Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hardware / Software / Internet allgemein - alles zum Thema
Man kann in Windows 10 so ziemlich alles abstellen, wenn man weiß was und wo.
Für Leute die sich da nicht so auskennen gibts aber Programme, die das vereinfachen.

z.B. dieses hier
Zitieren
(14.01.2016, 23:17)dawnofbattle schrieb: Von mir eine klare Empfehlung, es zu installieren. Schneller, schlanker, und wer an Paranoia *hüstel* leidet, kann besimmt "irgendwas abstellen", Registry und so... zwinker

Kann ich so nur bestätigen - wobei "schlanker" sicherlich nicht auf das Installationsvolumen bezogen ist... zwinker
Man sollte noch genug GB vorrätig haben; mit Updates werden das - jetzt mal geschätzt - bestimmt 5 GB sein...
Zitieren
Abschalten des geheimen Microsoft-Internet-Checks

Regedit ausführen. Zu den Parametern klicken

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\NlaSvc\Parameters\Internet

Öffnen mit einem Doppelklick den Eintrag EnableActiveProbing, ändern Sie den Wert auf Null, und bestätigen  Eingabe mit „OK“.




Damit schaltet ihr den geheime Microsoft-Internet-Check ab.

Quelle
Zitieren
(14.01.2016, 23:47)hoschi schrieb: Man kann in Windows 10 so ziemlich alles abstellen, wenn man weiß was und wo.
Für Leute die sich da nicht so auskennen gibts aber Programme, die das vereinfachen.

z.B. dieses hier

Hab das mal ausprobiert - und siehe da, meine weiter oben beschriebene Wlan-Einwahlprobleme sind weg!!
Erstaunlich...
Danke!
Zitieren
Ich danke euch nochmal für eure Hilfe uns euer Eindrücke !!!
Zitieren
(14.01.2016, 20:28)Aik schrieb: Das einzige Problem was ich beim 1.Versuch und jetzt auch wieder habe ist das, dass ich Probleme mit meiner Wlan-Verbindung habe - wobei das nicht ganz richtig ist, sondern einfach mit der "autom. Einwahl"! Wobei das auch nicht ganz richtig - dieses Problem habe ich nur beim Start aus dem Standby!
...
Keine Ahnung was das ist... Ich hab schon die Wlan-Karte gewechselt weil ich dachte, der Treiber funzt nicht (fürs T61 gibt es keine Win10-Treiber), aber nööö; daran lag es auch nicht...
Abgesehen von diesem Phänomen, von dem offenbar nur ich betroffen bin und dem enormen Speicherbedarf kann ich nix Negatives sagen...

Das ist mMn die Energiesparfunktion, oder war das Gerät am Stromnetz? Wer öfter auf Akku arbeitet, sollte diese Funktion in der Energieverwaltung des WLAN-Adapters ausschalten, die ist standardmäßig aktiviert.
Zitieren
Stichwort Streaming: ist hier jemand zB. bei Spotify oder Apple Music angemeldet und kann seine Erfahrungen schildern? Große Lücken sollte es nicht geben, v.a. nicht im Independent, Hard und Heavy Bereich. Ich habe mich noch nicht in das Thema reingefuxt, nur "Juke" beim Kauf von Sonos-Geräten für 6 Monate bekommen und da spiele ich manchmal was auf dem System ab, "Juke" ist wohl das alte Saturn-MP3? Alles gibt es da leider nicht im Angebot. Konkret: wie funktioniert das mit dem Offline, habe ich die Songs dann auf dem iPhone und kann sie im Auto oder sonstwo ohne Internet abspielen? Wenn vier Leute ihr eigenes Gerät nutzen wollen, geht das bei Apple für 14 pro Monat, haben das andere auch oder was wäre die beste Lösung? Dankeschön!
Zitieren
(19.02.2016, 22:44)dawnofbattle schrieb: Das ist mMn die Energiesparfunktion, oder war das Gerät am Stromnetz? Wer öfter auf Akku arbeitet, sollte diese Funktion in der Energieverwaltung des WLAN-Adapters ausschalten, die ist standardmäßig aktiviert.

Edit: das betrifft generell die E-Sparfunktion, ob Netz oder Akku. Nach dem Aufwachen findet er plötzlich kein WLAN mehr. Tipp: Option immer ausschalten. Wieso das überhaupt im Standard aktiviert ist...
Zitieren
(19.02.2016, 22:44)dawnofbattle schrieb: Das ist mMn die Energiesparfunktion, oder war das Gerät am Stromnetz? Wer öfter auf Akku arbeitet, sollte diese Funktion in der Energieverwaltung des WLAN-Adapters ausschalten, die ist standardmäßig aktiviert.

Ja, so ist es auch - die Energiesparfunktion ist etwas "kontraproduktiv"...
Zitieren
Mal ne Frage, ich upgrade gerade von Win 7 auf Win 10 . Der Download läuft schon seit ca. 11 Uhr. Die Installationzeit danach soll ja dann lt. Microsoft nur ca.1 h sein. Wie lange hat der Download bei euch Win 10 Nutzern gedauert? Habe die höchste Internetleistung die mir die Telekom bietet .
Zitieren
Das ist ein wenig lange...sieht man keinen Fortschrittsbalken? Der normalen Download eines DVD-Images dauert je nach Größe bei dicker Leitung vielleicht eine Stunde, wenn überhaupt. Bei den Home-Editions/Onlineupdates dauert das auch nicht so lange. Ich würde abbrechen, Reboot von PC und Router und den Download neu starten.
Zitieren
Danke werde dem Ganzen noch eine halbe Stunde geben, dann probiere ich es nochmal.
Zitieren
Jetzt läufts, der erste Download war ein Leerlauf.
Zitieren
Funktioniert das bei euch eigentlich über Smartphone? Bei mir geht da absolut nix.
Zitieren
Der Videostream der Live-Webcam ist mit mjpg codiert!
Das Format unterstützt nicht jeder Videoplayer, aber die meisten, und viele Gucker brauchen darum auch nicht groß nachzudenken, weil eigentlich alle Browser (also z.B. Firefox, Opera, Vivaldi oder Safari) das einfach unterstützen  zwinker
Hier ist das reine Signal, das dann auch größer dargestellt wird, weil die jeweiligen Webmaster, die es einbinden das (oft unbewusst) anpassen:
Also kleiner ==> Test
Flaschendeckel: rennt der?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Betrug & Abzocke im Internet Viva Erfordia 234 44.812 28.02.2021, 23:31
Letzter Beitrag: Andi S.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste