Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell BFC gegen Erfurt
Diese Umfrage ist geschlossen.
BFC Dynamo gewinnt
9.09%
2 9.09%
Unentschieden
31.82%
7 31.82%
FC Rot-Weiß Erfurt gewinnt
59.09%
13 59.09%
Gesamt 22 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

17. Spieltag: BFC Dynamo - FC Rot-Weiß Erfurt (0:3)
Ich war einmal beim BFC Auswärtsspiel haben wir 4:2 verloren, hatten aber gut gespielt. Ein Tor schoss damals ein gewisser Weidemann muss irgendwann tief in den Achtzigern gewesen sein. Oder war es 4:1? Verdammt lang her, verdammt lang...
Zitieren
(22.11.2018, 19:21)MichaelB schrieb: Da trügt Dich Deine Erinnerung aber gewaltig. Ich war auch dort weil wir das Spiel zum Heimspiel machen wollten. Von den 7500 Zuschauern kamen ca. 4000 aus Erfurt (mindestens, optisch waren die Gastgeber klar in der Unterzahl inkusive der massenhaft aufgebotenen Jungs in grüner Uniform). Wir erhofften uns schon dadaurch die miserable Auswärtsbilanz zu unseren Gunsten umbiegen zu können.

Ich war nicht dabei, kann mir aber 4000 Erfurter im Jahnsportpark nur schwer vorstellen.
So etwas wird eben schnell zur Legende.
Ich muss mir regelmäßig eine Geschichte aus den 70-ern anhören, als RWE ein Abstiegsendspiel bei Chemie Leipzig hatte. Derjenige, der da dabei war behauptet felsenfest, dass von 19000 Zuschauern 10000 aus Erfurt kamen - bei einem Spiel unter der Woche übrigens.
Richtig ist, dass wir vor der Wende scheinbar mit zu denen gezählt haben, die mit die meisten Awayfans mitbrachten.
Aber solche Zahlen halte ich für leicht überhöht.
Zitieren
Das Spiel war an einem Mittwoch im Jahre 1974 , wir gewannen 1:0 , durch ein Tor von J. Weishaupt. Hatte damals für das Spiel
die Berufsschule geschwänzt. Waren etliche Erfurter im Schwarz Sportpark, aber 10 000 Erfurter das wage ich auch zu bezweifeln.
Zitieren
(23.11.2018, 08:23)Papa schrieb: Ich war nicht dabei, kann mir aber 4000 Erfurter im Jahnsportpark nur schwer vorstellen.
So etwas wird eben schnell zur Legende.

Nicht dabei gewesen aber es als 'Legende' einstufen - ganz großes Kino. Die Erfurter waren in der Mehrheit und das bei 7500 Zuschauern. Selbst im 'Volk' wurde das geschrieben.
Zitieren
@MichaelB
Ich war bei bestimmt drei Spielen des RWE im Jahnsportpark gegen den BFC.
Bei keinem dieser Spiele waren mehr als 800-1000 Erfurter dort.
Deswegen erscheint mir die Zahl 4000 ein wenig zu euphorisch zumal bei einer Zuschauerzahl von insgesamt 7500 ja bedeuten würde, dass nur 3500 Befis da waren.
Das wäre selbst für die Befis in diesen Zeiten extrem wenig gewesen.
Zitieren
(23.11.2018, 12:24)Papa schrieb: @MichaelB
Ich war bei bestimmt drei Spielen des RWE im Jahnsportpark gegen den BFC.
Bei keinem dieser Spiele waren mehr als 800-1000 Erfurter dort.

Wenn Du bei irgendwelchen Allerweltsspielen dort warst (14 Tage später waren die normalen x-hundert vor Ort) und das mit dem Halbfinale vergleichst - bitte. Dann waren bestimmt 1980 beim Finale auch nur die üblichen x-hundert da.

Zitat:Deswegen erscheint mir die Zahl 4000 ein wenig zu euphorisch zumal bei einer Zuschauerzahl von insgesamt 7500 ja bedeuten würde, dass nur 3500 Befis da waren.

Was denkst Du weshalb ich schrieb '...mindestens, optisch waren die Gastgeber klar in der Unterzahl inkusive der massenhaft aufgebotenen Jungs in grüner Uniform...'?

Und ein Zuschauermagnet waren wir bei den Gastspielen beim BFC wohl nicht unbedingt:

87/88 -> 4000
86/87 -> 6500
85/86 -> 5000

Aber egal, Deine Vermutung ist wie immer richtig und ich kleiner Nichtswisser habe unrecht - passt schon.
Zitieren
Hört bloß auf, sonst muss ich an das 4:5 denken. Die hätten sogar für ein Niesen an der Mittellinie Elfmeter gekriegt oder drei Stunden Nachspielzeit bis alles passt.

Dieses Mal 5:4 für RWE, das wär doch was!
Zitieren
Toooooooorrrr durch Becken

Hammer geiler Start
Zitieren
2:0 Shala kurz vor der Pause - läuft RWE .
Zitieren
Na' das Halbzeitergebnis hört sich ja schon einmal ganz gut an. Jetzt dürfen wir nur nicht nachlassen!
Zitieren
Das liest sich doch recht gut. Prima Männer, macht schnell den Deckel drauf.
Zitieren
Ham se doch schon Lachen7
Zitieren
Wie bekloppt muß man sein in userer Lage Pyro
Zitieren
Habe im Internet den Livestream an. Frage mich ernsthaft was das soll mit dem Pyrosch..ß? In der jetzigen Zeit ist das Kontraproduktiv für einen Club der In der Insolvenz ist und Spieler eventuell abgeben muss. Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln. Das sind keine Fans!
Das sind nur Ho....köpfe.!!!
Zitieren
Hauptsache sich feiern lassen für 5000€ fürs NLZ...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  21. Spieltag: Chemitzer FC - FC Rot-Weiß Erfurt Andi S. 13 1.782 Vor 40 Minuten
Letzter Beitrag: ronry
  20. Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - VFB Germania Halberstadt (0:2) Andi S. 91 9.783 13.02.2019, 23:50
Letzter Beitrag: Neuanfang
  19. Spieltag: erneut abgesagt VFB Auerbach - FC Rot-Weiß Erfurt Andi S. 93 10.541 04.02.2019, 19:18
Letzter Beitrag: MichaelB



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste