Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

44 - Paul Lehmann (Abgang/ Leihende)
Wie der Stammverein Dynamo Dresdnebekannt gab, wird der deren Spieler Paul Lehmann bis Saisonende an unseren RWE verliehen.

Paul Lehmann wird ausgeliehen | Sportgemeinschaft Dynamo Dresden - Die offizielle Website

Paul Lehmann hat eine langjährige Ausbildung im Nachwuchszentrum von Dynamo Dresdne durchlaufen.

Der gebürtige Dresdner spielt seit seinem 6.Lebensjahr bei der SG Dynamo Dresden.
Der 1,90 m große Spieler ist vor allem als Rechtsverteidiger bisher unterwegs gewesen, ist Rechtsfuß und kann ersatzweise auch einmal Innenverteidiger spielen.

Allerdings wurde er in seiner bisherigen bei den Nachwuchsmannschaften von Dynamo Dresden in seiner U17-U19 Zeit auch bereits mehrfach von Veletzungen ausgebremst.
So fehlte er von April 2021 bis Dezember 2021 komplett nach einer Knieverletzung.

Nachdem er zur Saison 2022/23 in den Kader der ersten Mannschaft hochgezogen wurde , kam er dort in Liga 3 nur zu 3 Kurzeinsätzen von wenigen Minuten. Ansonsten wurde er von Trainer Anfang selten für den Spieltagskader berücksichtigt und fehlte auch imme rmal mit kleinen Verletzungen.

In der aktuellen Saison 2023/24 gesaltete sich das für ihn in keiner Weise besser. Zumindest im Spieltagskader, setzte ihn zuerst ein Nasenbeinbruch außer Gefecht.
Danach fehlte er seit Mitte September im Dresdner Kade wegen erneuter Kniebeschwerden und einer anschließenden Operation.
Aktuell war er in Dresden zuletzt im individuellen Training sowie im Aufbautraining während der Winterpause nach seiner OP.

Offen bleibt im Moment, ab wann er wieder regelmäßig an einem Mannschaftstrainign teilnehmen kann und für die jeweiligen Spieltagskader empfehlen kann.
Paul Lehmann - Spielerprofil 23/24

In der Hoffnung, das Paul Lehmann hier für RWE Spiele bestreiten kann und zu einer erfolgreichen Rückrunde beiträgt.
Zitieren
Laut Meldung auf der RWE Homepage ist er fit und hat heute auch mit trainiert.

Herzlich Willkommen.
Zitieren
Bei allem Respekt und den besten Wünschen für die Genesung dieses Spielers erschließt sich mir diese Leihe nicht. Er befindet sich wie unsere Spieler Moritz und Felßberg im Aufbautraining, kann also nicht die an sich kommunizierte sofortige Verstärkung sein. Und wenn unsere Spieler in absehbarer Zeit gesund und fit zurückkehren, wird es aufgrund deren Qualität ohnehin schwer für ihn, Einsatzzeiten zu bekommen.
Zitieren
(31.01.2024, 17:28)Clara schrieb: Laut Meldung auf der RWE Homepage ist er fit und hat heute auch mit trainiert.

Herzlich Willkommen.

Wenn dem so ist, lasse ich mich gern überzeugen. Mag er eine gute Zeit hier haben.
Zitieren
Schade, dass er nicht ein besserer Soforthelfer ist. Nicht nachvollziehbar.

Da es der erste Winterneuzugang ist besteht ja noch Hoffnung auf Besserung im Kaderbereich.
Zitieren
Das müsste dann aber schnell gehen.
Zitieren
Da kommt noch was, m. M. n.
Zitieren
Ich glaube, dass man jetzt nur dann einen erfahrenen Spieler verpflichtet, wenn er auch perspektivisch über die nächste Saison bei uns sein soll. Ansonsten, warum sollte man denn jetzt auf Teufel komm raus Geld investieren. Ob man 5. oder 10. am Ende wird, ist egal.
Zitieren
Herzlichen Willkommen in den geilsten Verein der Welt!
Zitieren
(31.01.2024, 17:29)Henry schrieb: Bei allem Respekt und den besten Wünschen für die Genesung dieses Spielers erschließt sich mir diese Leihe nicht. Er befindet sich wie unsere Spieler Moritz und Felßberg im Aufbautraining, kann also nicht die an sich kommunizierte sofortige Verstärkung sein. Und wenn unsere Spieler in absehbarer Zeit gesund und fit zurückkehren, wird es aufgrund deren Qualität ohnehin schwer für ihn, Einsatzzeiten zu bekommen.

Ein rombachsche Verpflichtung ala "wenn er fit wäre, dann hätten wir ihn nie gekriegt"?!
Na mal schauen; abwarten.
Zitieren
(31.01.2024, 20:01)Aik schrieb: Ein rombachsche Verpflichtung ala "wenn er fit wäre, dann hätten wir ihn nie gekriegt"?!
Na mal schauen; abwarten.
Was natürlich Unfug ist. Er ist ja fit und hat heute mittrainiert. Alles andere wäre auch echt lustig, weil er ja nur bis Sommer ausgeliehen ist.
Zitieren
Aber er hat seit Monaten keine Wettkampfpraxis und ist demnach im Aufbau...
Sehen wir es mal als Perspektivspieler - aber dazu passt die Leihe nicht...
Wenn er fit ist, dann ist die Saison schon wieder rum...
Zitieren
Ich verstehe die Leihe nicht so ganz. Die Saison wurde gedanklich abgehakt und mit Mansary und Adesida haben wir bereits 2 junge IV's (mit Verträgen bis 25) die dringend Spielpraxis brauchen. Gut für Dynamo, dass deren Talent eventuell Spielpraxis sammelt, aber wo liegt unser Mehrwert?
Zitieren
Joh; so sehe ich es auch... So richtig Sinn sehe ich da nicht...
Zitieren
(31.01.2024, 20:10)Aik schrieb: Aber er hat seit Monaten keine Wettkampfpraxis und ist demnach im Aufbau...
Sehen wir es mal als Perspektivspieler - aber dazu passt die Leihe nicht...
Wenn er fit ist, dann ist die Saison schon wieder rum...
Fit ist er aber die fehlende Wettkampfpraxis ist sicher ein Problem. Aber das ist ja auch der Grund, warum er zu uns verliehen wird.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Paul Kämpfer (Rückkehr vom VfB Auerbach) ronry 18 5.291 10.06.2024, 11:19
Letzter Beitrag: Puffbohne



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste