Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

16 - Sidny Lopes Cabral (Verlängerung Vertrag)
Da ihn der Verein leider nicht offiziell vorgestellt hat und der Spieler bereits bei RWE eingesetzt wurde, bekommt er wie jeder RWE-Spieler hier seinen Thread.

Der 19-jährige Holländer mit Wurzeln von den Kapverdischen Inseln - gebürtig in Rotterdam - begann in der Jugend von Feyenoord.
Nächste Station war das Nachwuchszentrum vom FC Twente/Enschede. Eine Saison spielte er U17, dann bei der U19.
War jedoch dann vom Sommer 2020 bis Frühjahr 2021 vereinslos.
Helsingborgs IF U21 aus Schweden  interessierte sich dann für ihn im Frühjahr 2021.
Von dort sind jedoch keine Spieldaten übermittelt. Er soll dort aber in der Nachwuchsleague für U21-Mannschaften zum Einsatz gekommen sein.

In der Winterpause war Cabral dann Gast bei RWE im Training sowie bei Testspielen und überzeugte die Verantwortlichen.
Zumal die Linksverteidigerposition - die er spielt - bei uns sehr dünn besetzt ist und ausschließlich aus Abou Ballo besteht.
Im Notfall konnte das bisher noch Andrej Startsev spielen.
Bisher war diese Position in den Oberliagsaisons seit 2020 nie optimal besetzt gewesen.

Nach diversen Testspieleinsätzen absolvierte Sidny Cabral gegen den VfB Krieschow die ersten Pflichtspielminuten für RWE in der zweiten Halbzeit als Einwechslung für Abou Ballo.

Wünschen wir ihm alles Gute bei uns und das er es schafft, sich auf der LV-Position zu etablieren sowie die bisher schache Besetzung dieser Position zu verbessern.
Zitieren
Na wer wird den hier? Mir wurde letztens erklärt das im Verein alle Ehrenamtlich arbeiten und da kann es sein das es Dinge gibt die man eben erst später erledigen kann.
Zitieren
Im Prinzip richtig und eine Spielgenehmigung kann auch einmal etwas dauern.
Zumal hier ein anderer Verband - Schweden - die Freigabe erteilen muss.

Aber nachdem der Junge nun gut 6/7 Wochen hier ist und am Samstag im Aufgebot war und sogar gespielt hat, kann man sicherlich mal sagen - hätte man der Öffentlichkeit mal mit einer kurzen Mitteilung vorstellen können.
Zitieren
(01.03.2022, 22:59)Ritter schrieb: Na wer wird den hier? Mir wurde letztens erklärt das im Verein alle Ehrenamtlich arbeiten und da kann es sein das es Dinge gibt die man eben erst später erledigen kann.

Das hast du richtig erkannt.

Aber die 1.Mannschaft ist die GmbH zwinker
Zitieren
Er hat verlängert. Und gleich um 2 Jahre.

Für mich - neben dem überragenden Tavares - der zweite richtig gute Wintertransfer.

Fußballerisch sehe ich ihn auf LV klar vor Abou Ballo.
Deutlich mehr Passicherheit, offensiv mehr Wirkung.
Mein Favorit auf die Position.
Zitieren
Das sehe ich auch so. Ich hoffe, dass er sich nächste Saison auf der LV-Position festsetzen kann.
Zitieren
(05.07.2022, 23:46)ronry schrieb: Er hat verlängert. Und gleich um 2 Jahre.

Offensichtlich erhofft man sich von ihm, dass er in der ersten RL-Saison gleich gut einschlägt, um ihn dann aus dem laufenden Vertrag ablösefristig in den Profibereich abgeben zu können.
Zitieren
Ist das der Plan den die RWE GmbH verfolgt? Für Talente Transfererlöse zu erzielen? Na okay.
Zitieren
Wie soll der Verein sonst zu Geld kommen den Jener wird das Geld in Sitzfleisch gesteckt wir bekommen kein Geld obwohl die Spieler auch gezahlt werden müssen und wenn der Vogt dann es schaffen sollte Chef der Thüringer CDU zu werden was meinst du wer bevorteilt wird.
Zitieren
Ja, ist schon klar. Es geht vordergründig darum, Geld zu generieren. Ein Aufstieg wäre erstmal kein Ziel, sondern es geht nur darum, den Abstieg zu vermeiden.
Zitieren
Ja von 3.Liga kann auch so lange die Insolvenz läuft sowieso keine Rede sein denn die Sponsoren werden sich solange zurück halten und jetzt in der Zeit wo viele Firmen bei uns hier nicht wissen wie es weiter geht ist es noch schwerer. Die Preise pro Spiel werden sicher an gehoben denn unser Stadion wird durch Erhöhung Mindestlohn stadionmiete und Ordner noch teuer bei 2000 Zuschauern soll sich das Stadion erstmal rentieren dann kommen die Spiele die viele Zuschauer anzieht kostenlos im Fernsehen. Ich hatte das Geld für RWE TV gern bezahlt weil es unseren Verein zu gute kam.
Zitieren
(06.07.2022, 12:47)andyzuse schrieb: Ist das der Plan den die RWE GmbH verfolgt? Für Talente Transfererlöse zu erzielen? Na okay.

Was glaubst Du, wie man sonst wirtschaftlich arbeiten kann ?
Zitieren
(06.07.2022, 12:47)andyzuse schrieb: Ist das der Plan den die RWE GmbH verfolgt? Für Talente Transfererlöse zu erzielen? Na okay.

Der einzige Weg, wie RWE langfristig finanziert werden kann.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  4 - Aaron Frimpong Manu (Vertrag verlängert) Rico 5 875 23.07.2022, 11:53
Letzter Beitrag: JWERWE
  14 - Enrico Startsev (Verlängerung Vertrag) ronry 2 889 06.07.2022, 08:45
Letzter Beitrag: Guerti
  13 - Marcel Bär (Verlängerung Vertrag) Jan E 23 4.576 06.07.2022, 00:03
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste