Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

1.Bundesliga 2017/2018 - alles zum Thema
@lemmi - ok, Liverpool ist aber auch schon ein wenig weiter in der Vorbereitung. Die fangen eher mit der Saison an als die BL.

Aber wie schoin oben gesagt - wenn Ancelotti mal so etws wie eine Stammelf präsentiert, könnte das Spiel am Samstag spannend und absolut offen werden.
BVB hat ja auch eine Asienreise gemacht. Nur eben nicht so lang und einen so umfangreichen Spielkalender.

Wobei ich diese Tripps persönlich absolut sinnfrei finde.
Fehlt wirklich nur noch, das das deutsche Pokalfinale in Shanghai oder Peking ausgetragen wird zur besseren Vermarktung der BL.

Genau so sinnlos, wie in den USA ein Testspiel Real vs. Barca als "Classico" zu verkaufen. Vollkommen gaga...

Es wird auf jeden Fall eine spannende BL.
Besonders der HSV muss diese Saison aufpassen, 3 schlechtere als ihn zu finden.
Es gibt kein Paderborn, Ingolstadt, Darmstadt, Braunschweig etc mehr, die die Klasse nicht halten konnten.

Und auch die "Dreifachbelastung" von RBL, Hoffenheim, Hertha, Köln und Freiburg bin ich gespannt, ob sie da ihr Niveau halten können.

Wenns ganz dumm läuft, sind am Saisonende 2 Dinos eine Klasse tiefer verschwunden...was wir zumindest im zweiteren Fall nicht hoffen wollen....
Zitieren
@ronry

Ich denke eine Woche Unterschied zwischen England und Deutschland macht auf dem Niveau nicht so viel aus.. Die müssen das ja nicht alles neu lernen. Ich fand den Vorbereitungsstress für die Münchner schon heftig, das könnte zu Beginn ein Nachteil sein. Letztlich gibt es aber in Deutschland keinen Kader, der diese Qualität ansatzweise hat. Da wird Bayern wieder Meister, mit relativ großem Vorsprung, da lege ich mich fest..

Den heftigsten Absturz wird, denke ich, Köln hinlegen.. Die 25 Tore von Modeste, von denen viele auch spielentscheidend waren, können sie nicht auffangen.. Ich denke aber, dass sie mit dem Abstieg nichts zu tun haben werden..

Das werden Hannover, Hamburg, Bremen, Augsburg, Mainz, Freiburg und hoffentlich wieder Wolfsburg unter sich ausmachen..
Zitieren
is doch geil aktuell.....es ist ein klarer Aufwärtstrend bei Bayern zu erkennen....0:4, 0:3, 0:2......gegen DO im unwichtigen Supercup dann ein 0:1...und dann sollte im Pokal ein Unentschieden nach 90 min.drin sein....hehehehehe
Zitieren
Bei Bosz bin ich gespannt - entweder er wird Meister oder er überlebt die Saison nicht...
Weiß noch nicht zu was ich tendiere...
Ich hoffe, dass Gladbach und die Eintracht eine Rolle weiter oben spielen können...
Zitieren
Kicker-Online - Dembele bleibt weiter suspendiert

Es ist schon abartig, was gerade auf dem Ablösemarkt und dem Drumherum abgeht.
Zitieren
Hoffentlich lässt sich der BVB nicht von Dembeles Beratern erpressen.
Zitieren
Es kommt ja gleich "Wontorra" auf Sky Sport News HD.
Zu Gast der "Uli". Mal schauen, was der zu den ganzen Ablöselösesachen sagen wird. Lachen7

Da sieht man mal welche Auswirkungen ein - aus meiner Sicht nicht mehr nachvollziehbarer - Rekord-Transfer bereits auf die BL hat.
Zitieren
Ganz klare Kettenreaktion. Hat man meiner Meinung nach letzte Saison sehr schön im kleinen gesehen, als Schalke Weinzierl gegen Ablöse verpflichtete. Da ging die Reaktion bis in die 6.Liga runter.
Zitieren
(13.08.2017, 09:18)Napoleon schrieb: Hoffentlich lässt sich der BVB nicht von Dembeles Beratern erpressen.

Wenn RWE sich von Mannos Beratern erpressen ließ, wird das im Großen beim BVB genauso gehen. Und ehrlich: Warum auch nicht? Das ist das Geschäft, dass alle so gerne sehen.
Zitieren
Ich glaube, dass der BVB hart bleiben wird. Die Transferperiode ist ja bald auch vorbei.
Ersatz würde sicher schon aus Zeitgründen jetzt schwer zu realisieren sein und ab dem 01.09. wird sich der Dembele genau überlegen, wie er sich verhält.
Zitieren
Ich würde es schon amüsant finden, weil ich glaube, dass Hinz und Kunz an der Börse gerade drauf spekulieren, dass der BVB mit Dembele fett Kohle macht. Kann so oder so schief gehen, aber glaube, dass es dem Kurs nicht gut tut, wenn Watzke hart bleibt.
Zitieren
Ich glaube nicht, dass der Kurs sofort einbrechen würde, denn nach der Transferperiode ist vor der Transferperiode
Zitieren
Schon, aber die Börse hasst Unsicherheit. Glaube auch nicht, dass der Kurs gänzlich einbrechen würde, aber ein Großteil des letzten Anstiegs entgegen der Marktentwicklung kann meiner Meinung nach nur auf den Spekulationen um Dembele/Auba ruhen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass der Kurs nachgibt, falls doch noch Vollzug vermeldet wird. Da ist schon vieles im Kurs eingepreist und die BVB-Aktie ist nach wie vor mehr was für Spekulanten.
Zitieren
Man kann es ja auch so betrachten. Wenn man Dembele nicht abgibt bis zum 31.8. , werden die Spekulationen weitergehen und den Kurs vielleicht noch höher treiben.
Interessant wird es nur, wenn in der Zwischenzeit Barca jemand anderes verpflichten sollte. Dann ist Feierabend. aber sollte das denn sein ? Liverpool hat ja schon einen Riegel vor Coutinho geschoben.
Zitieren
Frage ist dann, ob Dortmund mehr als die 130-150 Mio generieren kann. Ansonsten sehe ich da nicht mehr viel Raum um den Kurs in die Höhe zu treiben. Aber Börse ist eh oft irrational. Ist schon ein Drahtseilakt, wenn man als Sportverein börsennotiert ist.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Europas Fußballligen 2018/2019 - alles zum Thema ronry 248 20.758 12.07.2018, 17:44
Letzter Beitrag: ronry
  Regionalliga Nordost 2018/2019 - alles zum Thema ronry 19 2.410 11.07.2018, 17:17
Letzter Beitrag: MichaelB
  3.Liga Saison 2018/2019 - alles zum Thema ronry 981 90.533 05.07.2018, 17:22
Letzter Beitrag: Fachpublikum



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste