Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Ergebnistipp: FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo:
Diese Umfrage ist geschlossen.
Erfurt gewinnt:
66.67%
12 66.67%
Unentschieden:
11.11%
2 11.11%
Berlin gewinnt:
16.67%
3 16.67%
Keine Meinung (unsicher):
5.56%
1 5.56%
Gesamt 18 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

34. (letzter) Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo (2:0)
@Papa: Danke für die Klarstellung! Winken1
Zitieren
(15.05.2019, 11:20)mirko schrieb: Naja, BFC (wo ist eigentlich Hoschi?) Flutlicht, Sakko, letztes Saisonspiel
Unrealistisch ist für mich was anderes.

Aus meiner persönlichen Sicht sind 4000 Leute illusorisch - lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Zuletzt lagen wir unter 3000 ZS in den Spielen. Dass jetzt wegen Sakko und Flutlicht gut 1000 Mann mehr kommen, glaube ich nicht, zumal ausser uns kaum jemand weiß, dass Sakko verabschiedet wird. Das geht sowieso unter. OK, der Name BFC könnte noch ein wenig ziehen - wegen der alten Zeiten.
Aber nach dem letzten Heimspiel und dem , was da so geboten worden ist, glaube ich eher an 3000 Leute und auch nur dann, wenn die Befis ein paar Leute mitbringen
Zitieren
Ich habe gar nicht mitbekommen, dass Sakko verabschiedet wird.

Aber ich schließe mich der Auffassung von Papa an, dass es wohl um die 3.000 Zuschauer werden.
Wegen Sakko und BFC und Flutlicht glaube ich auch nicht daran, dass ca. 4.000 Zuschauer ins SWS kommen.
Die Enttäuschungen der letzten Spiele waren einfach zu groß.
Zitieren
Die Enttäuschungen gibt es doch schon fast die gesamte Rückrunde! Und trotzdem kamen gegen Fürstenwalde knapp 2900. Dann sollten zumindestens 3,5K gegen den BFC möglich sein. Aus Berlin werden ca 300 Leute erwartet...
Zitieren
das wäre ja dann bissl mehr als die hälfte deren heimpublikums. kann ich mir nicht vorstellen.
Zitieren
Es gibt ja nicht erst seit gestern Dynamos?
Zitieren
Hauptsache kein Pyrodreck!!!
Zitieren
Ich Hoffe aus Respekt unseren Spielern gegenüber auf eine Ordentliche Verabschiedung die nächste Saison nicht mehr dabei sein sollten!

Auf der Pk wurde ja keine Namen gesagt wer geht oder bleibt! Man will es erst nach Saison Ende erwähnen
Zitieren
FC Rot-Weiß Erfurt will versöhnlichen Abschluss und würdigen Abschied für „Sacco“

Wird echt Zeit das morgen wird
Zitieren
2:1 und 3500 Zuschauer
Zitieren
3 : 0 für uns
Zitieren
3-0 für Sakko.
Auf ein würdigen Abschied für unsere Legende.
Zitieren
FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo  2 : 0 (Sakko)
Zuschauer 3100
Zitieren
4:2 vor 4100 Zuguckern
Zitieren
Wäre für die Mannschaft und Sakko schön, wenn es zum Abschluss zu einem Sieg reichen würde. Mein Tipp ist 2:1. Kaum zu glauben, wo die Zeit hin ist. Solange ich zu RWE gehe (seit 1971) war immer auch Sakko da.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  33. Spieltag: SV Babelsberg 03 - FC Rot-Weiß Erfurt (3:1) Andi S. 40 4.579 14.05.2019, 12:33
Letzter Beitrag: Andi S.
  28.Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Oberlausitz Neugersdorf (4:0) ronry 74 6.375 08.05.2019, 14:59
Letzter Beitrag: mirko
  32.Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - Union Fürstenwalde (0:4) ronry 71 7.083 07.05.2019, 17:05
Letzter Beitrag: Andi S.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: DaumsNase, Mühlhäuser, Tino H., 7 Gast/Gäste