Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

2.Bundesliga 2018/2019 - alles zum Thema
Also, sobald Dynamo die Liga 3 verlassen hat, war es bis jetzt stets so - 1. Jahr 2.Liga für einen Neuling gut bis sehr gut ( fast nie etwas mit dem Abstieg zu tun gehabt). Ab dem 2.Jahr und der Verkündung von Zielen ging immer das Niveau peu a peu nach unten bis zum Abstieg. Länger wie 3 Jahre hielt man sich nie.
Und ich verstehe auch ehrlich die Kaderpolitik in Dresden überhaupt nicht. Die Änderungen der letzten 2,5 Jahr waren eher eine Qualitätsverschlechterung auf vielen Positionen.

Davon ab, das Dynamo - wenn ich mich recht entsinne - noch nie ein Heimspiel gegen Bielefeld gewonnen hat in all den Jahren in Liga 2 und DFB-Pokal ( Ausnahme: einmal in Liga 3).
Wenn die Daten stimmen, was Passquote, Ballbesitz, Zweikämpfe und Torschüsse betrifft - geht Bielefelds Sieg wohl in Ordnung.
Die Heimbilanzen der Dresdner der letzten 3 Jahre Liga 2 sind im Übrigen recht mittelmäßig bis grottig - gute Auswärtsbilanzen verhinderten wohl den Wiederabstieg - in der letzten Sason auf jeden Fall. Schlechteste Heimbilanz aller Zweitligisten in 2017/2018 - 17 Spiele, 19 Punkte zu Hause.
Und solche Slapstickergebnisse wie gestern gegen Bielefeld gab es bei einem Dynamoheimspiel in den letzten 6-7 Jahren mindestens ein gutes Dutzend.
Zitieren
(31.01.2019, 08:44)pfanni1979 schrieb: Die sollten sich mal hinterfragen ob der Zeitpunkt  für eine  Trainerwechsel richtig war. Da hat man UN d. Kader zusammenstellen lassen und schmeisst ihn dann raus.
Und MW halte ich persöhnlich nicht für den besten Trainer.
Wenn man sieht wie die sich zu einem Heimspiel präsentieren . Vielleicht sollte man mal d. Weg von Aue bestreiten , bescheiden und mit neuen unbekannten Namen.....aber dafür fehlt wohl die Geduld.

In Aue fehlt mir der Nachweis, dass es mit den Laptoptrainern länger als ein Jahr funktioniert.
Dynamo wird das mit dem Walpurgis auch noch erfahren.
Zitieren
(13.09.2018, 09:52)Napoleon schrieb: Die Verpflichtung habe ich ehrlich gesagt auch nicht verstanden. Würde mich nicht wundern, wenn Dynamo bis Saisonende nochmal den Trainer wechseln muss...

"Alternativlos": Dynamo Dresden trennt sich von Walpurgis
Zitieren
@napoleon - hatte ich auch nicht verstanden.
Also - Vorhang auf zum 3.Akt der Saison nach Neuhaus und Walpurgis.
In Magdeburg hatten sie ja gehofft, das Walpurgis noch durchhält bis zum Elbederby...
Zitieren
mal sehen, wann minge abhaut. normaler weise sofort.
Zitieren
(24.02.2019, 13:57)Fachpublikum schrieb: mal sehen, wann minge abhaut. normaler weise sofort.

Nun wurde sein Traum Wunsch doch aber schnell Wirklichkeit. Überdies: ist er nicht unantastbar?!
Zitieren
nur bei den pfeifen von UD. da wirds aber jeze zu sehr vereinspolitisch und würde zu weit gehen. deswegen: einfach hinnehmen.
Zitieren
Köln - Aue: Fans plündern Raststätte auf A4 bei Erfurt - Auf dem Weg zur Zweitliga-Partie bei Erzgebirge Aue haben Fans des 1. FC Kö...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3.Liga Saison 2018/2019 - alles zum Thema ronry 1.213 119.093 Vor 11 Minuten
Letzter Beitrag: Guerti
  Regionalligen 2018/2019 alles zum Thema ronry 448 47.578 Gestern, 19:27
Letzter Beitrag: Fachpublikum
  Regionalliga Nordost 2018/2019 - alles zum Thema ronry 407 37.900 Gestern, 11:48
Letzter Beitrag: Guerti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste