Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Neuigkeiten aus der aktiven Fanszene
Der jungen Mannschaft und dem Trainer wären. 250 lautstarke Fans im Rücken sicherlich lieber als 250 Fans die ruhig das Spiel verfolgen und nebenbei ihr Bier trinken. Auch wenn das der Denkweise gegen z.b, Ritters latenter Ultra Phobie konträr geht. Normalerweise ist es auch kein Problem und ohne Covid 19 SARS hätten sowohl die ruhigen als auch die lauten Fans Platz. Aber bei begrenzten Kontingent hätte ich lieber die Lauten im Gästeblock gesehen. Aber verstehe den Weg die die Ultras da gehen. Flaschendeckel hat’s ja auf den Punkt gebracht. Die ewige Posse guter Fan schlechter Fan wäre in die nächste Runde gegangen und der ruhige Biertrinker Fan hätte sich mal wieder in seiner benachteiligen Opferolle bestätigt gefühlt. Sei’s drum.Hoffen wir das die Stadt Erfurt dem Hygiene Konzept des RWE zustimmt und wir die Heimspiele wieder in größerer Anzahl rein dürfen...
Zitieren
Ich hätte mir gewünscht die Ultras würden fahren. RWE TV dürfte das Spiel streamen und alle die keine Karte bekommen, spenden 10 Euro an das Team von RWE.TV welches selbst entscheidet für was das Geld verwendet wird.
Zitieren
Ich hätte es auch gut gefunden wenn die Ultras gleich mal ne Duftmarke gesetzt hätten. Die Unterstützung wäre sicherlich für das junge Team gut gewesen .
Zitieren
ich finde sowas peinlich, "dem Kindergarten wurde das Sandförmchen weggenommen, heul", kann jeder machen wie er möchte, aber mein Verständnis als Fan und meine eigene Meinung sind eine Andere. Zum Meiner Zeit als Jugendlicher hätte mir niemand verboten ein Spiel zu besuchen , nichtmal die Bullerei. Ich hoffe das mit den Ultras bleibt eine Weile so, damit man als langjähriger Fan auch einmal ein Ticket für Spiele bekommt, ohne Mauschelei, auch zu Heimspielen wenn z.B. nur 1.000 rein dürfen !

Gruß O.S.
Zitieren
Und ich hoffe das nicht jeder Fan denkt, ,,Hauptsache ich kann hin und ob andere dann keine Karte bekommen ist mir scheissegal.‘‘ Das ist nämlich richtiges Ego Denken! Von den Ultras sind einige seit 20 Jahren dabei, sind das keine langjährigen Fans? Du bist schon ein krasser Fan der sich nichts verbieten lässt. Herzlichen Glückwunsch. Du hast nichts verstanden warum die Leute nicht fahren und kommst hier mit total unangebrachten Sandförmchen Vergleichen. Wenn du nach Rudolstadt fährst dann halte dich wenigstens an die Hygiene Vorgaben. Wenn das Pilotprojekt scheitert gibts halt wieder Geisterspiele.
Zitieren
Schwieriges Thema das wichtigste ist das, die Fans vor Ort die Mannschaft unterstützen. Übrigens glaube ich nicht das Ultras sich mehr an Regeln halten als andere Fans, eher im Gegenteil sage nur Pyrotechnik.
Zitieren
(11.08.2020, 06:09)Rico schrieb: Schwieriges Thema das wichtigste ist das, die Fans vor Ort die Mannschaft unterstützen. Übrigens glaube ich nicht das Ultras sich mehr an Regeln halten als andere Fans, eher im Gegenteil sage nur Pyrotechnik.
Beim Einsatz von Pyrotechnischen Stilmitteln sind zwei Sachen wichtig: Maske auf und ausreichend Abstand zum Nebenmann. Demzufolge sind die Ultras perfekt geschult was das Umsetzen der Corona Richtlinien geht. zwinker
Zitieren
Man hat die Karten nur Freigegen weil die Ultras sie nicht wollten ? Man sollte trotz alledem die Mannschaft unterstützen
Zitieren
(10.08.2020, 20:24)Papa schrieb: @Ritter
Ich halte diese Argumentation für s.h.i.c.e.
Fakt ist nun einmal, dass die Nachfrage viel größer als das Angebot ist und dass der Großteil ohne Karten bleiben wird. Ich kann mich an das eine oder andere awayspiel erinnern, wo die Ultras erst später zur 2.HZ kamen. Da war bis dahin der Gästeblock ne tote Kiste.
So ehrlich muss man sein. Aber daran müssen wir uns vorerst gewöhnen auch bei Heimspielen. Alle werden nicht dabti sein können

Welche Argumentation? Ich hab nur Fragen gestellt! 
Aber das Thema Karten ist eben immer wenn es nur ein begrenztes Kontingent gibt. Egal ob vor zig Jahren gegen Bayern oder jetzt eben gegen Rudolstadt.
Zitieren
(10.08.2020, 20:20)Benelli schrieb: Oho eine Unterstellung als Frage verpackt. Ganz was neues von dir. Schön wie man meine Schlussfolgerung so fehlinterpretieren kann. Aber jeder liest halt das raus was er rauslesen will.

Zwei ganz normale Fragen. Aber jeder liest halt das raus was er rauslesen will.


(10.08.2020, 21:57)Benelli schrieb: Auch wenn das der Denkweise gegen z.b, Ritters latenter Ultra Phobie konträr geht.

Oh Dr. Benelli. Hast die Diagnose per Handauflegen am Handy gestellt?
Ich hab eine Ultraphopie? Danke, dann sollte ich wohl nicht mehr an den Stand der EFUs gehen? Sollte kein Geld in Spendendosen stecken oder gar überweisen? Oder vielleicht mich nicht mehr im Block aufhalten? Ich vermute mal das dies zur Heilung beitragen kann oder?
Darf ich dann kein Kontakt mehr zu den Gründern der EFUs haben? Oder den Jungs die danach kamen? Oder den diversen Vorsängern? Wird wohl so sein. Da ich ja eine Ultraphobie habe...........
Im übrigen hatte ich mehrfach geschrieben das man mich treffen kann. Du hast dich nicht gemeldet. Schade. Aber nun ist b**d.
Zitieren
(11.08.2020, 07:53)Ritter schrieb: Welche Argumentation? Ich hab nur Fragen gestellt! 

Gut, dann halte ich die beiden Fragen und wie sie gestellt worden sind von Dir für s.h.i.c.e
Zitieren
Tja das ist so wenn man keine Argumente hat. Schade. ein einfaches Entkräften mit Argumenten wäre auch io gewesen. Aber das scheinst du nicht zu können.
Zitieren
Was soll ich da entkräften, wenn Du nicht selber siehst, dass Du in Deiner Fragestellung haltlose Unterstellungen verpackst.
Zitieren
(11.08.2020, 08:18)Papa schrieb: Gut, dann halte ich die beiden Fragen und wie sie gestellt worden sind von Dir für s.h.i.c.e


Hä?! Worum gehts dir hier? Recht haben?
Zitieren
Finde es schade das die Ultras nicht mit dabei sind, respektiere aber ihre Meinung.
Kann man es nicht einfach akzeptieren? Hier wird gleich wieder ein Fass aufgemacht. Es hindert doch niemand selbst in Rudolstadt für Stimmung zu sorgen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  FANPROJEKT Erfurt - Infos/Neuigkeiten Viva Erfordia 70 17.786 24.09.2021, 12:56
Letzter Beitrag: FANPROJEKT
  FANHAUS - Infos/Neuigkeiten Viva Erfordia 140 27.573 25.09.2018, 11:11
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste