Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Regionalligen 2019/2020 alles zum Thema
ich denke mal die sind da unten nervös. Eventuell alles auf eine Karte gesetzt und nun haben sie Angst das sie nicht aufsteigen.
Zitieren
Man (Ich) hofft ja immer, dass die Vereine damit auf die Nase fliegen.
Zitieren
einerseits ja, anderseits tut es mir um jeden Verein leid den es trifft. Weil eja nicht nur "die da oben" trifft. Da hängt ja noch soviel mehr dran.
Zitieren
Generell richtig. Der Verein ist nicht nur der Präsident, 20 Fans oder eine Handvoll Mitarbeiter.

Aber die Fans haben ihren Präsidenten jahrelang gewählt, entlastet, sein Verhalten geduldet. Wie häufig mussten wir uns erzählen lassen, wie toll doch alles in Nordhausen ist und wie gut da gearbeitet wird?
Zitieren
Ich kann mich nicht erinnern, dass mal jemand propagiert hat, dass in Nordhausen super Arbeit geleistet wird. Mit gesunden Menschenverstand sollte jedem bewusst gewesen sein, dass denen der Laden irgendwann um die Ohren fliegt.
Es wurden in vielen Vereinen ähnliche Fehler gemacht, da nehme ich uns nicht aus, aber Nordhausen ist für mich ein ganz krasses Beispiel.
Zitieren
@Napoleon
Dass in Nordhausen der Laden in die Luft geht, habe ich zumindest in diesem Rahmen nicht erwartet. Es wurde ja schon länger kolportiert, dass die Kohle aus Richtung Knauf nicht ewig fließen würde. Aber dass die dort innerhalb von nicht einmal 5 Jahren Schulden im Bereich von 11 Mio anhäufen ...sorry das hat keiner kommen sehen.
Zitieren
(05.12.2019, 12:21)Napoleon schrieb: Ich kann mich nicht erinnern, dass mal jemand propagiert hat, dass in Nordhausen super Arbeit geleistet wird. 

ich hab mir das öfter anhören müssen. Insbesondere in sozialen Netzwerken, auf Fußballplätzen, etc.
Zitieren
(05.12.2019, 12:21)Napoleon schrieb: Ich kann mich nicht erinnern, dass mal jemand propagiert hat, dass in Nordhausen super Arbeit geleistet wird. Mit gesunden Menschenverstand sollte jedem bewusst gewesen sein, dass denen der Laden irgendwann um die Ohren fliegt.
...

Seh ich auch so - ich frag mich, wer solch einen Unsinn gesagt haben soll...
Wenn man einen Sailer, einen Gaudino, einen Töpperwien (egal in welcher Funktion diese in diesem Verein tätig waren) in einem solch unbedeutend kleinen Verein sieht, muß (und, wie gesagt, ich kennen keinen, dem das nicht klar war) eigentlich jeder sehen, dass das nicht "erarbeitet" sein kann, sondern nur mit unverhältnismäßigen "Sonderzahlungen" finanziell vom Verein gestemmt sein kann.
Zitieren
(05.12.2019, 13:51)Guerti schrieb: ich hab mir das öfter anhören müssen. Insbesondere in sozialen Netzwerken, auf Fußballplätzen, etc.

Danke.
Und auch die hiesige Medienlandschaft hat da ausnahmslos immer wieder Artikel mit dieser Mär geschrieben. Bzw eigentlich meist 1:1 das weiter gekaut, was Kleofas der Öffentlichkeit erzählte und wie toll da alles läuft.

Mit Google lassen sich viele dieser lobhudelnden Artikel ab etwa 2016 bis unlängst relativ schnell finden.
Wie professionell da alles wird ( zb als Gaudino kam, das ging dann mit Kirsten als Berater zb weiter und und und .....)

Nie hat seitens der Medien jemals jemand hinterfragt, wie das alles bezahlt wird.

Ich meine, wenn manche eine unbedeutende GmbH im Bundesanzeiger finden, die nur auf dem Papier existiert, ist das Auffinden der Bilanz einer Wacker GmbH der letzten 4 Jahre dagegen ein Kinderspiel und das Lesen auch und die daraus sich ergebenden Fragen sind es auch. Aber die Welt ist doch viel schöner in der illusion und im Schillern der Farben...

Und wie @guerti es sagt - auf den Amateurplätzen aller Spiel - und Alterklassen hat es -nach dem ,was ich selbst gehört habe und mir erzählt wurde - genügend Dinge gegeben, wo das genau so dargestellt wurde.
Zitieren
Andersrum wieder wenn man sich unterhalten hat hat sich jeder gefragt wie man o.g. Spieler nach NDH locken konnte. Und das sowas nicht lange gut geht.
Zitieren
"Nach dem Gespräch hat das Präsidium des Vereins den Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH, Nico Kleofas, beauftragt, umgehend einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zu stellen, das sich die Gesellschaft nach Sichtung erster Unterlagen in einer Zahlungsunfähigkeit befinde."

Die aktuelle Situation beim FSV - FSV Wacker 90 Nordhausen e.V. - Hans-Joachim Junker und weitere Mitglieder des Präsidiums trafen sich am Dienstag...

Da wir in der Regionalliga zu Hause sind bedeutet das kein Abstieg, sondern 9 Punkte Abzug. Für Vereine unterhalb der Regionalliga gilt Abstieg.

Spielordnung NOFV §6 Abs. 7
"7. Für Vereine der Regionalliga gilt:
Beantragt ein Verein selbst die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gegen sich oder wird auf Antrag eines
Gläubigers gegen einen solchen Verein im Zeitraum vom 1.7. eines Jahres bis einschließlich des letzten Spieltages
einer Spielzeit rechtskräftig ein Insolvenzverfahren eröffnet oder die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens mangels
Masse abgelehnt, so werden der klassenhöchsten Mannschaft mit Stellung des eigenen Antrags des Vereins auf
Eröffnung des Insolvenzverfahrens, sonst mit Rechtskraft des Beschlusses des Insolvenzgerichts, neun
Gewinnpunkte in der Regionalliga mit sofortiger Wirkung aberkannt."
Zitieren
(06.12.2019, 09:10)RWE-Freak schrieb: Damit dürfte der erste Absteiger feststehen...

Ist das so ? Oder werden nur 9 Punkte abgezogen ?
Zitieren
Nein ist nicht so, musste selber nochmal in der Spielordnung nachschauen und habe meinen Beitrag oben korrigiert
Zitieren
-9 Punkte würde Nordhausen auf den 10. Tabellenplatz bringen.

Entscheidender ist die Winterpause. Leipzig ist nicht weit weg von NDH, aber da die meisten Spieler dort nicht so sehr verwurzelt sein werden, werden viele auch einen Transfer weiter weg nicht scheuen. Bei normalen Vereinen denkt man sich "gut, dann bringen sie die Saison größtenteils mit Spielern der II. Mannschaft zu Ende", zumal die ja nur eine Liga drunter spielt. Allerdings tummeln sich dort ja auch Medjedovic, NPR, Kovac oder Heidinger auch nicht unbedingt nur Spieler der Kategorie jung und günstig.
Zitieren
FC Gießen: Finanzierung bis Saisonende nicht gesichert | FC Gießen


Hm war da nicht irgendwas?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3.Liga Saison 2019/2020 - alles zum Thema ronry 1.740 172.024 14.12.2019, 16:24
Letzter Beitrag: Aik
  Regionalliga Nordost 2019/2020 - alles zum Thema ronry 672 69.484 14.12.2019, 15:03
Letzter Beitrag: Aik
  Thüringenpokal/Landespokale 2019/2020 Falk 378 46.763 12.12.2019, 08:14
Letzter Beitrag: Guerti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste