Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

RWE-Öffentlichkeitsarbeit - Homepage/Express/Facebook/Twitter/App...
bestände nicht die möglichkeit, wie bei fast allen üblichen PK`s (natürlich nicht die von RWE), bei einem redebeitrag den redner sowie das medium anzusagen? beim RWE sieht man grundsätzlich nur bilder, ob laufend ober gefotoknipst von hinterm schreibtisch. keiner kann aber sehen, wer ne frage stellt. am ende hockt dort nen haufen statisten rum, nur um die PK künstlich zu verlängern...
besonders negativ (aber nicht zum ersten mal) auffällig war für mich heute der ältere herr, welcher mit seinen statistiken in einem ermüdenten eingesang (schlief er schon nach seiner frage?) daher kam und der übungsleiter fast abgenickt wäre. ich zum glück wurde gerettet, da der alarm fürs wäsche hochbringen auf einmal anging...
Zitieren
Es gibt Sachen, die gehören einfach dazu.
Bei RWE ist das u. a. Kurt Gaida und seine Statistiken.
Da kann man einfach mal drüber stehen, wenn der Redebeitrag etwas länger dauert.
Wem‘s missfällt, der muss sich die PKs ja nicht reinziehen.
Zitieren
(10.09.2018, 23:22)Fachpublikum schrieb: bestände nicht die möglichkeit, wie bei fast allen üblichen PK`s (natürlich nicht die von RWE), bei einem redebeitrag den redner sowie das medium anzusagen? beim RWE sieht man grundsätzlich nur bilder, ob laufend ober gefotoknipst von hinterm schreibtisch. keiner kann aber sehen, wer ne frage stellt. am ende hockt dort nen haufen statisten rum, nur um die PK künstlich zu verlängern...
besonders negativ (aber nicht zum ersten mal) auffällig war für mich heute der ältere herr, welcher mit seinen statistiken in einem ermüdenten eingesang (schlief er schon nach seiner frage?) daher kam und der übungsleiter fast abgenickt wäre. ich zum glück wurde gerettet, da der alarm fürs wäsche hochbringen auf einmal anging...

Du solltest Dich ausschließlich aufs Wäsche hochbringen konzentrieren. Dann brauchst Du dafür auch keinen Alarm mehr
Zitieren
Medium ansagen finde ich aber auch, dass es dazu gehört.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste