Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AG Satzung des Fanrat/Satzungskommisssion Verein - alles zum Thema
@makjoo, es wurde hier immer wieder behauptet, dass aus Kostengründen der IV eine MV vermeintlich nicht ausrichten läßt. Und wenn man so etwas behauptet/vermutet kennt man auch vielleicht eventuelle Zahlen zu den erwarteten Kosten. Daher meine Frage. Im übrigen dürfte der Parksaal wohl das geringste Übel sein, ich denke da würde man eine Lösung finden!
Zitieren
Da dir hier niemand Zahlen nennt, wird es wohl niemand wissen...
Hier wurde auch nichts behauptet. Es wurde nur geschrieben, was der IV mehrfach bezüglich einer MV geäußert hat.
Zitieren
Mir ist völlig schleierhaft, wie hier irgendjemand auf die Idee kommen kann, dass es hier Leute gibt, die verbindlich sagen können, welchen Betrag die Ausrichtung einer MV des RWE kosten würde. Das sind ja nicht nur die Kosten für Miete eines Raumes.
Fakt ist, dass es Geld kostet.
Zitieren
Satzungskommission legt ihren Entwurf für die neue Satzung vor

Am 20.01.2018 haben die Mitglieder des FC Rot-Weiß Erfurt auf der Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit eine Satzungskommission berufen. Heute legt diese Satzungskommission ihren Entwurf für die neue Satzung des FC RWE vor. Neben dem von uns vorgeschlagenen Satzungstext haben wir in einem FAQ auch einzelne Fragen beantwortet, die sich Ihnen / Euch beim Lesen des Textes vielleicht stellen. Hierbei nehmen wir bei den einzelnen Paragraphen unter anderem auch dazu Stellung, warum wir den Text so formuliert bzw. Sachverhalte so geregelt haben.

Zu den wesentlichen Neuerungen gehören:
  • die Neufassung des § 2 Abs. 2 (Zweck und Aufgaben des Vereins)

  • die Überarbeitung der Regelungen zu Beginn und Ende der Mitgliedschaft sowie zur Erhebung von Mitgliedsbeiträgen (§§ 4 bis 8)

  • der gemeinsame Wahlausschuss aller Gremien des Vereins zur Vorbereitung der Wahlen auf der Mitgliederversammlung (§ 9)

  • einheitliche und rechtssichere Regelungen für die Bewerber sowie für die Durchführung der Wahlen zu den Vereinsgremien (§ 10)

  • Festschreibung der Zahl der Mitglieder des Aufsichtsrates auf fünf (§ 16)

  • der Vorstand als drei- oder fünfköpfiges Kollegialorgan (§ 20), der als Bindeglied zwischen den Organen des Vereins quartalsweise eine abstimmende Organsitzung einberuft und leitet (§ 21)

  • dass das Potential von engagierten Mitgliedern in Ausschüssen (§ 22) genutzt werden soll, um ein gemeinsames Projekt im Sinne des Vereins voranzubringen

  • die stärkere Verantwortung der sieben, einzeln durch die Mitglieder zu wählenden Ehrenräte für die Traditionspflege und Ehrung verdienter Mitglieder (§§ 23 und 24)

  • die erstmalige Verankerung des Ehrenpräsidenten in der Satzung des Vereins (§ 24) sowie

  • die Verknüpfung zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt e. V. und der Spielbetriebs GmbH, insb. die Vertretung des e. V. im Beirat (§ 25)
Darüber hinaus möchten wir allen interessierten Vereinsmitgliedern bei einer Informationsveranstaltung die Möglichkeit geben, der Satzungskommission schon im Vorfeld der Mitgliederversammlung direkt Fragen zu stellen und Antworten aus "erster Hand" zu erhalten. Die Veranstaltung findet

am Dienstag, 19. November 2019 um 19:00 Uhr
in der Alten Parteischule, Werner-Seelenbinder-Straße 14 in Erfurt statt.

Alle Mitglieder des Vereins sowie Interessierte sind herzlich eingeladen. Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen. Denn nur ein Vereinsmitglied hat die Möglichkeit, auf einer Mitgliederversammlung des FC Rot-Weiß Erfurt e. V. über den Satzungsentwurf und eventuelle Änderungswünsche zu diskutieren und darüber abzustimmen.

Björn Stelter
Leiter Satzungskommission
Zitieren
Achtung.

Bitte alle an den heutigen Termin zur Vorstellung des Satzungsentwurfes denken. 19 Uhr in der alten Parteischule.
Zitieren
Kann man den Satzungsentwurf irgendwo einsehen?
Zitieren
(20.11.2019, 11:23)erfnord schrieb: Kann man den Satzungsentwurf irgendwo einsehen?

Ja, hier: https://www.rot-weiss-erfurt.de/Aktuelle...g-vor.html
Zitieren
Vielen Dank!
Zitieren
Die TA hat heute einen Beitrag über den Satzungsentwurf veröffentlicht. Darin heißt es fälschlicherweise, dass es keinen Präsidenten mehr geben soll, stattdessen einen Vorstand aus gleichberechtigten Mitgliedern. Es soll aber nicht ein "Kontrollorgan" sein (das ist ja der Aufsichtsrat, der Aufsicht führt, also die Kontrolle des Vorstands), sondern ein "Kollegialorgan". Das ist ein kleiner, aber wichtiger Unterschied.
Zitieren
Hauptsache der Ehren... nein, nenne wir ihn lieber Ältestenrat besinnt sich auf Aufgaben, von denen er was versteht und hört auf, Vereinspolitik zu kommunizieren.
Zitieren
Kann man den die Ehrenordnung die von der in §24 Abs (2) zu lesen ist auch einsehen oder bleibt das ein Geheimnis?

Im übrigen machen mir gerade der Zweck §2 Abs (2) Bauchschmerzen weil dort mit Begriffen um sich geworfen wird die für mich da nicht reingehören.
Zitieren
@Ritter
Welche Begriffe meinst Du konkret ?
Zitieren
zb demokratisch. Das der Verein demokratisch ist ergibt sich allein aus seiner Struktur her schon. Im übrigen hat die DDR und die NPD demokratisch sogar in ihrem Namen.
humanistisch. von welchen Humanismus reden wir? dem klassischen? dem von der DDR? oder dem Humanismus des Zeitgeistes?
familienfreundlich? Werden Familien gegenüber alleinstehenden bevorzugt? Gibt's Wickeltische hinter der Kurve? Auch das antirassistisch gefällt mir nicht. Sportverein, Wer nicht für uns ist , ist gegen uns? Gabs glaube schon mal.
politisch, weltanschaulich und konfessionell neutral ist absolut io. Da geh ich auch immer mit.

Das ist meine Meinung und darüber will ich auch nicht diskutieren weil dann haben wir den 387ten Strang der politisch ist. Und darauf hab ich keine Lust.
Zitieren
Ich bin nicht Mitglied der Satzungskommision aber ich weiß, dass man sich gerade bei diesem Punkt viele Gedanken gemacht hat.
In der alten Satzung war dieser Punkt schwammig formuliert. Man hat sich bei vielen anderen Fußballvereinen in der Satzung umgesehen und dort genau solche Formulierungen fast immer angetroffen. Deswegen jetzt auch dieser Vorschlag
Der Grund ist, dass mitglieder, die sich bspw. rassistisch äußern oder verhalten, ausgeschlossen werden können. Und das sollte auch so sein .
Was Du ein Problem mit familienfreundlich hast, erschließt sich mir nicht. Aus meiner Sicht werden Familien damit nicht bevorzugt, sondern es wird endlich nach außen getragen, dass der Verein familienfreundlich agieren möchte, also gegenüber Alleinstehenden gleichberechtigt. Denn das war ja bisher nicht der Fall, zumindest nicht satzungsmäßig verankert.
Zitieren
was bitte ist an dem Satz "Der Verein ist politisch und weltanschaulich neutral" schwammig?
Wer auf den Neger da unten flucht weil er seit Wochen Scheiss.e spielt der fliegt ausn Verein aber wer ne Mao Fahne hing hängt ist ein toller Typ oder was? Das geht nur in eine Richtung.
Wenn man sich familienfreundlich darstellen will dann soll man es zeigen. Aber nicht aufschreiben. Weil für Rothaarige, Dicke und kleine Leute hat der Verein auch nix getan! Wo bleiben die den?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vorstand Fanrat - Mitteilungen/Neuigkeiten/alles zum Thema ronry 887 20.973 13.07.2018, 19:56
Letzter Beitrag: rweboyauszwickau
  AG Tradition/Rot-Weiße Familie - alles zum Thema Michael Kummer 5 991 16.04.2018, 13:28
Letzter Beitrag: Nummer13
  Fanrat unterstützt die Kampagne "50+1 bleibt!" Michael Kummer 0 411 20.03.2018, 07:32
Letzter Beitrag: Michael Kummer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste