Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

FANHAUS - Infos/Neuigkeiten
Was ich unbedingt nochmal loswerden muss: Zu jedem Heimspiel ist das Fanhaus knackevoll. Jetzt geht es um den Erhalt und die Verschönerung und plötzlich kann man die Spender, Unterstützer und Helfer an einer Hand abzählen. Schade eigentlich! Trotzdem vielen Dank an ALLE die bisher geholfen und gespendet haben!!!!!
Zitieren
Darf ich mal fragen, wenn es wirklch abgerissen wird, gibt es denn einen alternativen Standort für die Zukunft?
Wenn ja, wäre es nicht sinnvoll, dann die Kräfte und Gelder dafür zu investieren?

Oder wäre es das aus für das Fanhaus und die aktuelle Renovierung eine Art Hoffnungsschimmer, dass man es an dieser Stelle (mangels Alternative) doch halten kann?
Zitieren
@ Andi S. : siehe Beiträge 38 und 39 in diesem Unterforum, ich denke dort ist alles wesentliche dazu gesagt.
Zitieren
Dort steht nur, dass es wohl weg soll, man aber "drum kämpft" und nicht mehr sagen kann - ganz ehrlich...
Zitieren
Diese beiden Beiträge habe ich auch gelesen.
Aber sie beantworten eigentlich nur zum Teil meine Fragen.
Offen bleibt:
  • Alternativer Standort geplant oder ich ergänze jetzt, denkbar?
  • Kräfte dann dafür investieren?
Zitieren
Verstehe ich auch nicht. Es ist anscheinend ungeklärt, ob das Fanhaus aus baulichen Gründen überhaupt da stehenbleiben kann und da steckt man noch Geld und Zeit in eine Renovierung ?
Zitieren
Was ist daran eigentlich so schwer zu verstehen? Wer kämpft kann verlieren-wer nicht kämpft hat schon verloren!
@ Andi S. du kannst ja mal versuchen eine geeignete, kostengünstige Immobilie in der Nähe zu finden.
Bis Ende dieser Saison steht es auf jeden Fall noch und es soll auch danach erhalten bleiben. Deshalb die Renovierung. Denn wie ich hier schon erwähnte, wird ein Schandfleck an dieser Stelle dann sicher nicht mehr geduldet.
Deshalb die Renovierung. Vom Ergebnis kann sich dann jeder zum nächsten Heimspiel ein Bild machen.
Zitieren
Laut den Bauplänen war es so, daß das Steinhaus und das Fanhaus weg sollen und aus dem bisherigen Trainingsplatz hinter dem Steinhaus eine Platzanlage werden sollte, die zumindest für die A-Juniorenbundesliga die Spieltauglichkeit hat. Dazu muß der existierende Platz vergrößert werden.
Da diese Baumaßnahme derzeit nicht aktuell ist und noch eine Weile dauern wird, steht also derzeit der Abriß von Steinhaus und Fanhaus im Moment noch nicht zur Debatte.
Deswegen gibt es auch die Duldung des Fanhauses bis zum Saisonende.
Um das Fanhaus nicht zu verlieren und diesen Anlaufpunkt der Fans am Stadion zu erhalten, ist die Fanhausleitung in Gesprächen und kämpft darum, eine Lösung am alten Standort trotz der Umbaupläne zu finden. Da ist derzeit nichts spruchreif, deswegen kann da niemand derzeit etwas Verbindliches sagen.
Um jedoch dafür auch entsprechende Argumente zu haben, bedarf es jedoch einer dringenden Renovierung des Fanhauses und einer optischen Aufarbeitung innen und außen. Und das macht das Fanhaus jetzt auch.
Das Fanhaus wird seit Jahren im aktuellen Zustand genutzt und macht so im derzeitigen Zustand einen eher desolaten Eindruck. Damit macht man in solchen Gesprächen keine Punkte.

Ich denke, daß sicher viele Fans wollen, daß es dieses Fanhaus weiter geben soll direkt am Stadion. Direkt am Stadion gibt es jedoch außer dem jetzigen Standort keine Alternativen. Und irgendwo anders in der Stadt macht das eigentlich keinen Sinn.
Es wäre also auch deswegen nicht schlecht, wenn sich möglichst viele an Material, Arbeitsleistung, finanzieller Hilfe oder sonstiger Hilfe da beteiligen könnten.
Zitieren
Wie wär es mit einer Unterschriftenaktion für den Erhalt des Fanhauses ? Nur so ne Idee. peace
Zitieren
was ist mit dem grundstück gegenüber wo der spielerparkplatz ist? eventuell besteht ja die möglichkeit dort estwas aufzubauen! in eigenregie!
Zitieren
(12.10.2015, 16:22)Axl Rose schrieb: Wie wär es mit einer Unterschriftenaktion für den Erhalt des Fanhauses ? Nur so ne Idee. peace

Gute Idee, vielleicht bissel spät?
Muss dann ja auch an die Stadt als Bauherr gehen.
Zitieren
(12.10.2015, 16:22)Axl Rose schrieb: Wie wär es mit einer Unterschriftenaktion für den Erhalt des Fanhauses ? Nur so ne Idee. peace

Gab es die nicht schon mal?
Zitieren
Besser und ausführlicher als @ronry hätte man es nicht erklären können! Danke dafür! Somit sollte jetzt auch dem letzten klar sein, warum wir gerade renovieren und dazu um Hilfe gebeten hatten.
Ich bin auch der Meinung, dass es schon eine Unterschriftenaktion gabv und wahrscheinlich auch nur deshalb das Fanhaus noch geöffnet ist. Genaueres müsste ich bei Bedarf bei den Mädels erfragen.
Danke an Alle die bisher geholfen oder durch Spenden unterstützt haben.
Zitieren
Zitat:Ab sofort sind die Karten für die Auswärtsspiele beim VfR Aalen (07.11.2015) sowie beim FC Energie Cottbus (28.11.2015) im Fanhaus erhältlich.

Die Eintrittspreise für die Begegnung in Aalen belaufen sich auf 11 Euro (Stehplatz Vollzahler), 8 Euro (Stehplatz ermäßigt), 21 Euro (Sitzplatz Vollzahler) und 16 Euro (Sitzplatz ermäßigt). Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt. In Aalen an der Tageskasse kommt nochmals eine Gebühr von einem Euro auf die oben angegebenen Preise.

Zum Spiel gegen den VfR Aalen wird ein Fanbus angeboten. Ein Ticket kostet 21 Euro pro Person. Die Eintrittskarte für das Spiel ist in dem Preis nicht mit inbegriffen.

Die Eintrittspreise für die Begegnung in Cottbus belaufen sich auf 13 Euro (Stehplatz Vollzahler), 11 Euro (Stehplatz ermäßigt), 16 Euro (Sitzplatz Vollzahler) und 14 Euro (Sitzplatz ermäßigt).

Zum Spiel gegen den FC Energie Cottbus wird ebenfalls ein Fanbus angeboten. Ein Ticket kostet Euro pro Person. Die Eintrittskarte für das Spiel ist in dem Preis nicht mit inbegriffen.

Das Fanhaus hat vom 27.10.-29.10. jeweils von 16 Uhr - 19 Uhr und Samstag zum Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers ab 11 Uhr geöffnet.
26.10.2015 \ Profis

Quelle: RWE-HP
Zitieren
der Bus nach Cottbus ist aber billig....zwinker
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  FANPROJEKT Erfurt - Infos/Neuigkeiten Viva Erfordia 61 10.025 09.04.2019, 07:34
Letzter Beitrag: FANPROJEKT
  Neuigkeiten aus der aktiven Fanszene Flaschendeckel 444 63.577 28.03.2019, 08:33
Letzter Beitrag: Flaschendeckel
  FANPROJEKT Erfurt und FANHAUS - Kontaktdaten Viva Erfordia 0 4.264 21.02.2011, 12:32
Letzter Beitrag: Viva Erfordia



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste