Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Erik Weinhauer (Neuzugang FC Einheit Wernigerode)
RWE bestätigt offiziell den Wechsel von Erik Weinhauer zum FC Rot-Weiß Erfurt.
FC Rot-Weiß Erfurt verpflichtet Erik WeinhauerAktuelle News - FC Rot Weiß Erfurt

Der 21-Jährige, aus Quedlinburg stammend , spielte sich zuletzt beim FC Einheit Wernigerode in der aktuellen Oberligasaison in den Mittelpunkt und ist ein junger, entwicklungsfähiger Offensivspieler, der mehrere Positionen kann.

Weinhauer stammt aus der Jugendabteilung des 1.FC Magdeburg, wechselte in der U17 dann zu Eintracht Braunschweig.
2020/21 probierte er sich eine Saison beim niedersächsischen Oberligisten MTV Gifhorn aus, wurde sofort Stammspieler. Durch den Coronabbruch bereits Ende 2020 kam er jedoch nur auf 13 Spiele mit Gifhorn.

Mit Saisonbegin 2021/22 ging er in die USA zum Illinois Central College, spielte in der dortigen Collegemannschaft.
Allerdings kehrte er bereits im Januar 2022 wieder zurück nach Deutschland und schloß Oberligist Einheit Wernigerode an.

Auf der zentralen Mittelfeldposition - er kann auch Links - und Rechtsaußen - avancierte er am Nordharz sofort zum Stammspieler.
In 16 Spielen schoß er 8 Tore und legte einmal auf.
Weinhauer war im Landespokal Sachsen-Anhalt einer der wesentlichen Garanten für den Halbfinalsieg über Drittligist HFC, wo er zum 2:1-Sieg 1 Tor und eine Vorlage beisteuerte und die Wernigeröder das Finale gegen den 1.FC Magdeburg erreichten.

Spielerprofil Erik Weinhauer

Weinhauer ist eine Verpflichtung mit Blickrichtung Entwicklung junger Spieler in der Regionalliga.

Alles Gute Erik Weinhauer und eine stabile Zeit bei RWE.
Zitieren
Einer von der eher kleinen Sorte, er könnte ein Ersatz für Elezi sein.

Die Zahlen lesen sich sehr gut, v. a. in den Spielen, in denen er als Mittelstürmer agierte.

Auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg beim RWE.
Zitieren
Interview vom mdr
Zitieren
3 Monate alt. Sehr wertvoll.
Zitieren
So kriegt man doch einen Eindruck von Erik, was soll die ... Bemerkung??? Da wußte man eben noch nicht, daß er heute beim RWE ist!
Sehr symphatischer Spieler!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samuel Biek (Neuzugang SV Horn/ Österreich 2.Liga) ronry 2 960 30.07.2022, 14:51
Letzter Beitrag: kojak1966
  Calvin Tshilumba (Neuzugang vom FC Vizela) RWE Fossil 20 2.075 30.07.2022, 14:11
Letzter Beitrag: Erfurt2018
  Paul Kämpfer (Neuzugang Chemnitzer FC) ronry 1 833 12.07.2022, 00:06
Letzter Beitrag: Guerti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste