Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

"Geschichten aus Drackendorf " -Thread
(27.11.2020, 11:11)Ritter schrieb: Also das Thema ist dir zu Langweilig weil wir es schon hatten. 
Warum überliest du es nicht einfach und machst solche Bemerkungen?
Warum antwortest du dann auf das Beiträge die dir zu Langweilig sind und die wir schon zig mal hatten?
Warum musst du etwas als Kindergarten2.Gruppe bezeichnen? Musst du andere immer abwerten? Was bringt dir das? Kannst du nicht Beiträge die dir zu Langweilig sind oder die wir schon zig mal hatten hatten einfach überlesen und dir dein Teil dazu denken?

Ich mache es jetzt mal wie Du @Ritter. Wo bitte steht genau, dass es mir langweilig ist. Zeig es mir bitte ganz genau...Kannst Du es nicht einfach unterlassen, Dinge zu behaupten, die ich nicht geschrieben habe ? #Rittermodus Ende
Winken1
Zitieren
(27.11.2020, 12:09)mirko schrieb: Weil er es nicht kann und ich gebe gerne zu, dass ich bei meinen Post auch ein wenig getrieben war > schreibt er oder schreibt er nicht?
Was er aber überhaupt nicht für möglich hält ist: in Aue Profis > in Erfurt Amateure.
Er will uns doch tatsächlich weiß machen, dass unser Projekt so teuer war, weil wir ja noch an das Abwassernetz mussten und in Aue man nur mal kurz den KG-Bogen ab und an das neue Stadionnetz dran gemacht hat. Also quasi der Lehrling hat umgestöpselt.
Und glaube mir @ritter, er wird wieder über das Stöckchen springen. Wenn nicht heute, dann bestimmt später.
Wo ist eigentlich der Sachse? Bekomme schon so ein wenig Sehnsucht.

Tja, wenn die sachlichen Argumente fehlen, labert man halt ein bisschen rum. Dabei ist es so einfach.
Man muss hier nur mal im Archiv rumkramen, da steht alles drin. Allein der Anschluss der Entwässerung hat zusätzlich zwischen 5 und 7 Mio gekostet. Warum? Weil die Stadt Erfurt der Meinung war, dem Auftragnehmer nicht mitteilen zu müssen, dass der anschluss nicht da ist. Dass der Abriss und die Entsorgung der Schalenhalle mit im Budget war und auch nicht nur 100€ gekostet hat, wusstest Du natürlich. Die Aufhübschung und spätere Entkernung der Westtribüne hat auch Geld gekostet, abgesehen mal von verschiedenen Gutachten.
Das sind die Fakten für Erfurt, wobei das ganz sicher nicht vollständig ist. 
An einen Abriss einer schalenhalle, einem Bau eines Multifunktionsgebäudes zum Beispiel kann ich mich in Aue nicht erinnern. Jedes Projekt muss man einzeln bewerten.
Nehmen wir mal jetzt das Projekt in Drackendorf - das kostet mindestens 50 Mio und wird nicht größer sein als das Stadion in Aue, dass 19,8 Mio gekostet hat. Woran wird das wohl liegen ?
Zitieren
...und @ritter > geil,ge
@papa
ich wage es mir ja gar nicht zu fragen. Kennste auch die einzelnen Kostenstellen für den Bau in Aue oder schätzt Du die im Vergleich zu Erfurt nur?
Zitieren
Lachen5 Lachen5 Lachen5
Zitieren
(27.11.2020, 13:39)Papa schrieb: Ich mache es jetzt mal wie Du @Ritter. Wo bitte steht genau, dass es mir langweilig ist. Zeig es mir bitte ganz genau...Kannst Du es nicht einfach unterlassen, Dinge zu behaupten, die ich nicht geschrieben habe ? #Rittermodus Ende
Winken1

Tja wer ein Beitrag mit "Gäähn, das Thema hatten wir hier schon wie oft ?" impliziert das ihn das Thema langweilt. 
Du findest deine Antwort auf meine Fragen nicht Kindergartengruppe? Brauchst nicht drauf antworten weil meine anderen Fragen konntest du auch nicht beantworten. 
Aber gut, keine Antwort ist auch eine Antwort. 
Zitieren
Ich hoffe, ihr könnt mich mittlerweile etwas verstehen, warum ich einst auch wie ein Wilder bei solchen Diskussionen in die Tasten gehauen hab...
Ja ich gebe zu - damit wurde öfters mal ein Thema gesprengt -> aber ganz ehrlich : Versteht ihr mich jetzt wenigsten ETWAS??
So blö.d es klingen mag - es ist eben manchmal am schwersten zu ignorieren und nix zu schreiben...
Zitieren
Also Leute,nun lasst doch mal unsern Papa in Ruhe. Ihr riskiert schon, dass er hier nicht mehr schreibt, was ich echt schade fände. Seine Fakten und die Winkelzüge bei Gegenwind, sein Fähnchenschwingen je nach Windlage, sein oberlehrerhaftes Geschreibsel und seine Beratungsresidenz, hat schon irgend was von Komedie. Oder doch Kabarett? Egal wie, ich amüsiere mich immer prächtig. Also Papie weitermachen und durchhalten.
Zitieren
Keine Angst @chopper ich habe einen Hang zu unsern mit Hang zu Kindergartengruppenniveau. Solange also die User aus den vorangegangenen Beiträgen hier ihre Milchmädchenrechnungen präsentieren äußere ich mich immer mal wieder dazu.
@Ritter, dann hast Du falsch interpretiert, denn jedem Kleinkind ist klar, wenn es mich langweilen würde, hätte ich dazu nix geschrieben. Ist das für Dich auch nachvollziehbar?
Zitieren
Falsch interpretieren und Unterstellungen sind doch deine Sache.
Ich weiss auch nicht ob dich jedes Kleinkind kennt bzw hier mit liest. Aber gut das sind bestimmt Fakten die nur du kennst. Weiter machen.
Zitieren
Draußen ist übrigens schönes Wetter
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste