Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Oliver Bornemann - sportlicher Leiter
Was hat der Mann eigentlich die letzten 2 1/2 Jahre gemacht?? Erst als sportl. Leiter bei der TSG ( immerhin 2014!!) zurückgetreten und dann noch bis 2015 Präsidiumsmitglied..... und dann...??
Zitieren
(03.05.2018, 20:29)Felix Magath schrieb: Was hat der Mann eigentlich die letzten 2 1/2 Jahre gemacht?? Erst als sportl. Leiter bei der TSG ( immerhin 2014!!) zurückgetreten und dann noch bis 2015 Präsidiumsmitglied..... und dann...??

Er ist zB geschäftsführender Gesellschafter eines Hotels in Neustrelitz.
Zitieren
Allein die Tatsache, dass der Verein einen sportlichen Leiter verpflichten konnte, für mich die erste positive Nachricht seit vielen Monaten, reicht offenbar nicht aus, dass man sich einfach mal ein bisschen freut. Nein, da wird erstmal in bekannter Masche der Mann schon angefangen zu diskreditieren obwohl die meisten von uns bis heute Mittag dessen Namen noch nicht einmal kannten. Ganz großes Kino hier.
Zitieren
War schon ein selbstbewusstes Auftreten. Wäre schön wenn er seine Worte in die Tat umsetzt. Was mir gefallen hat war seine Identifikation ( Anstecker, RWE= wir, uns).
Zur PK: Was gar nicht geht, ist das man den Fragesteller nicht versteht und das während dem Sprechen fotografiert wird.
Zitieren
Der Mann hat Format , nicht nur körperlich ,im Umgang mit der Presse hat er scheinbar schon Erfahrung genug und... er ist Erfolgsgeil !

Das ist die erste positive Nachricht von unserem Club in diesem Jahr !

Ich weiß nicht was manche hier schon wieder das Haar in der Suppe suchen .

Der Anfang scheint gemacht für bessere Zeiten , deswegen "Herzlich Willkommen und viel Glück Herr Bornemann" , wir sehen uns im Stadion !!
Zitieren
Papa, der Verein hatte übeigens 15 zur Auswahl und das jemand verpflichtet wird bzw gesucht wird war ja hinlänglich bekannt! Also mach mal kein Silvester daraus...!!
Zitieren
@Felix Magath
Mir ist bekannt, dass er nicht der einzige Bewerber war und mir ist völlig klar, dass man auch bei jedem anderen rumgemeckert hätte.
So ist das nun einmal bei uns. Mir geht es nicht um die Person. Kann ich garnicht einschätzen, wie 99,9 % aller anderen incl. Dir auch. Aber mal diese positive Nachricht als solche wahrnehmen ohne irgendwelche blöden Kommentare ist selbst jetzt nicht drin.
Weitermachen !
Zitieren
Der erste Eindruck passt.

Ich wünsche ihm ganz viel Spaß bei der neuen Herausforderung und das er für uns alle Spaß bringt :)
Zitieren
Herzlich Willkommen Herr Bornemann, was für ein "erster" Auftritt. Gleich mal dem Lesk die Leviten gelesen, herrlich!

Sicher sehr speziell seine Art, aber warum soll er den Presseleuten in den A.rsch kriechen?
Die drehen sich eh alles wie sie es brauchen & haben monatelang kein gutes Haar an RWE gelassen, auch wenn der Klub natürlich seinen Beitrag dazu geleistet hat.
Schade dass Windisch heute nicht da war...

Vielleicht hat er ja auch schon schlechte Erfahrungen mit der Presse gemacht, deshalb die teils gereizten Antworten.

Mir gefällt sein "nach vorne schauen"...was soll er auch groß in der Vergangenheit wühlen? Er ist schließlich da um diesen Neuanfang zu planen & mit zu gestalten.

Große Reden schwingen ist immer einfach, sie in die Tat umzusetzen weniger. Ich bin gespannt!

Er ist natürlich dass ganze Gegenteil vom Traub. Ich hoffe er hat mehr Glück & Geschick bei der Kaderzusammensetzung mit dann ja deutlich schmalerem Etat.

Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen interessanten Spieler in Neustrelitz, den er mit seinen Kontakten her lotsen könnte?

Kann da jemand Namen nennen? @Guerti? Du bist doch unser heimlicher Talentescout! zwinker
Zitieren
(03.05.2018, 15:30)Trici schrieb: Na, jetzt wird ja alles gut! Wenn Papa und Guerti unseren neuen Sportdirektor genauso positiv wie T. Traub einschätzen, kann ja nichts mehr schief gehen. Das Ergebnis seiner "tollen" Kaderplanung sehen wir ja aktuell... :Pfeifen:

Na bei Bornemanns Aussage "Wir haben ja gute Spieler. Von der idividuellen Qualität her. Wir haben halt keine Performance auf dem Rasen bisher gehabt." die Spucke weggeblieben sein.

Hol schon mal deine Fackeln und Mistgabeln heraus, so viel Übereinstimmung mit meiner Meinung muss schädlich für den Verein sein. :Pfeifen:

(03.05.2018, 19:49)Felix Magath schrieb: Der junge Mann war übrigens gegen Chemnitz schon einmal zu Gast und das nicht allein.....

Was möchtest du mit dieser nebulösen Aussage kommunizieren?
Zitieren
(03.05.2018, 21:01)Papa schrieb: ... Nein, da wird erstmal in bekannter Masche der Mann schon angefangen zu diskreditieren obwohl die meisten von uns bis heute Mittag dessen Namen noch nicht einmal kannten. Ganz großes Kino hier.

Du brauchst nicht in jeder 2.Mail schreiben, dass du dich darin bestätigst siehst, dass du mal wieder über dem Pöbel schwebst...
Ich sehe niemanden, der ihn "diskreditiert"; mein lieber Mann, was für eine Paranoia; atme mal wieder geschmeidig durch die Buxe...

Den Rest sehe ich schon wie du - ich finde es positiv, dass man einen sportlichen Leiter gesucht und nun auch verpflichtet hat, wobei mir seine Vergütung etwas nebulös erscheint -> aber vermutlich war das in unserer Situation auch der ausschlaggebene Faktor bei seiner Auswahl.
Schau mer mal; lassen wir ihn erstmal arbeiten und abliefern...

Weiter, immer weiter...
Zitieren
(03.05.2018, 22:01)Puffbohne schrieb: Herzlich Willkommen Herr Bornemann, was für ein "erster" Auftritt. Gleich mal dem Lesk die Leviten gelesen, herrlich!

Sicher sehr speziell seine Art, aber warum soll er den Presseleuten in den A.rsch kriechen?
Die drehen sich eh alles wie sie es brauchen & haben monatelang kein gutes Haar an RWE gelassen, auch wenn der Klub natürlich seinen Beitrag dazu geleistet hat.
Schade dass Windisch heute nicht da war...

Vielleicht hat er ja auch schon schlechte Erfahrungen mit der Presse gemacht, deshalb die teils gereizten Antworten.

Mir gefällt sein "nach vorne schauen"...was soll er auch groß in der Vergangenheit wühlen? Er ist schließlich da um diesen Neuanfang zu planen & mit zu gestalten.

Große Reden schwingen ist immer einfach, sie in die Tat umzusetzen weniger. Ich bin gespannt!

Er ist natürlich dass ganze Gegenteil vom Traub. Ich hoffe er hat mehr Glück & Geschick bei der Kaderzusammensetzung mit dann ja deutlich schmalerem Etat.

Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen interessanten Spieler in Neustrelitz, den er mit seinen Kontakten her lotsen könnte?

Kann da jemand Namen nennen? @Guerti? Du bist doch unser heimlicher Talentescout! zwinker
Wenn der immer so auftritt, wird es lustig. Ob man mit so einer arrogant herablassenden Art und Weise das katastrophale Image von RWE in der Öffentlichkeit aufpolieren kann, scheint mir sehr fraglich. Bisschen Demut, wie Magdeburgs Präsident mal sagte, ist in so einer Situation eher angebracht, als auf dicke Hose zu machen.
Zitieren
(03.05.2018, 18:43)Felix Magath schrieb: ronry, das NLZ brauch nur ein Titel......., Fussballlehrer, aber vielleicht weht der Wind jetzt doch noch einmal durch das Gebreite!

Zitat:Und ich hoffe, das er dabei vor allem das NLZ schnellstmöglich wieder auf Vordermann bringt, damit die Zertifizierung erhalten bleibt

Ist jetzt nicht Dein Ernst oder? Soweit mir erinnerlich, setzt die Zertifizierung genau das voraus als ein Kriterium....

(03.05.2018, 18:48)Rabauke schrieb: @ronry warten wir es ab, schlimmer gehts wohl kaum. Trotzdem bin ich der Meinung das er nicht gleich die Leute von der Presse so anpamt , sonst wird sein Verhältnis gleich schlecht und so werden wir unser Image nie aufpolieren.

Ist streitbar, ja.
Wenn ich seine Vorstellung richtig verstanden habe, soll er ja nicht nur sportlicher Leiter sein, sondern auch die Geschäfststelle führen. Und sich auch mit um Sponsorenakquise kümmern. Vielleicht hat er dafür auch durch seine ehemalige Tätigkeit bei Neustrelitz etwaiges Netzwerk und Kontakte, die er einbringen kann. Und auch den nötigen Umgang dabei.
Da möchte ich aktuell nicht drüber urteilen.
Vielleicht in einem halben Jahr mal, wenn man erste Ergebnisse sieht.
Zitieren
Ich fande sein Auftritt recht gut! Auch Seine Art wie er mit der Presse umging,

was Garnicht ging ist der Windisch von der b**d. Den hab ich erstmal meine Meinung gegeigt bis er mich geblockt hat fg
Zitieren
(04.05.2018, 04:02)Aik schrieb: Ich sehe niemanden, der ihn "diskreditiert"; mein lieber Mann, was für eine Paranoia; atme mal wieder geschmeidig durch die Buxe...

Wahrscheinlich liest Du wirklich nur noch meine Postings.
Es hat nach seiner Vorstellung keine 30 Minuten gedauert, da gab es bereits den Hinweis, dass sein Hotel, wo er geschäftsführender Gesellschafter ist bei booking.com schlechte bewertungen hat und die Reaktion auf diese Bewertungen wohl nicht so toll. Das allein spricht schon Bände und abgesehen mal davon wird er schon tendenziell bewertet, weil  (zurecht) dem einen oder anderen Pressemenschen auf dämliche Fragen die passende Antwort in der passenden Tonlage gegeben hat. Da wird gleich von arrogant etc. gelabert. aber das hast Du sicher alles nicht gesehen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste