Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Vilim Posinkovic
Vilim Posinkovic ist etatmäßiger Linskaußen und dürfte damit den Konkurrenzkampf mit Artur Mergel und den zuletzt häufig links spielenden Abou Ballo beleben.
Er kann variabel aber auch als Mittelstürmer und Rechtsaußen spielen.

Der im bosnischen Sarajevo geborene Kroate ist mit 1,86 als Außenstürmer eher recht groß und körperlich robust.

Die Karriere begann in der kroatischen 2.Liga, ehe er ab 2011 dann ein recht großes Vereinsspektrum in den letzten 10 jahren erreichte.

Vereine in der Türkei, Griechenland, Bosnien, Finnland, Zypern, Polen, Bulgarien und zuletzt erneut Bosnien prägen seinen Weg.
Immer wieder einmal mit kurzen Phasen von Vereinslosigkeit untersetzt.
Meistens war er auf seinen Stationen nur zwischen 6-12 Monate.

Insbesondere die Türkeiabenteuer zu Beginn seiner Karriere waren offenbar seiner sportlichen Laufbahn eher wenig zuträglich.
Er hat es auch selten in einem Verein zum Stammspieler geschafft.

Nach der letzten Station bei einem bosnischen Erstligisten ist er seit Sommer 2020 vereinslos gewesen.

Vilim Posinkovic - Spielerprofil 20/21
Zitieren
So wie ich das verstehe spielt er jetzt in Nepal.
Zitieren
Das ist wohl so.
Ist halt die Frage, ob der Vertrag hier weiter Bestand hat und nur ausgesetzt ist sowie der Spieler mit Genehmigung dort spielen darf oder ob man sich einvernehmlich wieder getrennt hat.
Bekanntlich haben die Spieler ja kein Geld bekommen, so lange kein Spielbetrieb ist.
Zitieren
(22.04.2021, 09:45)borxschi schrieb: So wie ich das verstehe spielt er jetzt in Nepal.

Der Junge hat jetzt ganz schön Höhe.
Zitieren
(22.04.2021, 12:52)ronry schrieb: Das ist wohl so.
Ist halt die Frage, ob der Vertrag hier weiter Bestand hat und nur ausgesetzt ist sowie der Spieler mit Genehmigung dort spielen darf oder ob man sich einvernehmlich wieder getrennt hat.
Bekanntlich haben die Spieler ja kein Geld bekommen, so lange kein Spielbetrieb ist.

Gibt es da kein Geld vom Staat?
Der hat ja schließlich diese Arbeitnehmer zu Arbeitslosen gemacht - wie in der Künstlerbranche und den ganzen Involvierten!
Zitieren
(22.04.2021, 23:52)Weiser Helge schrieb: Gibt es da kein Geld vom Staat?
Der hat ja schließlich diese Arbeitnehmer zu Arbeitslosen gemacht - wie in der Künstlerbranche und den ganzen Involvierten!

Warum sollte er Geld bekommen. Meines Erachtens ist das ein Angestellter, der noch nicht einmal hier gearbeitet hat, im Zweifel sich noch nicht einmal hier in Deutschland aufgehalten hat. Der sollte jetzt also Geld vom Staat bekommen? Inhalt gelöscht!
Zitieren
(22.04.2021, 13:49)Twinix schrieb: Der Junge hat jetzt ganz schön Höhe.

Öhm jaaa..... Lachen5
Ausgezeichnetes Konditionstraining, wenn Du auf über 2000m und mehr Höhe Fußball spielst.

(22.04.2021, 23:52)Weiser Helge schrieb: Gibt es da kein Geld vom Staat?
Der hat ja schließlich diese Arbeitnehmer zu Arbeitslosen gemacht - wie in der Künstlerbranche und den ganzen Involvierten!

Tust Du Dir selbst und allen hier bitte mal einen Gefallen?
Liest Du Dich - bevor Du auf etwas antwortest - in Thematiken bitte ein?
Ich empfehle die Vereinsnachricht zur Verpflichtung dieses Spielers noch einmal gründlich zu lesen.
Da war auch etwas zur Frage Geld ganz klar ausgesagt.

Ich sehe hier weder eine Verantwortung des Staates noch das der andere Keulenschlag zu Künstlern auch nur im Ansatz was mit dem Spieler von RWE zu tun hat.

Und davon ab ganz allgemein - Vertragsspieler aller Ligen in Deutschland ( da zählen übrigens alle verpflichteten Spieler der ersten Mannschaft von RWE dazu ) sind nach meinem Kenntnisstand auch nicht arbeitslos.
Dort, wo der Spielbetrieb ruht, wird Vertragsspielern Kurzarbeitergeld gezahlt.
Zitieren
Nach seinem Intermezzo im Himalaja ist er aktuell wieder in Erfurt als Testspieler bei RWE.
Gilt als offensiver Mittelfeldspieler.
Zitieren
Bei Fupa wird er sogar als RWE-Spieler geführt. zwinker
Zitieren
FuPa führt jeden Spieler als Vereinsspieler auf, der in einem Spiel zum Einsatz kam. Sonst bekommen die sie nicht in die Startaufstellung.
Zitieren
Die haben auch letzten Sommer schon jeden RWE-Testspieler in der Kaderübersicht als RWE-Spieler geführt, obwohl die jeweiligen Spieler hier nie gelandet sind oder nie einen Vertrag hatten.
Von daher oft eher mit Vorsicht zu genießen.
Transfermarkt ist da deutlich präziser und mehr an den offiziellen Verlautbarungen, wenn es wirklich einen Vertrag gibt.
Zitieren
(20.07.2021, 14:53)Guerti schrieb: FuPa führt jeden Spieler als Vereinsspieler auf, der in einem Spiel zum Einsatz kam. Sonst bekommen die sie nicht in die Startaufstellung.

Von den Testspielern ist er der einzige der bei RWE geführt wird. Z. B. Reck = Duisburg und Mannone + Persson steht gar kein Verein.
Zitieren
Es stehen beide Vereine drin, z. B.: Reck
Zitieren
Tatsache. Hatte nur oben im Profil geschaut.
Zitieren
Hat sich erledigt.

Posinkovic wird lt heutigem TA-Artikel ( siehe Medienteil) nicht verpflichtet.

Es irritiert mich etwas, das er im Winter Neuzugang war, dann die Episode Nepal und im Sommer unter Probetraining offensichtlich wohl nicht überzeugt hat...
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste