Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet RWE-Luckenwalde?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg RWE
65.22%
15 65.22%
remis
21.74%
5 21.74%
Sieg Luckenwalde
13.04%
3 13.04%
Gesamt 23 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

31.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Luckenwalde (5:2)
Die Frage war doch überhaupt nicht an gobi05 gerichtet.
Zitieren
(27.04.2024, 18:36)Fachpublikum schrieb: nur weil du nicht kundig bist beim thema fußball? die frage von der viva dir ggüber ist schon berechtigt.

Ich denke schon das ich kundig bin, aber falls du in deiner verliebtheit Viva gegenüber noch bissel wahrnimmst ging die Frage nicht an mich. Feststellen muss man das ihr zwei Euch gefunden habt. Zu vielem nur Müll schreiben mit null Inhalt.

Die Frage wie man nun nen Hattrick zählt wird dir im übrigen auch jeder anders erzählen. Außer eben ihr zwei.
Zitieren
(27.04.2024, 16:19)Viva Erfordia schrieb: Du weißt aber schon was ein Hattrick ist?

Also ich weiß es. Helfe aber gerne weiter:

Hattrick – Wikipedia
Zitieren
Mich hat dieser Sieg nicht beeindruckt...Denn ein gutes Spiel allein macht nicht die ganzen Murksspiele der Rückrunde gut
Zitieren
WahnsinnLachen5
Zitieren
Mal was anderes ....an alle Experten ....also das 2-3 für Luckenwalde ...war doch klar Abseits ....???? oder ???....Die junge Frau ...aus der Frauenbundesliga ...war da wohl überfordert ...;-(
Zitieren
(27.04.2024, 22:20)Hendrix schrieb: Mal was anderes ....an alle Experten ....also das 2-3 für Luckenwalde ...war doch klar Abseits ....???? oder ???....Die junge Frau ...aus der Frauenbundesliga ...war da wohl überfordert ...;-(
Ich habe jemand gesprochen, der auf Ballhöhe saß. Er redete von Minimum 1-2 Meter Abseits...
Allerdings auch einem klaren Elfer für Luckenwalde, der nicht gegeben wurde...
Zitieren
Von M aus hat das 2:3 sehr stark nach Abseits ausgesehen. Zum Schiedsrichtergespann, ... nach einem 5:2 Sieg kann man sich den Kommentar verkneifen.
Zitieren
Ich freue mich über den Sieg. Endlich mal wieder das SWS nach einem Sieg verlassen zu können war ein schönes Gefühl.

Das Ergebnis täuscht ein wenig über den Spielverlauf hinweg bzw. fand ich den RWE jetzt nicht ganz so stark wie ihn manche hier gesehen haben.

Fußballerisch Luckenwalde mit dem deutlich besseren Auftritt, aber gut nach so einer Negativserie wie wir sie durchlebt haben, spielt man natürlich nicht den Gegner an die Wand.

Lehmann und Awoudja haben das ganz ordentlich gemacht, dafür das sie so noch nie zusammengespielt haben. Moritz empfand ich eher als unauffällig, er braucht natürlich noch jede Menge Spielpraxis. Hajrulla hat einen guten Tag erwischt. 4 Tore in 2 Spielen lässt noch was hoffen in den letzten Partien.

Manitz auch immer wieder mit wilden Harakiri-Aktionen bei hohen Bällen, an denen er gerne mal vorbei segelt. Er hat da einfach teilweise das Glück das keine Gegentore entstehen. Wenn das Schelle gewesen wäre, würden hier und in den sozialen Medien wieder die Fetzen fliegen, aber ich lasse es mal lieber…

Erfreulich auch das die Mannschaft Seidemann den Elfmeter überlässt und die anschließende Freude über seinen Treffer. Da zeigen die Bilder einfach (auch nach dem 2:2 gegen den BFC vergangenes Wochenende) das es in der Mannschaft stimmt.

Mal schauen ob das jetzt der Brustlöser war.
Zitieren
Also ich fand uns auch nicht so stark. 1 Hz Luckenwalde schwach. Hat mich von der Art her an unsere 1.Hz letzte Woche beim BFC erinnert. Das 2 und auch 3 Tor waren Fehler im Spielaufbau in der eigenem Hälfte von Luckenwalde die wie eiskalt genutzt haben.
Das 3:1 kurz vor der Pause war völlig unnötig als Soares einen ähnlichen Fehler macht wie Luckenwalde bei unseren 2:0. Das Luckenwalde dann nach der Hz mit Schwung nochmal kommt war klar und das 3:2 haben sie ja recht früh erzielt. Einzig wirklich gut vorgetragenen Angriff für mich der Angriff über Startsev und der Schuß von Weingauer der knapp rechts am Pfosten vorbei ging. Das sah mal wirklich nach Kombinationsfußball aller letzter Saison aus. Also erstmal abwarten wie die letzten 3 Spiele laufen. Wäre schön wenn man jetzt nochmal Gas gibt.
Zitieren
(27.04.2024, 16:14)kojak1966 schrieb: Unsere Nr. 15 Florian war mir komplett unbekannt. Hat aber seine Sache sehr gut gemacht.

Tja, über BLM kann man nur staunen. Nach 10 Monaten Pause starke 60 Minuten abgespult. Da ist ne ganz andere Präsenz auf der rechten Seite.

Gibt es in der Regionalliga eigentlich feste Rückennummern?
Adesida war merkwürdig blass -> aber vielleicht ist er auch nur krank...zwinker

Ansonsten schöner Sieg; zum Teil etwas "zittrig", aber nach so einer langen Erfolglos-Serie auch nicht verwunderlich...
Bei Hajrulla sieht man, was ein Tor (gegen den BFC) so bewirken kann -> mit einmal klappt es wieder, was davor monatelang nichht ging!
Sehrsehr schön das Comeback von Moritz!
Schade für TLS...
Weinauer mit Zug bis zur 98min.
Insgesamt; schöner Samstag!
Zitieren
(28.04.2024, 07:32)Aik schrieb: Bei Hajrulla sieht man, was ein Tor (gegen den BFC) so bewirken kann -> mit einmal klappt es wieder, was davor monatelang nichht ging!

Ich denke, das hat eher was damit zu tun, dass er jetzt erst wieder bei 100 % ist. Hat er ja auch in der Pressekonferenz gesagt. Bocken stark einfach was der da vorn gelaufen ist.
Zitieren
"Im deutschen Sprachraum bedeutet Hattrick, dass besondere Bedingungen erfüllt sein müssen, nämlich dass ein Spieler in einer Halbzeit drei Tore erzielt und zwischen dem ersten und dem dritten Tor kein anderer Spieler (auch nicht der eigenen Mannschaft) ein Tor schießt", alles andere ist kein echter Hattrick, eher von psydo Fußballexperten wie Wikipedia oder heutigen Reportern geschriebener Unfug.

Gruß O.S.
Zitieren
Es tat gut, das SWS mal wieder mit 3 Punkten im Gepäck zu verlassen. Spielerisch ganz gutes Niveau beider Mannschaften, wie ich fand. Manitz fand ich gut, er ist mutig in der Luft und auch auf der Linie und im 1 gegen 1 stabil, bester Keeper im Team m. E. Soares hat einen feinen Fuß und Weinhauer hat mir einmal mehr gut gefallen, mit seiner Energie … wäre schön, wenn wir die Saison mit einer erfolgreichen Miniserie versöhnlich zu Ende bringen könnten.
Zitieren
Bei Weinhauer habe ich immer mehr das Gefühl, er versucht und schafft es mitunter auch, der Regisseur der Mannschaft zu sein. Er spricht, fordert und liefert Bälle. Wirklich toll zu sehen, wie sich ein Spieler von kurz vor weg, über Einwechsel- zum Stammspieler gemausert hat.

Soares gefällt mir auch immer mehr, er hat gute Ansätze. Schade auch, dass Lehmann wieder nach Dresden muss, den hätte ich gerne behalten.

Hingegen ist die Devise bei den "alten Hasen" leider immer noch "Sie waren stets bemüht"... Man möchte zb Mergel einfach nur mal schütteln und ihm zu alter Stärke verhelfen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  14.ST: FSV Luckenwalde - FC Rot-Weiß Erfurt (4:0) ronry 146 17.373 15.11.2023, 02:06
Letzter Beitrag: rwe57



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste