Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Oliver Bornemann - sportlicher Leiter
Gebt den Mann eine Chance, bei der TSG Neustrelitz hat er gute Arbeit geleistet.
Zitieren
Oh wenn er weiter so an diesem arroganten Auftritt festhält dann knallt es sehr schnell ! Aufjedenfall wird so unser Verhältnis zur Presselandschaft keinen deut besser !
Zitieren
WISO @Rabauke nur weil er dem Lesk erzählt , dass er nix vom Chaos Club hören will und nur über die Zukunft reden will ? Finde ich mal richtig gut ......
Zitieren
Ich bin sehr skeptisch, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren...
Zitieren
Mal ein älteres , interessantes Interview von ihm.

Denke schon, das er immer noch genügend Überblick über RL und Liga 3 hat, um gut arbeiten zu können und sicher auch noch seine Netzwerke.

Bezüglich der angesprochenen Hotels - er mag dort zwar geschäftsührender Gesellschafter sein. ich glaube jedoch nicht, das er unbedingt was mit dem Tagesgeschäft dort was zu tun hat oder persönlich auf gäste auf google antwortet.

Davon ab, das er hier als Sportdirektor arbeiten soll und wohl kaum Zeit für Hotel hat.

Kann mir mal einer erzählen, woher manche Bewertungen aus der PK her hat, die bisher nirgends veröffentlicht ist?

Edit: Bei FB gefunden. War wohl eine eigene organisierte Geschichte des Insoverwalters. Das ist auch nicht im PK-Raum der Arena.
Zitieren
(03.05.2018, 14:28)pfanni1979 schrieb: WISO @Rabauke nur weil er dem Lesk erzählt , dass er nix vom Chaos Club hören will und nur über die Zukunft reden will ? Finde ich mal richtig gut ......

Aber genau das ist es doch aber ein Chaosclub
Zitieren
Ich weiss nicht, ob der Herr aus dem Norden kommt, die sind ja manchmal etwas unterkühlt.
Klare Aussagen und Ansagen sind grundsätzlich richtig, jedoch sollte er aufpassen, nicht ins Arrogante abzudriften. Einige Schreiberlinge fühlen sich mit Sicherheit jetzt schon von der direkten Art auf den Schlips getreten.
Was diese Leute allerdings auch teilweise für dusselige/dämliche Fragen stellen, da frage ich mich, wie die zur Presse gekommen sind...beispielsweise die Frage nach der Tiefgründigkeit der Gespräche mit den Spielern, nachdem er seit gestern Vormittag im Amt ist...jedenfalls im Auftritt kein Vergleich zu Traub.
Zitieren
(03.05.2018, 14:39)ronry schrieb: Kann mir mal einer erzählen, woher manche Bewertungen aus der PK her hat, die bisher nirgends veröffentlicht ist?
Kam im MDR-Livestream, bzw. via Facebook bei RWE (dort immer noch abspielbar).
Zitieren
Danke, ich habs gefunden mittlererweile. Eigene HP ist ja vollkommen überbewertet bei solchen Dingen.
Zitieren
(03.05.2018, 14:39)ronry schrieb: Mal ein älteres , interessantes Interview von ihm.

Für mich das beste:

Zitat:Wir konnten beispielsweise nur Spieler verpflichten, die durch ein Raster gefallen sind und über uns versuchen, sportlich den nächsten Schritt zu gehen und natürlich junge Spieler, die sich zeigen wollen. Dabei ging es uns um die Symbiose aus sportlichen und menschlichen Fähigkeiten, sie mussten entwicklungsfähig sein; wir wussten, dass wir nur im Kollektiv erfolgreich sein können. 
Zitieren
@guerti
Dieser Satz hätte auch von Torsten Traub kommen können...
Zitieren
Eben. zwinker

unsere Grundlagen haben sich ja nicht grundlegend geändert. Wenn er das kann und macht, was er da sagt, wäre das eine sehr gute Entscheidung.
Zitieren
Dabei sollte der Verein aber auch bedenken, dass er mit seinem Auftreten ein (Un)Sympathieträger werden kann. Nicht gerade hilfreich bei der allgemeinen Absicht, das ramponierte Image wieder aufzupolieren.
Zitieren
(03.05.2018, 14:40)Rabauke schrieb: Aber genau das ist es doch aber ein Chaosclub

Sehr hilfreich deine Einstellung für einen Neuanfang....
Zitieren
(03.05.2018, 15:00)Papa schrieb: @guerti
Dieser Satz hätte auch von Torsten Traub kommen können...

Na, jetzt wird ja alles gut! Wenn Papa und Guerti unseren neuen Sportdirektor genauso positiv wie T. Traub einschätzen, kann ja nichts mehr schief gehen. Das Ergebnis seiner "tollen" Kaderplanung sehen wir ja aktuell... Pfeifen
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste