Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wer kommt im Pokalspiel Ehrenhain-RWE weiter?
Diese Umfrage ist geschlossen.
RWE nach 90 Minuten
62.50%
15 62.50%
RWE nach 120 Minuten
8.33%
2 8.33%
RWE im 11m-Schießen
0%
0 0%
Ehrenhain nach 90 Minuten
25.00%
6 25.00%
Ehrenhain nach 120 Minuten
0%
0 0%
Ehrenhain im 11m-Schießen
4.17%
1 4.17%
Gesamt 24 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Thüringenpokal VF: SV 1879 Ehrenhain - FC Rot-Weiß Erfurt (1:4)
(15.11.2019, 15:09)Schnorchel Blum schrieb:  Also wie wärs so?

                  Knoll 
Konate-Lueken, Lela, Roschlaub, Bär
             Tellez----Rüdiger 
         Aydemir---- AAA 
       Jovanovic----- Brasnic

4:1.
vor 1234 begeisterten Zuschauern.

Wenn ich mal was anmerken darf:
Ehrenhain hat in der Thüringenliga einen Zuschauerschnitt von ca 140 Leuten, die da kommen ( mancher in der hiesigen Landesklasse/Kreisoberliga hat da mehr). Zu solch einem Pokalspiel werden dann wohl unter den Witterungsbedingungen und bei der überschaubaren Anzahl Auswärtsfahrer ca 500 Leute kommen insgesamt.

Mit der Aufstellung solltest Du Dich auch noch einmal auseinandersetzen. Bär ist kein LV und Rüdiger kein zentraler Mittelfeldspieler.

------------Knoll---------------
--Bär-----Lela-----Roschlaub---Surek----
-----------Tellez-----Vogt--------------
--Aydemir--------------------Abu Alfa----
--------Jova-------Veselinovic-----------

Wäre für ein Pokalspiel so meine Ansicht.
Zitieren
Hatte glatt Dein Smiley übersehen @O. Ruhe....
Zitieren
Oke ronry, danke für die Antwort! es wird wohl wirklich  eher 5-600, wäre doch klasse! zwinker
Bär steht alternativ auch links hinten...
Da hatte Surek öfter Probleme!
Rüdiger sehe ich eher als offensiven Vor-Verteidiger bzw. Außenbahn, wenn er momentan Puste hat!
Der lange Veselinovic hat vielleicht noch mehr Power wenn 433 gespielt wird, mit allen drei Stürmern???
Hoffentlich spielt Konate!!!

Jedenfalls freun sie sich in Ehenhain:
"Wir haben nichts zu verlieren und können nur gewinnen. Nur Rot-Weiß Erfurt hat was zu verlieren. Wir wollen mit Galligkeit und Geilheit ins Spiel gehen. Vielleicht macht "Lemme" (Anm. d. Red. Christopher Lehmann) mal eins rein. Ein 1:0 würde ja reichen.", gibt sich Andy zuversichtlich. Personell wird Ehrenhain auf Maik Wegner verzichten müssen, der momentan in starker Form war. Allerdings kehrt mit Max Zerrenner ein Offensivspieler zurück, der individuell die Gäste aus Erfurt auch vor Probleme stellen kann.
Wuelle: 
Mit Geilheit und Galligkeit den Favoriten ärgern - Ein weiteres Duell "David gegen Goliath" steht auf dem Ehrenhainer Waldsportplatz am S...

Hier Impressionen vom Platz gegen Meuselwitz II
Zitieren
Bär hat seit über 4 Jahren und zwar zuletzt in der U17 bei Dynamo LV gespielt.
Zitieren
Ich würde in diesen Spiel kein Risiko ein gehen und die beste Mannschaft auf den Platz bringen auch wegen Selbstvertrauen Auch beim Tormann und Verteidigung
Zitieren
Genau so ...das letzte Spiel dort haben wir mit der Drittligatruppe gerade so 3-1 gewonnen ...
Zitieren
Beste Mannschaft? Soll das ein Witz sein!?
Die, die gerade auf einem Abstiegsplatz steht... oder was???
... zack 0:1 ahoi!
Zitieren
....er meinte sicherlich ....mit der momentan STÄRKSTEN MANSCHAFT ...;-)
Zitieren
Es ist und bleibt eben brenzlig und knifflig....
Hoffen wir auf Prinzip "Neue Besen!"
Nur der RWE  RWE
Zitieren
Wenn wir da nicht voll konzentriert sind u. das Körperliche vergessen, könnte uns das Schicksal von Cottbus ereilen. Bin auf das Auftreten nach T.B. gespannt! Man kann im Pokal gegen unterklassige Gegner verlieren-Wir nicht mehr!!!! Dafür gab es schon zu viele "Ausrutscher"!
Zitieren
Nach den letzten Auftritten der Mannschaft habe ich kein gutes Gefühl !Wenn nicht gleich der Gegner richtig gepresst wird und sich die Fehlabspiele häufen sehe ich Schwarz!
Zitieren
Das lag doch nur daran, dass Brdaric ihnen nicht gesagt hat, dass Fehlabspiele nicht gut sind...
Also kein Grund zur Besorgnis...

Ein knapper Sieg reicht; mehr verlange ich gar nicht...
Zitieren
Jetzt nach einem Trainierwechsel über die Aufstellung zu spekulieren ist wie Lotto spielen. Robin Krüger wird die 11 Mann aufstellen, die sich im Training angeboten haben und dann muss es heute einen klaren Sieg geben.
Zitieren
...ist denn RWE.tv dabei ?
Zitieren
Check - wir streamen live auf RWE.tv, klappt alles hier. Wir fangen ca 12.45 Uhr an mit Vorbericht.

Aufstellung ist Knoll - Novy, Becken,Lela,Adomah- Gladrow, Schmitt, Pino Tellez - Abu Alfa, Veselinovic, Jovanovic
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Achtelfinale Thüringenpokal: SV Blau Weiß Büßleben - FC Rot-Weiß Erfurt (0:6) ronry 33 4.987 14.10.2019, 16:59
Letzter Beitrag: rweboyauszwickau
  Thüringenpokal II.Hauptrunde: Wacker Teistungen - FC Rot-Weiß Erfurt 0:7 ronry 8 2.137 07.09.2019, 19:15
Letzter Beitrag: Neuanfang
  Thüringenpokal 1.Runde: 1.SC Heiligenstadt - FC Rot-Weiß Erfurt (0:5) ronry 43 6.808 26.08.2019, 07:56
Letzter Beitrag: Guerti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste