Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Das Pokalspiel endet mit...
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg RWE 90 Minuten
76.19%
16 76.19%
Sieg HIG 90 Minuten
9.52%
2 9.52%
Sieg RWE Verlängerung
4.76%
1 4.76%
Sieg HIG Verlängerung
0%
0 0%
Sieg RWE 11m-Schießen
4.76%
1 4.76%
Sieg HIG 11m-Schießen
4.76%
1 4.76%
Gesamt 21 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thüringenpokal 1.Runde: 1.SC Heiligenstadt - FC Rot-Weiß Erfurt (0:5)
Mir nicht bis jetzt läuft es nicht.
Zitieren
Überschaubares Spiel von uns, insbesondere die linke Seite ist defensiv ein Schwachpunkt, der Heiligenstadt schon 2 bis 3 richtig gute Chancen ermöglichte.
Da muss sich gestrafft und gesteigert werden.
Zitieren
Es ist einfach nur grauenhaft
Zitieren
Wenn man sieht wie einfach man unser verteidigung auch 2 Klassen tiefer aus spielen läßt einfach nur grausam auch wenn wir gerade in Führung gehen
Zitieren
Ein gegurke wieder heute , da kriegst Augenkrebs .
Das wird eine Saison zum vergessen , kein Pokalsieg und Aufstieg sowieso nicht !
Nicht einmal schönen Fußball sieht man von der eigenen Truppe !!
Zitieren
... strukturell hapert es bei uns.
Liegt aber an Brdaric.
Rüdiger heute mit schwachem Spiel! hinten links ist wohl nicht seine Position. Zwei Chancen für HIG über seine Seite!

Irgendwie fehlt es an einer klaren Linie. Dittrich und Aydemir bemühen sich um Anspielstationen, allerdings bewegen sich die Kollegen drumherum nicht eifrig genug.

Konate auch mit einer engagierten Leistung. Seine Flanken sind ok.
Surek, war anfangs einer meiner Favoriten auf die Überraschung der Saison, hat bisher noch nicht nachgewiesen, dass er einer für die Startelf ist! Seine Flanken verkümmern genauso wie die von Rüdiger.
Zitieren
Mimimimimimiiiiiiii....
Zitieren
... nen ABBA Song?
Zitieren
Inzwischen ein besserer Auftritt von uns, 4:0 und damit definitiv die nächste Runde erreicht.
Zitieren
RWE TV ist einfach Klasse , danke für die Übertragung und Interviews .
Die 2.Halbzeit war eindeutig die bessere , das heißt nicht dass sie besonders gut war , aber das Ergebnis passt !
Zitieren
(09.08.2019, 19:03)andi schrieb: RWE TV ist einfach Klasse , danke für die Übertragung und Interviews .
Die 2.Halbzeit war eindeutig die bessere , das heißt nicht dass sie besonders gut war , aber das Ergebnis passt !

Gut, dass ich erst in der 2. Halbzeit eingeschaltet habe. Lachen5

Kann mich aber nur anschließen: Gute Arbeit von RWE TV. Lachen8
Zitieren
Danke an das Team von RWE TV
Zitieren
Dem Dank an das RWE-TV-Team schließe ich mich an. Was wären wir ohne euch! Das Spiel selber hat noch viel Arbeit aufgezeigt, bis zum nächsten Ligaspiel. Das Ergebnis täuscht etwas. Zumindest sind wir dem Pokalsieg einen Schritt näher gekommen, sollte uns nicht doch jemand aufhalten. In diesem Sinne- Auf zum ersten Dreier am nächsten Freitag.
Zitieren
Ein dickes Dankeschön an RWE.tv ! Tolle Übertragung.

Sooo verkehrt fand ich unseren Auftritt nicht. Seriös und ruhig runtergespielt und zu den richtigen Zeitpunkten die Buden gemacht. Standesgemäßes Ergebnis. Runde weiter. Alles gut.
Zitieren
Noch mal Danke ans RWE.tv Team.
So konnte ich mir nach der Arbeit immerhin noch die 2. Halbzeit anschauen.
Habt ihr heute im Rahmenprogramm die neue Pressesprecherin vorgestellt oder ist das nun für kommenden Freitag geplant?

Das Spiel selbst war kein Gassenhauer - aber zumindest in der 2. Hz solide gespielt.
In der 1. Hz. soll es ja ein paar Wackler gegeben haben.
Hoffentlich erfüllt sich der Wunsch des kurz interviewten Fans aus Worbis nicht - so früh müssen wir nicht auf NDH treffen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste