Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Europapokal 2022/2023- alles zum Thema
Es ist Champions League und kaum einer fährt hin:

1800 Karten gab es für RedBull, gerade mal 900 fahren nach Madrid.

Wenn mein Verein bei Real Madrid spielen dürfte im Bernabeu...ach lassen wir das.
Das ist genau so amrselig wie letzte Saison im Halbfinale bei den Glasgow Rangers.

Ansonsten war der EC-Spieltag bisher ganz okay.

Bayern gewinnt am Ende doch noch gegen Barca - eigentlich darf Barca das nicht verlieren, muss zur HZ 2:0 führen.

überraschend schlägt Leverkusen Atletico Madrid mit 2:0. Konnte man so nicht erwarten nach der bisherigen Bundesligasaison.

Eintracht FFM feiert ebenfalls einen 1:0-Auswärtssieg in Marseille.
Aber wie bei Nizza - Köln geht das Sportliche eigentlich unter im drumherum.
Ich denke mal, das die UEFA diesmal der Eintracht ein Geisterspiel verpasst.

Traurig allerdings auch, das die UEFA und französische Behörden es nicht im Mindesten raffen, das es bei OM zu den Spielen drumherum ständig Stress gibt.

Eintracht-Vorstand Reschke: "Wer sich mit OM beschäftigt, weiß, was ihn erwartet" - Video: Ein schwer verletzter Fan, ein Hitlergruß, vie...


"Manche haben den rechtsfreien Raum gerne angenommen" - Eintracht Frankfurt und Olympique Marseille drohen nach den Ausschreitungen am Di...
Zitieren
Und nach Lewy's gestriger Rückkehr nach München, trifft Blondie heute seine Helden vom Borsig Platz wieder.
Zitieren
Naja, das mit dem "Heldenstatus" wird wohl nichts werden heute.
Der will allen Ernstes mit 3er-Kette (Süle, Schlötterbeck, Hummels) gegen City spielen. Das geht in die Hose - ist meine Meinung.
Zitieren
Mir ist absolut unklar, wie man in Marseille die Auswärtsfans auf einen Oberrang neben den Heimfans platzieren kann. Die konnten doch wunderbar die Pyro hin und her ballern.

Das ist so eine große Schüssel, da werden sich doch links und rechts Pufferblöcke einrichten lassen, damit genug Abstand herrscht.
Zitieren
(14.09.2022, 19:35)ronry schrieb: Naja, das mit dem "Heldenstatus" wird wohl nichts werden heute.
Der will allen Ernstes mit 3er-Kette (Süle, Schlötterbeck, Hummels) gegen City spielen. Das geht in die Hose - ist meine Meinung.
Bisher sieht es so schlecht garnicht aus
Zitieren
(14.09.2022, 20:10)kojak1966 schrieb: Mir ist absolut unklar, wie man in Marseille die Auswärtsfans auf einen Oberrang neben den Heimfans platzieren kann. Die konnten doch wunderbar die Pyro hin und her ballern.

Und mir ist unklar, weshalb Menschen so etwas überhaupt tun. Normalerweise müsste man die Fans nebeneinander stellen können ohne das jemand Angst um sein Wohlergehen haben müsste. Leider gibt es Menschen deren Verstand für so etwas nicht ausreicht.
Zitieren
(14.09.2022, 20:10)kojak1966 schrieb: Mir ist absolut unklar, wie man in Marseille die Auswärtsfans auf einen Oberrang neben den Heimfans platzieren kann. Die konnten doch wunderbar die Pyro hin und her ballern.

Das ist so eine große Schüssel, da werden sich doch links und rechts Pufferblöcke einrichten lassen, damit genug Abstand herrscht.

Mir auch vollkommen unklar.

Andererseits - in englischen Stadien gibt es keine Pufferblöcke. Auch nicht bei EC-Spielen.
Da stehen dann nur jede Menge an Reihen von Stewards.
Und ich habe aus englischen Stadien in den letzten gut 20 Jahren solche Übergriffe, Auseinadersetzungen und andere Sachen bei einem EC-Spiel noch nie gehört.
Abgesehen vom Einzelfall West Ham - Eintracht im Frühjahr, als dort West Ham-Fans Bambule machen wollten.

Auffällig ist jedoch auch, das es diese Gewaltausbrüche und Vorkommnisse in und außerhalb von Stadien häufig bei einer Gruppe von immer denselben Vereinen gibt bei EC-Spielen.

Und gerade OM gehört definitiv dazu, leider aber auch Teile der Eintracht-Fanszene.
Und häufig genug französische Vereine.

(14.09.2022, 22:41)Papa schrieb: Bisher sieht es so schlecht garnicht aus

Er hat dann doch nicht Dreierkette spielen lassen wie ursprünglich in der Vorschau stand.
Ja - so schlecht sah es nicht aus - zumindest defensiv. Aber am Ende halt keine Punkte.
Zitieren
Habe mal ein wenig bei der Pest nach Tageskarten für die Champions-Leage gestöbert. Da verlangt man gegen Celtic in der PK1 (beste Plätze) 66 € und in PK3 50€.
Möchte man die Königlichen sehen, gibt es einen satten Aufpreis von 24 Euro in PK1 und 16€ in PK3.
Da möchte man wohl den Fans die Marktwirtschaft erklären. An größeren Sicherheitsmaßnahmen kann es ja wohl kaum liegen.
Zitieren
Wobei das möglicherweise gegen Real und Celtic keine reinen Heimspiele werden unabhängi vom Preis.
Ich habe mehrfach bereits gelesen,das sich deutsche Anhänger beider Vereine schon Karten in Sachsen besorgt haben.

Übrigens beschweren sich auch aktuell die FCM-Fans.
Fürs Gastspiel beim HSV verlangt der HSV von Gästefans Sitzplatz Oberrang im Eckblock um die 40€. Die Steher waren wohl ratzfatz alle.
Zitieren
(21.09.2022, 07:39)ronry schrieb: Wobei das möglicherweise gegen Real und Celtic keine reinen Heimspiele werden unabhängi vom Preis.
Ich habe mehrfach bereits gelesen,das sich deutsche Anhänger beider Vereine schon Karten in Sachsen besorgt haben.
Für das Real -Spiel hat doch der freie Verkauf nocht nicht gestartet oder stehe ich jetzt gerade auf dem Schlauch?
Zitieren
Junge, Junge. So ein Spiel, wie Union-Malmö kenne ich sonst nur aus dem (unteren) Amateurfußball.
Zitieren
Naja, so richtig überzeugend kommt dieses Jahr generell wenig bei den deutschen Vereinen in den Wettbewerben.

Die Einzigen, die aktuell da voll ihre Möglichkeiten ausspielen, sind der SC Freiburg.

Bayern erst schnell, dann wieder einmal schlampig. Am Ende geben sie noch 2 Pilsener aus.

Leverkusen - defensiv ein Hühnerhaufen. Das ist erschreckend. Und da vorn Schick dieses Jahr kaum trifft, sind die Resultate, wie sie sind.

Der BVB murkst sich auch mehr oder minder durch und profitierte eigentlich im Wesentlichen vom schlechten Zustand Sevillas im Hinspiel.

RBL auch mit wenig Format.

Eintracht - die CL ist aktuell eine Nummer zu groß für die Frankfurter. Wenn man defensive Stabilität nur ereicht, wenn ein 38-Jähriger den Laden hinten zusammen hält, ist das schon ein Fingerzeig auf Kaderschwächen. Und eine teilweise überspielte Mansnchaft aktuell.

Union wurstelt sich halt im arteigenen Stil durch. Dieses 5-3-2 ist defensiv sicher erfolgreich, fußballerisch jetzt aber nicht unbedingt ein attraktiver Spielstil.

Und der 1.FC Köln in allen Ehren - aber die bekommen international halt auch ihre Grenzen aufgezeigt.
Und Partizan, Slovacko und Nizza sind nun nicht gerade Übergegner.
Zitieren
(14.10.2022, 09:22)ronry schrieb: Bayern erst schnell, dann wieder einmal schlampig. Am Ende geben sie noch 2 Pilsener aus.

In diesen Sinne Prost • Sonntag ist das wichtige Heimspiel gg den SC.
Zitieren
(13.10.2022, 23:18)Guerti schrieb: Junge, Junge. So ein Spiel, wie Union-Malmö kenne ich sonst nur aus dem (unteren) Amateurfußball.

Der Schiri war die Krönung des ganzen :-)
Zitieren
(14.10.2022, 09:53)Viva Erfordia schrieb: In diesen Sinne Prost • Sonntag ist das wichtige Heimspiel gg den SC.

Beten Prost
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Regionalligen 2022/2023 - alles zum Thema ronry 1.389 219.404 03.12.2022, 23:46
Letzter Beitrag: Fachpublikum
  Europas Fußballligen - alles zum Thema ronry 367 59.721 30.11.2022, 13:41
Letzter Beitrag: Wimaria1903
  FIFA und UEFA - alles zum Thema Viva Erfordia 372 47.407 23.11.2022, 15:21
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste