Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: 18.ST: FC Hansa Rostock II - FC Rot-Weiß Erfurt
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg Hansa II
7.41%
2 7.41%
remis
25.93%
7 25.93%
Sieg RWE
66.67%
18 66.67%
Gesamt 27 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
18.ST: FC Hansa Rostock II - FC Rot-Weiß Erfurt (3:2)
Wir waren klar im Chancenplus und vergeigen das Ding.
Zitieren
frohe weihnachten
Zitieren
Bin mal wieder auf die Ausreden des Trainers gespannt, beim Tabellenletzten verloren.
Zitieren
(17.12.2023, 15:50)Twinix schrieb: Wir waren klar im Chancenplus und vergriffen das Ding.

Wenn man d besten Mann auswechselt , junge ich bin bedient
Zitieren
Gastgeschenke wie jede Woche!
Zitieren
Heute hat man mal wieder gesehen, wie die ganze Saison, wenn man ständig die Positionen mit Spielern besetzen muß die eigentlich ihre Position woanders haben. Mergel hat heute gar nicht funktioniert und Badu auch nicht. Dann nimmt unser Trainer noch den besten und bissigsten Mann raus mit Weinhauer.
Zitieren
Solche Niederlagen tun am Meisten weh.. die Rostocker haben 3 Chancen und gewinnen.. bin sehr bedient, muß mich jetzt abreagieren.. euch allen eine schöne Zeit
Zitieren
Ist genau so gekommen wie ich es erwartet hatte , für mich keine Überraschung nach den Hiobsbotschaften was das Personal angeht.
Zitieren
Ist die Not am größten, ist Rot- Weiß am nächsten... dieser Spruch begleitet mich seit über 50 Jahren, die ich zu RWE gehe mit reichlich vorhandenen Beispielen aus der Vergangenheit, denen wir heute vollkommen unnötig ein weiteres hinzufügten. Absolut enttäuschendes Ergebnis, ziemlich gebrauchte Hinrunde und einen Fehlstart in Halbserie 2.
Zitieren
Bei aller Verletztenmisere ... Wie kann man das Spiel verlieren?? Unbegreiflich, mal wieder. Vorne die dicksten Dinger liegen gelassen, hinten wie ne Schülertruppe sich 3 einschenken lassen.
Zitieren
Wir brauchen dringend innenverteidiger solche Spiele darf man nicht verlieren der Badu hinten einfach schwach
Zitieren
Und wieder einmal trifft es zu: Ist die Not am größten, ist Rot-Weiß am nächsten...Wieder einmal der willkommene Aufbaugegner gewesen. Den Leuten, die vor Ort waren: Starker Support, leider wegen naivem Abwehrverhalten mit leeren Händen nach Hause gefahren.
Zitieren
(17.12.2023, 15:56)Mirco0508 schrieb: Heute hat man mal wieder gesehen, wie die ganze Saison, wenn man ständig die Positionen mit Spielern besetzen muß die eigentlich ihre Position woanders haben. Mergel hat heute gar nicht funktioniert und Badu auch nicht. Dann nimmt unser Trainer noch den besten und bissigsten Mann raus mit Weinhauer.

Also beide IV haben auf ihren Positionen gespielt , haben halt das arbeiten eingestellt oder besser gesagt , da fehlt Qualität.
Zitieren
Warum wechselt er Weinhauer und nicht Badu???
Zitieren
Heute habe ich wenigstens mal klare Worte vom Trainer gehört.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Hansa Rostock II (2:0) ronry 123 20.646 03.08.2023, 18:20
Letzter Beitrag: Clara



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste