Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet das Derby?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg FCC
42.86%
15 42.86%
remis
28.57%
10 28.57%
Sieg RWE
28.57%
10 28.57%
Gesamt 35 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

26.ST: Derby - Die Anderen - FC Rot-Weiß Erfurt (3:1)
Es gilt, wie in allen Spielen, die Chancen müssen genutzt werden. Dazu keine groben individuellen Fehler und das Quäntchen Glück. 2:1 für Rot-Weiß wäre ein Träumchen.

Gibt's einen einheitlichen Dresscode? Alle in Rot? Alle in Schwarz?

Früher gab's da noch Statements auf der Ultraseite oder ein Motivationsvideo.
Zitieren
@Lalelu Ich glaube, wenn nicht explizit ein Dresscode ausgerufen wird, ist schwarz die beste Wahl.
Zitieren
Ich glaube das wird nix.
3-1 Niederlage.
Zitieren
Mein Verstand sagt es gibt eine weitere Enttäuschung.
Mein Herz sagt, es ist wieder mal Zeit für ein besonderes Ereignis.
Ich hoffe jedem RWE Spieler ist bewusst, was dieses Spiel bedeutet und man gibt alles was man kann.
2:3 Auswärtssieg nach 2:0 Rückstand.
Tore: Seaton, Mergel, Langner.
Zitieren
Hallo, realistisch betrachtet haben wir keine Chance, wir haben seit Monaten eine löchrige Abwehr, jede Menge verletzte Abwehrspieler. In der Konsequenz müssen / mussten fast alle anderen Spieler auf ungewohnten Positionen spielen, mit meist mäßigem Erfolg ! Dazu kommt eine mittlerweile extreme Abschlußschwäche, wenn mal ein Ball reingeht, dann eher eine "Murmel" oder ähnliches, aber ein richtig strammer Schuß - wenn möglich von außerhalb des 16-zehner ?? ist bei uns eine absolute Rarität !!
Der Qualitätsverlust in der Abwehr gegenüber 22/23 ist eklatant. Das betrifft Innen/Außenverteidiger aber auch die Position des/der Torhüter, zu klein, zu nervös, zu wenig "Ausstrahlung", keine "Unhaltbaren" gehalten usw. Dann kommt noch eine gewisse "Formschwäche" nahezu des gesamten Teams. Zu guter Letzt unsere Auswärtsschwäche ( seit Jahrzehnten) und besonders auf dem "Rübenacker" wo wir eh fast noch nie gewonnen haben - also alles andere als eine Niederlage, wäre eine Überraschung.

Gruß O.S.
Zitieren
Wir können jetzt genau in diesem Ton rumheulen und uns schon im Vorfeld ergeben, oder: Wir zeigen einfach allen - das es nicht so ist. Ärmel hochkrempeln, wach sein von Minute1 und - sobald mal ein Fehler passiert - soll jeder ALLES dafür geben, der Erste zu sein, der den Fehler ausbügelt.
Und wir Fans stehen an der Seite und machen Stimmung - und zwar nicht indem wir die ganze Zeit J*** runtermachen - sondern in dem wir die eigenen Jungs feiern und nach vorne peitschen.


So und dann macht Mergel in der 89. das entscheidende Tor und Ende. Gute Nacht!
Zitieren
Nach dem vorletzten 2:2 gab es ein 1:4 da wird es diesmal ein 1:3 !

Was soll sich innerhalb einer Woche ändern , außer das wir bald mehr verletzte Spieler als gesunde haben ??

Das wäre doch ein Grund das Spiel abzusagen :-) !
Zitieren
(13.03.2024, 23:14)fireball schrieb: Wir können jetzt genau in diesem Ton rumheulen und uns schon im Vorfeld ergeben, oder: Wir zeigen einfach allen - das es nicht so ist. Ärmel hochkrempeln, wach sein von Minute1 und -  sobald mal ein Fehler passiert - soll jeder ALLES dafür geben, der Erste zu sein, der den Fehler ausbügelt.
Und wir Fans stehen an der Seite und machen Stimmung - und zwar nicht indem wir die ganze Zeit J*** runtermachen - sondern in dem wir die eigenen Jungs feiern und nach vorne peitschen.


So und dann macht Mergel in der 89. das entscheidende Tor und Ende. Gute Nacht!

Klaschen
Zitieren
todgesagte leben länger und ich weigere mich einfach auf diesen Menschenm*ll zu tippen, daher 1:3.
Zitieren
Schellenberg -Lehmann Zeller Schulz Badu- Schwarz Startsev - Seidemann Hajrulla Mergel ( Weinhauer ) - Seaton - Auswärtssieg -
Zitieren
(13.03.2024, 23:38)andi schrieb: Nach dem vorletzten 2:2 gab es ein 1:4  da wird es diesmal ein 1:3 !

Was soll sich  innerhalb einer Woche ändern , außer das wir bald mehr verletzte Spieler als gesunde haben ??

Das wäre doch ein Grund das Spiel abzusagen :-)  !

Läßt die Spielordnung des NOFV so nicht zu.

Spielverlegungen auf Grund von Erkrankung der Spieler erfolgen grundsätzlich nicht.

Ansonsten gilt: Spielverlegungen sind ...... auf Antrag von Vereinen möglich. Die Anträge der Vereine sind einschließlich der Zustimmung des Spielpartners und des Mitgliedsverbandes des Heimvereins spätestens vier Wochen vor dem angesetzten Spiel beim Spielleiter schriftlich oder per elektronischem Postfach einzureichen.

Da besteht in unserer aktuellen Situation wenig Spielraum. 
Was ginge, wenn man während des Spiels nur noch 6 einsatzfähige Spieler hätte, dann müsste das Spiel abgebrochen werden. Wir fangen mit 11 Spielern (mehr haben wir nicht zur Verfügung, Ersatzbank ist auch leer) an und 5 verletzen sich während der ersten 10 Minuten. Dann - Spielabbruch....

Ich denke, wir sollten einfach das Beste daraus machen. Wenn es halt eine Klatsche gibt (oft genug erlebt), geht das Leben auch weiter, alles andere können wir dann feiern.
Zitieren
Aber es wurden doch immer wieder Spiele krankheitsbedingt abgesagt und verlegt. Gab es nicht mal eine Regel, dass man 14 einsatzfähige Spieler haben muss? Finde leider die entsprechende Regelung nicht.
Trifft aber auf uns wohl ohnehin nicht zu.
Zitieren
Schellenberg - Lehmann Zeller Schulz Startsev - Schwarz Muteba (Soares) - Seaton, Weinhauer Mergel - Hajrulla

Badu fällt aus.
Zitieren
Schwarz fällt wohl auch mit Muskelfaserriss aus.
Zitieren
Meine Wunschaufstellung für das Derby ....die verletzten mit berücksichtigt ...

Schellenberg
Lehmann ....Zeller ....Schulz ( ?? )....Soares

.........Startsev.........Muteba
Seaton.............Mergel ........Elva

................Hajrulla ...!!!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  9.ST: Das Derby RWE- FCC (1:1) ronry 217 24.278 05.10.2023, 10:49
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste