Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Regionalligen 2019/2020 alles zum Thema
Das selbe lief doch auch mal in Köln, mit der Fortuna. Als der Löring starb, ging es auch bergab.
Zitieren
so ist es. und ich bin ja mal gespannt was beim HSV abläuft, wenn der kühne endlich mal zu seinem wort stehen würde.
Zitieren
Da wird nix passieren. Sonst wären Dortmund und Schalke längst nicht mehr da. So pleite wie die mal waren und noch sind. Aber da wurden beide Augen ganz fest zugedrückt.  Und war auch nicht mal was mit Hoeneß und Dortmund.  Pfeifen
Zitieren
Dortmund ist finanziell komplett entschuldet und besitzt mittlerweile auch das Stadion wieder.
Zitieren
Aber Schalke nicht. Und die meinte ich
Zitieren
Schalke besitzt jetzt seit einigen Monaten das Stadion auch wieder. Also soo verschuldet können die nicht sein
Zitieren
(24.10.2019, 13:52)Rosenheimer schrieb: Da wird nix passieren. Sonst wären Dortmund und Schalke längst nicht mehr da. So pleite wie die mal waren und noch sind. Aber da wurden beide Augen ganz fest zugedrückt.  Und war auch nicht mal was mit Hoeneß und Dortmund.  Pfeifen
Nee der hat in Landsberg gesessen nicht in Dortmund.
Zitieren
@papa,bist du dich da wirklich sicher das Schalke keine(hohen) Schulden hat?
Zitieren
(24.10.2019, 13:52)Rosenheimer schrieb: Da wird nix passieren. Sonst wären Dortmund und Schalke längst nicht mehr da. So pleite wie die mal waren und noch sind. Aber da wurden beide Augen ganz fest zugedrückt.  Und war auch nicht mal was mit Hoeneß und Dortmund.  Pfeifen

Ja, vor 17 Jahren war mal was mit BVB und Hoeneß unter der alten Geschäftsleitung. Nach der knapp verpassten Insolvenz 2005 hat der BVB allerdings seitdem in etwa 14 Jahren ein Format erreicht, wo er wirtschaftlich , ohne Schulden und mit genug Rücklagen die Nummer 2 nach Bayern ist.

Bei Schalke sieht das aktuell durchaus noch etwas anders aus.
Im Übrigen ist das nicht ganz so, das Schalke die Arena vollständig gehört. Die ist zwar seit 2019 abbezahlt, was die Herstellungskosten betrifft.
Beim Betrieb des Stadions gibt es allerdings eine GmbH (80% Anteile von Schalke) , an der die Stadt Gelsenkirchen ( 10 Millionen als stille Beteiligung ) und vor allem die Stadtwerke Gelsenkirchen mit enem größeren Anteil beteiligt sind. Schalke will - irgendwann - diese Anteile der GmbH zurückkaufen, damit man vollständig eigener Herr ist.
Zitieren
Die 20 am höchsten verschuldeten Vereine. Schalke ist dabei
Zitieren
(25.10.2019, 12:51)willi schrieb: @papa,bist du dich da wirklich sicher das Schalke keine(hohen) Schulden hat?
Ich bin der Meinung dass ich vor einigen Monaten gelesen habe dass Schalke da die letzte Rate für die Arena bezahlt hat. Damit gehört die Areba jetzt dem Verein. Damit haben sie einen nicht unerheblichen Wert. Ib sie weitere Verbindlichkeiten haben, weiss ich jetzt nicht aber ich gehe davon aus dass sie wirtschaftlich auf einen guten Weg sind

Edit: bin gerade den Link erst von Rosenheimer gefolgt. Ok 158 Mio. Scheinbar haben sie aber ne gute Einnahmesituation
Zitieren
Sind wir hier bei den Regionalligen?
Zitieren
FCS trennt sich von Cheftrainer Dirk Lottner und Co-Trainer Robert Roelofsen

Als Tabellenführer, man ist im DFB Achtelfinale und im Landespokal Viertelfinale. Und dann entlässt man den Trainer...............
Zitieren
Seit Saisonbeginn frage ich mich bei etlichen Trainerentlassungen, wie skurril das eigentlich ist.
Wenn ehrenamtliche Vorstände Profifussball spielen wollen....
Zitieren
(03.12.2019, 15:43)Ritter schrieb: FCS trennt sich von Cheftrainer Dirk Lottner und Co-Trainer Robert Roelofsen

Als Tabellenführer, man ist im DFB Achtelfinale und im Landespokal Viertelfinale. Und dann entlässt man den Trainer...............

So unterschiedlich können halt die Sichtweisen sein :

Trainer-Bund kritisiert Saarbrücken

Vizepräsident und Sportlicher Leiter erklären die Trennung
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Regionalliga Nordost 2019/2020 - alles zum Thema ronry 645 66.509 Vor 1 Minute
Letzter Beitrag: Rico
  Europas Fußballligen 2019/2020 - alles zum Thema ronry 315 31.870 07.12.2019, 20:40
Letzter Beitrag: Schnorchel Blum
  3.Liga Saison 2019/2020 - alles zum Thema ronry 1.716 170.164 07.12.2019, 18:00
Letzter Beitrag: MichaelB



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste