Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Nachwuchsleistungszentrum - alles zum Thema
... die fehlenden Antworten enttarnen bzw. demaskieren ... die wacker vor sich hin schäumende dem Mainstream sich prostituierende Forumschar
Zitieren
(12.05.2010, 22:04)Björn78 schrieb: ... die fehlenden Antworten enttarnen bzw. demaskieren ... die wacker vor sich hin schäumende dem Mainstream sich prostituierende Forumschar

Super Beitrag. Aber, Achtung Ironie: Die Nörgler, Meckerer, Hartz-IV-Empfänger und bösen Journalisten sind schuld an der schlechten Außendarstellung des Vereins. Recht haben immer Schönredner, Wendehälse und Mäntelchen-in-den-Wind-Hänger.
Zitieren
(13.05.2010, 12:25)Sondershäuser schrieb:
(12.05.2010, 22:04)Björn78 schrieb: ... die fehlenden Antworten enttarnen bzw. demaskieren ... die wacker vor sich hin schäumende dem Mainstream sich prostituierende Forumschar

Super Beitrag. Aber, Achtung Ironie: Die Nörgler, Meckerer, Hartz-IV-Empfänger und bösen Journalisten sind schuld an der schlechten Außendarstellung des Vereins. Recht haben immer Schönredner, Wendehälse und Mäntelchen-in-den-Wind-Hänger.

Spalter. :D
Zitieren
Einer muss ja dafür sorgen, dass ihr etwas zu tun habt, ist doch kein Kirchentag hier Tongue
Zitieren
Es ist echt zum kotzen kaum steht irgendwo hörgl ist für den nachwuchs zuständig geht das gemecker und kaput gerede los vorher hats keine sau interessiert außer die a-junioren vielleicht:probleme?:
Zitieren
Falsch !
Was interessiert mich Hörgl ??? (er ist einer der kommt und einer der auch wieder geht - es geht mir um den Verein und dessen Zukunft ...)
ich habe lediglich den unwesentlichen Fakt angesprochen, dass großspurig von Nachwuchsförderung gesprochen wird, ein Konzept weder dargelegt wird noch ersichtlich ist. Dies hätte man als Minimum erwarten können, wenn die sportliche Neuausrichtung des Vereins in den Focus gestellt wird !
Zitieren
Wie mir jetzt erst bekannt wurde...managte Oliver Ruhe die U23 des RWE...(wusste dies vorher nicht)...wer übernimmt jetzt diese Aufgaben....auch RH? Gibt es schon konkretes betreffs Albert Krebs,ob er weiterhin die 2.Mannschaft trainiert? wurde zwar schon weiter oben gefragt, aber es gab noch keine Antwort darauf...wurde dies mal beim Fantalk angesprochen?
Zitieren
Auf dem Fantalk hier in EF wurde sich ganz klar zum "Hermann Gerland des RWE" bekannt :)
Zitieren
(20.05.2010, 10:54)alexis schrieb: Wie mir jetzt erst bekannt wurde...managte Oliver Ruhe die U23 des RWE...(wusste dies vorher nicht)...wer übernimmt jetzt diese Aufgaben....auch RH? Gibt es schon konkretes betreffs Albert Krebs,ob er weiterhin die 2.Mannschaft trainiert? wurde zwar schon weiter oben gefragt, aber es gab noch keine Antwort darauf...wurde dies mal beim Fantalk angesprochen?

Das ist aber schon länger so, das Ruhe das machte. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.
Auf dem Fantalk wurde klar geäußert, das Krebs weiter die U23 trainiert----> hatte ich im entsprechenden Thread erwähnt ....
Zitieren
Wie die Struktur aussieht, ist eher sekundär.
Siehe Hoffenheim und deren Jugend-Zentrum.
In jeder Saison MÜSSEN! 2-3 Jugend/Amateur-Spieler in die 1. Mannschaft integriert werden. Das ist erstmal, unabhängig von den unmittelbar erzielten Siegen oder Niederlagen, eine strategische Entscheidung. Nur wenn das so läuft, kann man von erfolgreicher Jugendarbeit reden.
Taktisch kann man dann immer noch mal bei anderen Vereinen Verstärkung holen. Das sollte aber die Ausnahme sein und sich auch auf wirkliche "Kracher" beschränken. Für die könnte man dann auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen!
Gruß aus dem "Jugendzentrum" Stuttgart.
Olaf
Zitieren
(24.05.2010, 09:45)HEUNmitder9 schrieb: Wie die Struktur aussieht, ist eher sekundär.
Siehe Hoffenheim und deren Jugend-Zentrum.
In jeder Saison MÜSSEN! 2-3 Jugend/Amateur-Spieler in die 1. Mannschaft integriert werden. Das ist erstmal, unabhängig von den unmittelbar erzielten Siegen oder Niederlagen, eine strategische Entscheidung. Nur wenn das so läuft, kann man von erfolgreicher Jugendarbeit reden.
Taktisch kann man dann immer noch mal bei anderen Vereinen Verstärkung holen. Das sollte aber die Ausnahme sein und sich auch auf wirkliche "Kracher" beschränken. Für die könnte man dann auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen!
Gruß aus dem "Jugendzentrum" Stuttgart.
Olaf


Die Ergebnisse und die fussballerische Leistungsfähigkeit der derzeitigen noch A - Junioren sprechen aber gegen solche Überlegungen eine klar Sprache derzeit.
Ich sehe das als gedankliche und finanzielle Inverstition in die nähere und weitere Zukunft. Das ganze System Scouting sowie Nachwuchsleistungszentrum wird wohl über einen Zeitraum von 1 - 3 Jahren erstmal greifen müssen, ehe wir da Erfolge sehen Richtung Deiner Intention, die ich natürlich voll unterstütze und das das Ergebnis der gesamten arbeit auf Dauer sein muss. Dann wird das auch für den Verein eine gewinnbringende Situation im sportlichen und wirtschaftlichen Bereich.
Stuttgart kann man derzeit wirklich nur beneiden um deren Jugendarbeit. Sie ernten für meine Auffassung heute die Früchte von Felix Magath und anderen von vor gut 10 Jahren, als der VfB eigentlich aus finanziellen Gründen nur diese Alternative hatte. Denn ein Magath war es, der ganz bewusst diesen Weg gegangen ist und im Ergebnis heute Leute wie Gomez, Träsch, Khedira, Tasci, Ulreich und andere dabei rausgekommen sind.
Zitieren
war ja nicht beim fantalk aber wurde was darüber erzählt ob und warum angedacht wird die a2 zurückzuziehen?
Zitieren
... ausweichend beantwortet und dazu nichts gesagt ... leider teilweise nur Phrasen (der Nachwuchs stellt weiter eine wichtige Säule dar)

Ist das fix mit den A2 ?
Zitieren
aha...konnt es mir ja ansich schon denken...schade das man so mit dem tafelsilber im verein umgeht...naja
Zitieren
(28.05.2010, 11:21)TomTom schrieb: war ja nicht beim fantalk aber wurde was darüber erzählt ob und warum angedacht wird die a2 zurückzuziehen?

Der RWE hat seit Beginn der Saison 2009/2010 schon keine A2 mehr.
Aus diesem Grund wurden Spieler der A2 auch mit in den Kader der A1 integriert.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste