Zitieren
Ich denke man sollte die jungen Spieler lieber Ende der 2.HZ ins kalte Wasser werfen, anstatt sie von Anfang an zu verheizen?
Zitieren
(27.09.2018, 12:43)Guerti schrieb: Wieso nicht? Was haben wir zu verlieren? Ein junger Spieler könnte Fehler machen. Passiert. Dann könnten wir das Spiel verlieren. Auch das passiert.

Dafür habe wir einem jungen Spieler die Chance gegeben, sich zu präsentieren, zu lernen, zu reifen. Und dann auch noch gegen eine Gegner, dessen Spieler selbst kaum älter sind. Wir würden allen Jugendspielen zeigen, dass sich hätte Arbeit lohnt und jeder die Chance hat, zu spielen, wenn er sich zeigen will.

Die 1-3 Punkte werden am Saisonende sicher nicht über Wohl oder Wehe entscheiden.
So sehe ich das auch. Wenn nicht jetzt wann dann?

Gesendet von meinem XT1072 mit Tapatalk
Zitieren
(27.09.2018, 13:04)ronny2k7 schrieb: Ich denke man sollte die jungen Spieler lieber Ende der 2.HZ ins kalte Wasser werfen, anstatt sie von Anfang an zu verheizen?

Macht eigentlich keinen Sinn, am Ende des Spieles einen jungen Defensivspieler einzuwechseln, sollte das Spiel da gelaufen sein.
Wenn sie sich entwickeln wollen, müssen sie auch den Druck von 90 Minuten haben wie jeder andere Spieler.

Zumal Ben Luca Moritz zuletzt in der 3.Liga auch Spiele mit vollen 90 Minuten hatte in Lotte und gegen Großaspach und dabei nicht der schlechteste im Team war. Da hatten damals ganz andere versagt.
Und seine kalte Dusche hat er bei jenem 0:6 gegen Großaspach bekommen. Aber auch nur, weil da noch ganz andere eine komische Arbeitsauffassung hatten.

Man sollte es machen -- ihn neben Lela stellen. Es kann schief gehen - ja mein Gott, dann ist es so. Sehe ich wie @guerti.
Davon wird bei uns die Welt nicht untergehen. Zumal er mit Novy und Lela und Lorenzoni genug Erfahrung um sich herum hat.
Zitieren
Ganz klar sollen die Jungen anfangen.
Zitieren
(27.09.2018, 12:43)Guerti schrieb: Wieso nicht? Was haben wir zu verlieren? Ein junger Spieler könnte Fehler machen. Passiert. Dann könnten wir das Spiel verlieren. Auch das passiert.

Dafür habe wir einem jungen Spieler die Chance gegeben, sich zu präsentieren, zu lernen, zu reifen....
...oder ihn verbrannt, wie jüngst dieser Bubi bei Hertha...
Zitieren
Aik, man wächst mit seinen Aufgaben!
Zitieren
Das mag sein, aber ich erinnere mich an mehr Nachwuchsspieler, welche man einst bei uns in die 3.Liga geworfen hat und welche dann zumindest für eine gewisse Zeit in der Versenkung verschwunden oder z.T. nach großen Umwegen irgendwo in niederen Ligen wieder aufgetaucht sind...
Die wenigsten haben einen Weg wie Beck (der ja schon fast komplett weg vom Fenster war) oder Handke aus der Krise gefunden...
Zitieren
Man brauch Geduld! Zugegeben, damit ist es schwierig geworden. Nur so einfach wie diese Saison bekommt der Verein es eventuell nie wieder, wo gerade die Erwartungshaltung im Umfeld nicht so groß ist.
Zitieren
Adomah soll wohl spielen so hat es der Trainer auf der Pk gesagt.
Zitieren
(27.09.2018, 18:10)Felix Magath schrieb: Man brauch Geduld! Zugegeben, damit ist es schwierig geworden. Nur so einfach wie diese Saison bekommt der Verein es eventuell nie wieder, wo gerade die Erwartungshaltung im Umfeld nicht so groß ist.

Ja das ist mag sein...
Zitieren
... Adomah ist natürlich auch eine Option wenn er wieder mittrainiert,
Er sollte aus meiner Sicht eh der zweite IV neben Becken werden. Glaube, dass Brdaric spielerisch mehr bei ihm als bei Lela sieht!
Wird spannend , wenn Kaffe und Adomah wirklich wieder bei 100% sind...
Zitieren
Also für mich käme ein Einsatz von Adomah und auch Kaffenberger zu früh. Wir haben doch noch andere Spieler die das durchaus auch könnten. Bringt doch nichts, wenn beide nicht bei 100% sind und die Verletzung vielleicht noch nicht ganz ausgeheilt ist.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  31. Spieltag Bischofswerdaer FV 1908 - FC Rot-Weiß Erfurt Andi S. 6 864 Vor 19 Minuten
Letzter Beitrag: Beobachter
  30. Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Viktoria 1889 Berlin (2:2) Andi S. 40 4.055 21.04.2019, 15:32
Letzter Beitrag: rweboyauszwickau
  29.Spieltag: ZFC Meuselwitz - FC Rot-Weiß Erfurt (1:2) Andi S. 62 4.957 15.04.2019, 21:19
Letzter Beitrag: mirko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste