Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hardware / Software / Internet allgemein - alles zum Thema
Bei dem schönen Wetter sitzt man ja auch net vorm PC sondern geniesst die Freiheiten.... tze tze

Aber kannst au ma checken ob dein NT noch i.O. ist. Hatte das schon bei mehreren Leuten gehabt das dieses nen wackler hatte und der sich bei der Stromversorgung der GraKa vermekbar machte.. System ging immer mal mittendrin aus.
Zitieren
schadsoftware ist also schonmal ausgeschlossen. zumindest ist in deinem logfile nix auffälliges!
Zitieren
msonet schrieb:Nochmal: Mit der Tatsache das es zu unkontrollierten Neustarts, ohne Vorwarnung kommt, ist ein Softwareproblem auszuschließen.

Dachte ich auch immer. Wurde aber eines besseren belehrt. IRQ-Konflikte (passierte bei Installation von SP2) können offenbar auch zu Totalabstürzen (BSD) führen.

Tobeys Problem sieht aber tatsächlich eher nach einem Hardwarefehler aus.
Zitieren
Mainzer schrieb:
msonet schrieb:Nochmal: Mit der Tatsache das es zu unkontrollierten Neustarts, ohne Vorwarnung kommt, ist ein Softwareproblem auszuschließen.

Dachte ich auch immer. Wurde aber eines besseren belehrt. IRQ-Konflikte (passierte bei Installation von SP2) können offenbar auch zu Totalabstürzen (BSD) führen.

Tobeys Problem sieht aber tatsächlich eher nach einem Hardwarefehler aus.

absturz und neustart ist ein unterschied... :D
Zitieren
ist es nachdem du das icq deaktiviert hast nochmal passiert??

wir hatten damals, nachdem wir icq auf unseren rechner gemacht hatten das selbe problem, auch wir haben xp.

es kann also doch am icq liegen.

wenn es immernoch passiert, dann schmeiß das icq runter und warte ab was dann passiert. es ist auch kein problem es wieder zu installieren.

bei uns war es dann bei der 3. installierung erst in ordnung
Zitieren
enrico schrieb:ist es nachdem du das icq deaktiviert hast nochmal passiert??

wir hatten damals, nachdem wir icq auf unseren rechner gemacht hatten das selbe problem, auch wir haben xp.

es kann also doch am icq liegen.

wenn es immernoch passiert, dann schmeiß das icq runter und warte ab was dann passiert. es ist auch kein problem es wieder zu installieren.

bei uns war es dann bei der 3. installierung erst in ordnung

liegt nicht an icq! Es liegt (lag) wohl wirklich an der Temperatur!!!
Zitieren
RWE Inge schrieb:Bei dem schönen Wetter sitzt man ja auch net vorm PC sondern geniesst die Freiheiten.... tze tze

Aber kannst au ma checken ob dein NT noch i.O. ist. Hatte das schon bei mehreren Leuten gehabt das dieses nen wackler hatte und der sich bei der Stromversorgung der GraKa vermekbar machte.. System ging immer mal mittendrin aus.


sowas lässt mir dann halt keine Ruhe, bis es wieder geht :D
Zitieren
das hat zwar nur indirekt was mit computerproblemen zu tun aber ich schreib es jetzt hier rein
mein problem: mir springt andauernd die sicherung raus!
und zwar: bisher war es so dass sie immer rausgeflogen ist wenn ich die steckdosenleiste meines pc angeschaltet habe. deshalb hab ich dann immer mein netzteil vorher ausgemacht und dann die steckerleiste und da ht es dann funktioniert. vor ein paar tagen ging dann die leiste nicht mehr (aus welchem grund auch immer) und ich hab sie gegen eine andere ausgetauscht -> selbes problem. weiter gehts: heute komm ich heim und eill das licht anschalten: da machts peng und ein halogenstrahler von 4 war durchgebrannt. also hab ich den ausgewechselt und nen neuen reingemacht. als ich wieder das licht anmachen will zerhaut es den nächsten. und jetzt sitzt ich hier und plötzlich fliegt ohne grund wieder die sicherung raus. das ergebnis: ein neuer halogenstrahler war wieder durch.
jetzt meine frage: denkt ihr dass es da einen zusammenhang gibt zwischen meinem pc und der lampe? oder sind die probleme unabhängig voneinander? liegt das am netzteil dass die sicherung raus springt wenn ich die steckerleiste anschalte?

das klingt zwar alles ein bisschen b**d, geht einem aber irgendwann auf die nerven wenn man alle paar minuten 2 treppen hoch und runter laufen muss wegen dieser ***** sicherung.
Zitieren
was hast du denn alles an der Steckerleiste angeschlossen?
Zitieren
glaub ich das das doof is....

dasselbe prob hab ich im moment bei mir im flur^^

aber sind ist es glaub ich die uralten kabel, die langsam alle durchbrennen,

vlt hat es damit was zutun... hol morgen am betsen mal n elektriker, bevor dir die bude abbrennt
Zitieren
Tobey schrieb:was hast du denn alles an der Steckerleiste angeschlossen?

naja ne schreibtischlampe, ein pc, ein drucker, lautprecher, tv-tuner, der bildschrim, ladegerät für die maus!
aber es müsste das netzteil sein. denn wenn ich das vorher ausschalte funktionierts ja
Zitieren
hast du die Steckdosenleiste (wo du die ganzen Geräte angschlossen hast) auch mal an einer anderen Steckdose ausprobiert
Zitieren
Tobey schrieb:hast du die Steckdosenleiste (wo du die ganzen Geräte angschlossen hast) auch mal an einer anderen Steckdose ausprobiert

leider nicht! ist keine in reichweite
sollte ich aber mal machen da haste recht
Zitieren
Nhoeh schrieb:
Tobey schrieb:hast du die Steckdosenleiste (wo du die ganzen Geräte angschlossen hast) auch mal an einer anderen Steckdose ausprobiert

leider nicht! ist keine in reichweite
sollte ich aber mal machen da haste recht

würde ich zu erst mal testen, denn es könnte ja auch an Stromleitung oder an der Steckdose liegen, wenn es an der anderen auch noch passiert, dann dürfte es wirklich an der Technik liegen
Zitieren
Tobey schrieb:
Nhoeh schrieb:
Tobey schrieb:hast du die Steckdosenleiste (wo du die ganzen Geräte angschlossen hast) auch mal an einer anderen Steckdose ausprobiert

leider nicht! ist keine in reichweite
sollte ich aber mal machen da haste recht

würde ich zu erst mal testen, denn es könnte ja auch an Stromleitung oder an der Steckdose liegen, wenn es an der anderen auch noch passiert, dann dürfte es wirklich an der Technik liegen

ok ich werd ausprobieren.
sonst muss ich halt mal das netzteil wechseln lassen und die lampe wird dann früher oder später auch raus gehauen. denn da drauf hab ich langsam keinen bock mehr.
ich danke euch für eure hilfe.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Betrug & Abzocke im Internet Viva Erfordia 234 43.853 28.02.2021, 23:31
Letzter Beitrag: Andi S.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste