Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Ergebnistipp: Nordhausen vs. FC Rot-Weiß Erfurt
Diese Umfrage ist geschlossen.
Nordhausen gewinnt
20.51%
8 20.51%
Unentschieden
33.33%
13 33.33%
Erfurt gewinnt
46.15%
18 46.15%
Gesamt 39 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

9. Spieltag: Wacker Nordhausen - FC Rot-Weiß Erfurt (0:0)
NDH ist sicherlich keine Übermannschaft und punkten finde ich schon realistisch. Allerdings dürfen wir uns nicht solche Fehler erlauben, wie gegen Chemnitz.

1:1 vor 4800 Zuschauern.
Zitieren
Kammlott sein Kommentar in der TA kann er sich stecken lassen soviel dazu wie sehr Rwe Ihm am Herzen liegt
Zitieren
Dann ändere doch mal deine Signatur!!! Das haben dir hier schon 10 Leute geschrieben. Du bist ne Type!
Wir gewinnen dort 2-1 vor 1300 Rot-Weißen.
Zitieren
(18.09.2018, 14:35)rweboyauszwickau schrieb: Kammlott sein Kommentar in der TA kann er sich stecken lassen soviel dazu wie sehr Rwe Ihm am Herzen liegt

Er ist Fußballprofi und verdient in Nordhausen sein Geld. Im Interview hat er nichts Negatives zum Besten gegeben, was den RWE betrifft. Das war ein sachliches Frage-Antwort-Spiel.
Zitieren
Ich hoffe auch auf einen Sieg 1:0 und Ich denke das mehr als 1200 RWE Fans da seien werden . Das Gästekontigent war schon fast Ausverkauft und es wolle viele Erfurter neben den Gästeblock gehen.
Zitieren
Übers Smartphone kann ich das nicht ändern bzw finde es nicht! Sorry

Hab es gelöscht. RWG: Axl Rose
Zitieren
(18.09.2018, 14:50)Peti66 schrieb: Er ist Fußballprofi und verdient in Nordhausen sein Geld. Im Interview hat er nichts Negatives zum Besten gegeben, was den RWE betrifft. Das war ein sachliches Frage-Antwort-Spiel.

Vielleicht erwarten manche, dass er nun mit Absicht den Ball neben oder über unser Tor bolzt, 3 Eigentore fabriziert und bewußt eine Rote Karte provoziert.  Lachen7
Zitieren
Im ersten Heimspiel gegen die Zweite der Herthabubis war der Druck sicher größer als jetzt gegen unseren RWE. Nordhausen ist, ohne Zweifel, besser besetzt als unsere Mannschaft. Es wird die Welt nicht untergehen wenn für RWE kein Sieg rausspringt. Nordhausen wird dann eben wo anders Federn lassen.
Ich hoffe auf ein Unentschieden und im Pokal ein Sieg für RWE.
Zitieren
1:0 für unseren RWE frühe Führung und dann eine Abwehrschlacht.
Zitieren
2 : 1 für uns!
Zitieren
(18.09.2018, 15:42)MichaelB schrieb: Vielleicht erwarten manche, dass er nun mit Absicht den Ball neben oder über unser Tor bolzt, 3 Eigentore fabriziert und bewußt eine Rote Karte provoziert.  Lachen7

Wie immer mit maßloser Übertreibung Lachen5  

Schade das er gegangen ist. Chemnitz hat seinen Frahn gehalten. Der und Boczic (sicher falsch geschrieben....) machen den Unterschied zu RWE, bisher jedenfalls
Zitieren
@Bärliner
Den Preis, den der CFC für Frahn, Bozic, Grothe usw. bezahlt könnte RWE nicht bezahlen.
Bevor Frahn beim CFC für die 4.Liga unterschrieben hat, saß er auch im Waldcasino mit Bornemann und Reinhardt.
Das Gespräch soll nicht sehr lang gewesen sein.
Ich bin froh, dass dieser Kelch an uns vorbeigegangen ist.
Unser Weg muss ein anderer sein.
Zitieren
(19.09.2018, 07:53)Papa schrieb: @Bärliner
Den Preis, den der CFC für Frahn, Bozic, Grothe usw. bezahlt könnte RWE nicht bezahlen.
Bevor Frahn beim CFC für die 4.Liga unterschrieben hat, saß er auch im Waldcasino mit Bornemann und Reinhardt.
Das Gespräch soll nicht sehr lang gewesen sein.
Ich bin froh, dass dieser Kelch an uns vorbeigegangen ist.
Unser Weg muss ein anderer sein.

Haste wieder mal falsch verstanden.
Mir ging es um Kammlott und nicht um Frahn. Frahn war in Chemnitz und ist geblieben. Rein sportlich sicher eine bedeutende Aufwertung des Vereins.
Unser Kammlott ist nicht geblieben. Rein sportlich ein Verlust und das macht sportlich gesehen den Unterschied zw. beiden Clubs (aber vielleicht wird der durch die sich andeutende Leistungssteigerung unserer Offensivspieler in Zukunft ja kompensiert)

Ansonsten ist man mit den finanziellen Sorgen sicher fast auf Augenhöhe Pfeifen
Zitieren
Für alle die nicht fahren können oder wollen überträgt wieder der Mdr das Spiel im Internet

Forza Rwe
Zitieren
2:2......und alle sind glücklich
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  31. Spieltag Bischofswerdaer FV 1908 - FC Rot-Weiß Erfurt Andi S. 7 868 Vor 4 Minuten
Letzter Beitrag: EDE
  30. Spieltag: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Viktoria 1889 Berlin (2:2) Andi S. 40 4.055 21.04.2019, 15:32
Letzter Beitrag: rweboyauszwickau
  29.Spieltag: ZFC Meuselwitz - FC Rot-Weiß Erfurt (1:2) Andi S. 62 4.957 15.04.2019, 21:19
Letzter Beitrag: mirko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste