Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Ergebnistipp: Union Fürstenwalde vs. FC Rot-Weiß Erfurt
Diese Umfrage ist geschlossen.
Union Fürstenwalde gewinnt:
15.79%
3 15.79%
Unentschieden:
5.26%
1 5.26%
FC Rot-Weiß Erfurt gewinnt:
78.95%
15 78.95%
Gesamt 19 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

15. Spieltag: Union Fürstenwalde - FC Rot-Weiß Erfurt (2:2)
Okay ich habe es gefunden Andis Shala 2 (habe ihm gefühlt mehr zugeschrieben)
Geurts liegt bei 3 dafür hat Kaffe ebenfalls 4 gelbe Karten
Pierre Becken hat mit 5 schon ein Spiel Sperre abgesessen

Okay wen es interessiertzwinker
Zitieren
3 Tore geschossen und dennoch nur 2:2 -> ärgerlich, aber dennoch egal und gut!
Zitieren
Na ja, dafür das wir sowohl gegen Fürstenwalde und Luckenwalde zeitgleich spielten, war es doch wohl mehr als nur 1 Punkt. Das Fanradio war wieder erlebter Spaß. Vielen Dank für uns daheim gebliebenen.  Winken1Ihr macht das richtig klasse.
Zitieren
In der 1. Halbzeit hatte das Spiel richtig Zug.
Als das 1. Tor gleich zu Anfang nach dem wenig durchdachten Hin und Herspiel an unserem Strafraum fiel, dachte ich, das geht ja echt gut los.
Aber dann haben die Jungs eine prima Reaktion gezeigt - und hätten bis zur 40. Minute mindestens 1:4 führen müssen.
Allerdings schien die Abwehr insgesamt nicht ganz sattelfest. Dann kam kurz vor der Halbzeitpause das dumme Eigentor. Schwamm drüber, passiert.
In der 2. Halbzeit hatte Fürstenwalde für mich ein Übergewicht. Auch die Einwechselung von Shala und Rüdiger hat nichts Entscheidendes daran geändert.
So ist das Unentschieden am Ende wohl gerecht. Und tat der Stimmung keinen Abbruch.
Zitieren
Sind gerade aus Fürstenwalde zurück . Wie Müntzer schon geschrieben hat müssen wir zur HZ klar führen. Es waren ja eigentlich 2 Eigentore die wir bekommen haben.
Zitieren
... hab die letzten drei Spiele nicht live gesehen.
Kann daher jemand mal speziell zu der Personalie Geurts etwas sagen?
Bin ehrlich gesagt relativ überrascht, dass Morten aktuell bei Brdaric die Nummer zwei ist.
Für mich war Morten bisher immer einer der Leistungsträger.
Gab es jetzt eine Leistungsexplosion bei Geurts oder eine Problematik bei Morten?

FAlls Spieler abgegeben werden müssen, um Personalkosten zu sparen, bin ich mal gespannt wen es von Beiden treffen würde. Die ganzen Backups müssten ja sicherlich durch A Junioren ersetzt werden... würde ich auch ok finden.
Zitieren
Ich glaube Morten war angeschlagen ....
Zitieren
Auf Grund der 2. Hz denke ich Mal ist es ein gerechtes Unentschieden. Die Jungs kämpfen und geben alles. Toll und danke. Gerade in der beschissen Situation.

Danke diesmal auch an den Gastgeber. So einen entspannten Verein, inklusive Ordner und Ausschank ( dem leider die Berliner Luft ausging) habe ich wohl seit den 90-zigern nicht erlebt.
So macht ein Auswärtsspiel echt Spaß!
Und, so es der liebe Sponsorenhimmel will schlage nicht nur ich nächstes Jahr dort wieder auf.
Zitieren
Groteske Situation.

- freuen, dass wir nach frühem Rückstand so schnell zurückgekommen sind?
- freuen, dass wir durch das Eigentor Prämien für 14 Spieler x 2 Punkte sparen?
- freuen, dass RWE lebt und mittlerweile 10 Spiele in Folge ungeschlagen ist?

- ärgern über 2 Quasieigentore?
- ärgern, dass in der 2. Halbzeit kein richtiger Druck mehr erfolgte?
- ärgern, dass der MDR mal wieder das Spiel so zusammenfasste, dass Zuseher den Punktgewinn nahezu glücklich nennen müssen?
- ärgern, dass wieder kein Nachwuchsspieler zum Zuge kam?

Ich weiß es nicht. Groteske Situation eben.
Zitieren
-JA
-Weiß nicht
-Ja-kommt ja nicht oft vor

-JA !!!
-Ja
-Nicht mehr verwunderlich
-Ja- aber kann (könnte) sich bald ändern
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  31. Spieltag Bischofswerdaer FV 1908 - FC Rot-Weiß Erfurt Andi S. 5 760 Heute, 07:49
Letzter Beitrag: schico
  30. Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Viktoria 1889 Berlin (2:2) Andi S. 40 4.028 21.04.2019, 15:32
Letzter Beitrag: rweboyauszwickau
  29.Spieltag: ZFC Meuselwitz - FC Rot-Weiß Erfurt (1:2) Andi S. 62 4.949 15.04.2019, 21:19
Letzter Beitrag: mirko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste