Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Champions League/Europa League 2020/2021 - alles zum Thema
(08.05.2019, 08:02)Papa schrieb: ...
Wie der den LFC wieder aufs Tableau gebracht hat - Wahnsinn. Für mich der beste Trainer dieser Welt.
Naja, komm - mal nicht übertreiben!
Um der Beste zu sein braucht man auch Erfolge -> gerade als Trainer! Und Klopp hat seit 2012 keinen großen Titel mehr gewonnen, sondern gefühlt zig Meisterschaften mit 2stelligen Punkterückstand beendet und Finale verdattelt...
Nachhaltigkeit ist auch nicht gerade sein Markenzeichen...
Er ist ein guter Trainer, keine Frage -> aber der beste der Welt??
Naja...
Zitieren
für das beste in der trainergilde gibts nur zwei namen: dor jupp und dor udo. beide zusammen auf dem obersten treppchen. punkt mit ausrufezeichen!
Zitieren
Ja, was die deutschen Trainer angeht, sehe ich das ganz genau so - zumal das ja bei Klopp (bis auf Mainz) keine Karnevalstruppen waren, die er trainierte - und da ist die Gesamtbilanz in meinen Augen eher -> gut...
International sehe ich aktuell auch Zidane oder del Bosque noch vor Klopp...
Zitieren
(08.05.2019, 19:05)Fachpublikum schrieb: für das beste in der trainergilde gibts nur zwei namen: dor jupp und dor udo. beide zusammen auf dem obersten treppchen. punkt mit ausrufezeichen!

Stimmt. Winken1
Zitieren
@FP
Osram Jupp war noch nie mein Fall. Und Doppelpass Udo...NÖ. Dann schon Hennes Weisweiler. Bei dem hat Doppelpass Udo gelernt.
Zitieren
Ups. Den hat keiner kommen sehen. Ajax 2 Tottenham 3.

Viva la VPN! zwinker
Zitieren
Die spinnen die Engländer.Einfach nur geil.Jetzt noch Chelsea und Arsenal und es ist komplett. Gefällt mir gut.
Zitieren
(08.05.2019, 22:58)dawnofbattle schrieb: Ups. Den hat keiner kommen sehen. Ajax 2 Tottenham 3.

Viva la VPN! zwinker

Was für ein VPN nutzt du?

Zum Spiel -> bl.öd gelaufen - soweit in der Nachspielzeit...
Aber Respekt an Tottenham - nach dem 0:2 war eigentlich alles klar und die Engländer eigentlich tot...
Zitieren
(08.05.2019, 21:34)Papa schrieb: @FP
Osram Jupp war noch nie mein Fall. Und Doppelpass Udo...NÖ. Dann schon Hennes Weisweiler. Bei dem hat Doppelpass Udo gelernt.

Schöne Spitznamen...
Und was macht dein Steinebeiser-Klopp besser als z.B. auch Hitzfeld??
Zitieren
(08.05.2019, 18:30)Andi S. schrieb: Wenn deine These stimmen sollte, was ich bezweifle, dann dürfte ja jemand aus der Umgebung von Erfurt, der sein Herz an einen niederklassigen Verein "verschenkt" hat, auch kein RWE-Fan sein, weil man ja nur 1x Fan sein kann laut deiner Aussage.
Gleichzeitig wird aber immer bei kleinen Vereinen geworben, dass sie ins SWS kommen sollen, u.a. in Form der "Einlaufkids".

Wer also z.B. für Arnstadt, Gebesee oder Stotternheim usw. ist, der kann deiner These nach kein RWE-Fan mehr sein, weil er sein Herz ja bereits an diesen Verein verschenkt hat.

Richtig, das ist im Großen, wie im Kleinen so, wenn man Papas These folgt. Was Papa ausdrückt sind ja Gedanken über Gefühle ("Fansein"), demnach gibt es sowieso keine festgelegte reine Wahrheit. 

Man könnte jetzt erwidern, dass es ja auch Menschen geben soll, die zwei Frauen/Männer lieben, was sicherlich eine marginale Menge an Menschen repräsentieren würde. Andererseits liebt man ja auch das eine Kind (in der Regel) nicht mehr oder weniger, als das andere. 

Mir geht es so: Ich kann generell nicht verstehen, wie man Fan eines Vereins sein kann, den man alle paar Monate mal in nem Auswärtsspiel bewundern darf, wenn überhaupt. Passt einfach nicht in mein Weltbild des Fanseins. Um mein Fansein auszuleben brauche ich Nähe zum Verein, zu Spielern, zu Verantwortlichen, etc. Da reichen Facebook und 3 verschiedene Liveübertragungskanäle nicht aus. Demnach kann ich es auch nicht nachvollziehen, wie ich Fan des TSV Kerspleben, des RWE, des MSV Duisburg UND der Bayern sein kann. Ich kann vielleicht derzeit mit Bremen fiebern, weil ich will, dass Pommes Möhwald sportlichen Erfolg hat, so ging es mir mit Bunjaku, Engelhardt, Fritz und Co genauso. 

Aber mein Weltbild des Fanseins ist auch nicht die absolute Wahrheit. Jeder lebt sein Fansein anders aus, als andere. Dass der eine (Papa und ich) oder der andere nicht nachvollziehen kann, wie man dieses Fansein so auslebt, wie es hier immer mal dargestellt wird, halte ich für völlig normal. 

(08.05.2019, 18:39)Aik schrieb: Naja, komm - mal nicht übertreiben!
Um der Beste zu sein braucht man auch Erfolge -> gerade als Trainer! Und Klopp hat seit 2012 keinen großen Titel mehr gewonnen, sondern gefühlt zig Meisterschaften mit 2stelligen Punkterückstand beendet und Finale verdattelt...
Nachhaltigkeit ist auch nicht gerade sein Markenzeichen...
Er ist ein guter Trainer, keine Frage -> aber der beste der Welt??
Naja...

Jetzt ziehst du aber falsche Schlüsse. Sportlicher Erfolg basiert ja nicht ausschließlich auf der Qualität des Trainers. Da spielen unzählige Variablen zusammen, um einen "Erfolg" zu generieren. Nicht zuletzt kann aufgrund der Definitionsunschärfe nur schwer festgelegt werden, wer der beste ist. Ihr müsstet erstmal Kriterien festlegen, aufgrund derer eine Bewertung stattfindet, sprich: Warum ist Zidane ein besserer Trainer? Warum ist nicht Christian Streich der beste Trainer der Welt oder Stefan Krämer?
Zitieren
(09.05.2019, 10:39)Guerti schrieb: Richtig, das ist im Großen, wie im Kleinen so, wenn man Papas These folgt. Was Papa ausdrückt sind ja Gedanken über Gefühle ("Fansein"), demnach gibt es sowieso keine festgelegte reine Wahrheit. 

Man könnte jetzt erwidern, dass es ja auch Menschen geben soll, die zwei Frauen/Männer lieben, was sicherlich eine marginale Menge an Menschen repräsentieren würde. Andererseits liebt man ja auch das eine Kind (in der Regel) nicht mehr oder weniger, als das andere. 

Mir geht es so: Ich kann generell nicht verstehen, wie man Fan eines Vereins sein kann, den man alle paar Monate mal in nem Auswärtsspiel bewundern darf, wenn überhaupt. Passt einfach nicht in mein Weltbild des Fanseins. Um mein Fansein auszuleben brauche ich Nähe zum Verein, zu Spielern, zu Verantwortlichen, etc. Da reichen Facebook und 3 verschiedene Liveübertragungskanäle nicht aus. Demnach kann ich es auch nicht nachvollziehen, wie ich Fan des TSV Kerspleben, des RWE, des MSV Duisburg UND der Bayern sein kann. Ich kann vielleicht derzeit mit Bremen fiebern, weil ich will, dass Pommes Möhwald sportlichen Erfolg hat, so ging es mir mit Bunjaku, Engelhardt, Fritz und Co genauso. 

Aber mein Weltbild des Fanseins ist auch nicht die absolute Wahrheit. Jeder lebt sein Fansein anders aus, als andere. Dass der eine (Papa und ich) oder der andere nicht nachvollziehen kann, wie man dieses Fansein so auslebt, wie es hier immer mal dargestellt wird, halte ich für völlig normal. 

Ich glaube über dieses Thema könnte man fast eine Doktorarbeit schreiben. Lachen7

Aber nach wie vor teile ich die Auffassung von "Papa" nicht.

Es gibt ja auch viele die ihren Wohnort wechseln, deren Herz noch am alten Verein hängt, aber sich dann auch für den Verein aus der neuen Umgebung zu begeistern beginnen.
Gerade bei RWE waren viele auch in Verantwortung aktiv, die aus anderen Regionen kamen und deren Herz ursprünglich mal an anderen Vereinen hing und auch noch hängt.
Wären sie der These von "Papa" gefolgt, dann hätten sie sich nie bei RWE einbringen können/dürfen.
Bei manchen war es SUPER, dass sie sich hier engagiert haben, andere hätten es lieber sein lassen sollen. Lachen7
Auch darüber könnte man jetzt Abhandlungen schreiben.

Schaut doch mal in SWS, wie viele Zuschauer da auch mit Sachen von höherklassigen Vereinen rumlaufen. Will man auf diese verzichten?
Weil es eben nicht so einfach ist, Karten für München oder Dortmund zu bekommen, kommen sie auch zum RWE und fiebern mit diesem mit. Warum auch nicht?

Aber nochmals darüber könnte man viel schreiben. Pfeifen
Zitieren
@Paps hat ja niemanden verboten, ein "geteiltes" Fanherz zu haben. Er kann es nur nicht nachempfinden. Und ich sehe zwischen einer Liebe, für die ich alles tu, und einer Leidenschaft, für die ich viel tu, schon Unterschiede. Im Zweifelsfall würde ich mich fragen: "Wenn beide Vereine im Pokalfinale stehen, wer soll gewinnen?"

Das heißt aber nicht, dass für mich nicht, dass es nicht jemanden geben kann, der glühender RWE-Fan ist und dennoch jedes zweite Wochenende in der KOL ehrenamtlich am Grill oder dem Zapfhahn stehen kann.
Zitieren
(09.05.2019, 15:25)Guerti schrieb: Im Zweifelsfall würde ich mich fragen: "Wenn beide Vereine im Pokalfinale stehen, wer soll gewinnen?"
Diese Frage wird dir wohl jeder individuell beantworten.
Bin ich nur in einem dieser Vereine Mitglied wäre ich persönlich für den Mitgliedsverein.
Bin ich in beiden Vereinen Mitglied, dann wäre es wirklich fraglich. Popeln Vielleicht schlägt dann das Herz mehr für den "Underdog".
Zitieren
Die Technik-Diskussion bitte HIER weiterführen.
Zitieren
(09.05.2019, 20:37)Andi S. schrieb: Diese Frage wird dir wohl jeder individuell beantworten.
Bin ich nur in einem dieser Vereine Mitglied wäre ich persönlich für den Mitgliedsverein.
Was ist das für ein Käse?
2 Frauen gehen schon. Schlafen 
2 Vereine, wo das Wort Liebe vorkommt, geht nicht.
Und Feuer frei.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3.Liga Saison 2020/21- alles zum Thema ronry 2.013 216.865 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: ronry
  1.Bundesliga 2020/2021- alles zum Thema ronry 868 84.820 Gestern, 15:07
Letzter Beitrag: Papa
  Regionalligen 2020/2021 - alles zum Thema ronry 949 121.184 29.03.2021, 20:39
Letzter Beitrag: Papa



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste