Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Spielplan der Saison 2020/2021
(08.04.2021, 08:14)Bolzplatzkind schrieb: Trainieren dürfen lediglich die Sportschüler im Rahmen des Sportunterrichts, nicht aber die Nachwuchsmannschaften. Insofern ist es kein RWE-Training sondern Unterricht.

An "Bolzplatzkind":  Es ist genau so wie du es geschrieben hast. Das ist korrekt. Diese Spieler, die dabei sind, sind die Sportschüler vom Sportgymnasium und was die da machen ist Sportunterricht.
Zitieren
Tja. Schade.
Zitieren
Das pokalfinale soll zwischen J... Und ZFC ausgetragen werden
Zitieren
Dann kann man das Thema nun schließen. Passieren wird hier im Forum bis zum Sommer nichts mehr. Wer weiß, ob es überhaupt im Sommer weiter geht. :-(
Zitieren
Auf 2000 € lassen sich die Mehrheit im Pokal befindlichen Mannschaften ein, das ist ein Witz. Alles nur noch traurig. Mir wäre lieber gewesen, man hätte aus gelost, wer in der Hauptrunde im DFB Pokal spielt, wie so eine Entscheidung. Da wäre das Spiel der Amateure eben ausgefallen.
Vom IV hört man auch nichts, im Sommer sollte ja die Insolvenz beendet werden, aber Versprechungen hatte er auch schon genug gemacht.
Zitieren
Es würde mich auch interessieren wieviel Mannschaften damit einverstanden waren
Zitieren
Zusammenfassung auf der Seite des TFV:
Tendenz geht zu einem Pokalendspiel FC Carl Zeiss Jena vs. ZFC Meuselwitz - In einer sehr sachlichen Runde, die fast eineinhalb Stunden dauerte, sp...

Erwartbares Ergebnis letztendlich.

P.S.:
Anbei noch Schreiben des Ministers Holter in Beantwortung an ein Schreiben des TFV an die Landesregierung bezüglich Wiederaufnahme des Spielbetriebes :

Thüringer Sportministerium antwortet dem TFV – Weitere Initiative zur Öffnung der Sportstätten geplant - Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jug...
Zitieren
Fair wäre gewesen, den Mannschaften anzubieten, von der Teilnahme am TFV-Pokal zurückzuziehen, im Gegensatz gibt es eine Aufwandsentschädigung. Dann sieht man, wie viele noch mitmachen. Wer weiter machen will, muss die Anforderungen an den TFV (2 Tests binnen der letzten 3 Tage, etc.) erfüllen. Da kann jeder Verein selbst entscheiden, ob er 20 x 48 € für eine Testreihe bezahlen kann/will (1 x trägt ja der Bund). Dann werden die Partien neu ausgelost, die wegen Rückzug nicht mehr stattfinden können. Bei Teilnehmerzahlen die keine Potenz von 2 sind, kann man ggf. an die höherklassigen Mannschaften, deren Gegner zurückgezogen hat, Freilose vergeben.
Zitieren
(10.04.2021, 22:39)Guerti schrieb: Fair wäre gewesen, den Mannschaften anzubieten, von der Teilnahme am TFV-Pokal zurückzuziehen, im Gegensatz gibt es eine Aufwandsentschädigung. Dann sieht man, wie viele noch mitmachen. Wer weiter machen will, muss die Anforderungen an den TFV (2 Tests binnen der letzten 3 Tage, etc.) erfüllen. Da kann jeder Verein selbst entscheiden, ob er 20 x 48 € für eine Testreihe bezahlen kann/will (1 x trägt ja der Bund). Dann werden die Partien neu ausgelost, die wegen Rückzug nicht mehr stattfinden können. Bei Teilnehmerzahlen die keine Potenz von 2 sind, kann man ggf. an die höherklassigen Mannschaften, deren Gegner zurückgezogen hat, Freilose vergeben.

Sehr schöne Idee.
Da würde etwas Kreativität und Lust etwas zu tun, die Voraussetzung sein. NOFV und TFV eben.
Zitieren
Es scheitert am Willen. Kreative Ideen - siehe guerti - gibt es ja. Wo ein Wille, da ein Weg. Aber die Verbände sind sich doch viel zu bequem. Da ergibt man sich sang und klanglos lieber seinem Schicksal. Das wäre mal ein Zeichen des Amateursports gewesen, hätte man sich für eine sportliche Lösung entschieden. Aber so? Die beiden klassenhöchsten spielen gegeneinander. Ich bin fassungslos!
Zitieren
(11.04.2021, 15:54)kojak1966 schrieb: Die beiden klassenhöchsten spielen gegeneinander. Ich bin fassungslos!
Wäre Erfurt eine der Mannschaften würdest du dich auch nicht aufregen, selbst Schuld in Anbetracht der letzten Jahre
Zitieren
(11.04.2021, 18:57)heikor schrieb: Wäre Erfurt eine der Mannschaften würdest du dich auch nicht aufregen, selbst Schuld in Anbetracht der letzten Jahre

Sehe ich auch so. Wir zählen mittlerweile uneingeschränkt zu den Amateuren.
Zitieren
(10.04.2021, 22:39)Guerti schrieb: Fair wäre gewesen, den Mannschaften anzubieten, von der Teilnahme am TFV-Pokal zurückzuziehen, im Gegensatz gibt es eine Aufwandsentschädigung. Dann sieht man, wie viele noch mitmachen. Wer weiter machen will, muss die Anforderungen an den TFV (2 Tests binnen der letzten 3 Tage, etc.) erfüllen. Da kann jeder Verein selbst entscheiden, ob er 20 x 48 € für eine Testreihe bezahlen kann/will (1 x trägt ja der Bund). Dann werden die Partien neu ausgelost, die wegen Rückzug nicht mehr stattfinden können. Bei Teilnehmerzahlen die keine Potenz von 2 sind, kann man ggf. an die höherklassigen Mannschaften, deren Gegner zurückgezogen hat, Freilose vergeben.

Wäre das denn durch die Satzung bzw. Spielordnung des Verbandes gedeckt ?
Zitieren
Wahrscheinlich nicht. Aber die zwei höchstklassischen Mannschaften antreten zu lassen, steht sicher auch nicht in der Spielordnung.
Zitieren
(12.04.2021, 12:32)sgs schrieb: Sehe ich auch so. Wir zählen mittlerweile uneingeschränkt zu den Amateuren.


Deswegen sollen ausgerechnet die Halbprofimannschaften am Tag der Amateure das Finale ausspielen.

Einzig der TFV verhält sich in dem Fall amateurhaft.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Saisonvorbereitung/Testspiele 2020/2021 ronry 219 37.648 17.09.2020, 15:53
Letzter Beitrag: Guerti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste