Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Europas Fußballligen - alles zum Thema
Er ist eine Art Hassliebe bei vielen - trotzdem immer einer der weltbesten Verteidiger gewesen.

Real Madrid ohne Sergio Ramos kann man sich fast gar nicht mehr vorstellen :
"Eine der größten Legenden von Real": Emotionaler Ramos-Abschied - Am Donnerstag wurde bei Real Madrid einer der größten Spieler der Klub...
Zitieren
Bei der UEFA lacht man über die Umsetzung von FFP.

Der spanische Verband scheint da allerdings bei den eigenen - und eigentlich sehr laschen Regeln - eher keinen Spaß zu verstehen.

Letztzendlich ist die fast angenommene feste Weiterbeschäftigung von Lionel Messi durch den FC Barcelona üebrraschend doch gescheitert.
Einer der wesentlichen Gründe sind finanzielle Vorgaben des spanischen Verbandes zur Lizenzerteilung.
Unter diesem Blickwinkel kann der FC Barcelona - der erhebliche Verbindlichkeiten stehen hat - Messi nicht mehr weiter verpflichten.
Messis Abschied könnte auch ein positiver Fingerzeig sein - Lionel Messi und der FC Barcelona arbeiten nicht mehr zusammen. Das muss einen nur mit ...
Zitieren
Übrigens ist der Saisonstart für Herrn Krämer mit KAS Eupen geglückt, finde ich. 2:2 beim FC Brügge, 1:1 gegen Anderlecht (H) und 3:1 Sieg in Mechelen. Das sind zumindestens vom Namen her schon keine Leichtgewichte.
Zitieren
Das sind in der Tat in Belgien gute Ergebnisse. Krämer wird doch nicht etwa eine EC-Prämie im Vertrag haben ?

Übrigens scheint man in England einiges von Bibiana Steinhaus zu halten: Steinhaus-Webb verlässt DFB Richtung England - Ex-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus-Webb beendet ihre Tätigkeit beim DFB. Sie fördert künftig Schi...
Zitieren
(06.08.2021, 10:31)ronry schrieb: Einer der wesentlichen Gründe sind finanzielle Vorgaben des spanischen Verbandes zur Lizenzerteilung.
Unter diesem Blickwinkel kann der FC Barcelona - der erhebliche Verbindlichkeiten stehen hat - Messi nicht mehr weiter verpflichten.

Für mich wesentlicher grund ist der spieler der den hals nicht voll bekommt. sicherlich war das ganze emotional für ihn aber da heult er da rum und sagt er wäre gern geblieben. Lachen5 

nach der klatsche gegen bayern wollte er unbedingt weg und drängte auf einen wechsel. ist aber geblieben weil keiner die ablöse+gehalt zahlen kann/wollte.
seit 2017 soll er über 500 millionen verdient haben bei barca und davor sicherlich auch nicht weniger. wo wäre jetzt das problem gewesen zu sagen ich bleibe bei meinem verein und verdiene halt "nur 20 millionen" brutto??? da hätte es auch keine probleme mit der lizenz gegeben.
ne da geht er mit tränen in der augen zu paris obwohl er bei barca bleiben will und nimmt die 40 millionen netto im jahr. Lachen5

ganz ehrlich ich gönne ihm jeden euro aber verkauf nicht die leute für dumm. sag ich geh da hin weil die kohle passt und es nen geiles team wird und alles ist gut.
Zitieren
Zum Glück hat er wenigstens nicht gesagt:“Ich muss zu PSG, um meine Familie finanziell abzusichern.“ Den Spruch haben wir ja auch schon zur Genüge gehört. Charkterloser Obersöldner halt.
Zitieren
@GofA - mit Sicherheit gehört der Blickwinkel mit zur Geschichte um Messi.

Aber ich hatte schon das Gefühl, das die Verantwortlichen von Barca anscheinend dachten, wir kriegen das schon durch beim Verband.
Der ja schon in den letzten Jahren trotz Regelwerk da einiges durchgehen ließ auch und besonders bei Barca.
Zitieren
Jetzt wird es vollkommen gaga bei PSG:

Bis zu 165 Euro: Lange Schlangen in Paris für teures Messi-Trikot - Bei Paris St. Germain verlor man keine Zeit, die Trikots von Lionel Messi an de...

Keine Ahnung, ob Messi da noch Handgeld bekommen hat oder man das erste Gehalt für ihn zusammenkratzen muss.

Er ist zweifellos einer der Jahrhundertfußballer. Aber eben auch schon 34 geworden.
Ich weiß nicht, ob man zusammen mit "Opferrolle " Neymar da jetzt spekuliert, endlich die CL zu gewinnen.
Zitieren
Messi finde ich ist ein absoluter Fussballer. Perfekt.
Aber was da mit Geldern um sich geworfen wird. Das ist einfach nicht mehr feierlich.
Zitieren
Das ist schon nahezu pervers...
Zitieren
Der hat soviel Geld da hätte er kostenlos noch ein paar Jahre bei uns spielen können. Unser Stadion wäre immer Ausverkauft ohne Corona.
Zitieren
Hätte Messi für einen weniger Geld weiter für Barca gespielt, wäre er der Held geworden, aber so geldgierig und Seelenlos.
Zitieren
Das war nicht möglich, weil in Spanien Spieler einen Prozentsatz (50?) des vorherigen Gehalts mindestens verdienen müssen. Und selbst mit der Hälfte ist es jenseits von Gut & Böse und v.a. Nicht mit dem Financial FairPlay in La Liga machbar. Frankreich hat eine (Conona?)-Ausnahmeregelung, quasi ein Schlupfloch für zwei Jahre gegenüber Spanien. Egal, ist eh nicht mehr dasselbe bei PSG. Von OFC Lille in der Liga abgekocht, herrlich.
Zitieren
"Der Nordostdeutsche Fußballverband hat dem Fußball-Klub Tennis Borussia Berlin untersagt, für einen Fonds zu werben, der Betroffene rechter Gewalt unterstützt. Besonders die Begründung hat für Aufregung gesorgt."

Warum Tennis Borussia Berlin keine Werbung für den "Opferfonds rechte Gewalt" machen darf - Der Nordostdeutsche Fußballverband hat dem Fu...
Zitieren
Was mit Trinkflaschen kenne ich eigentlich nur von einem HSV-Spiel vor über 10 Jahren.

Schon heftig, was da in Nizza abging.
Spielabbruch in Marseilles: Sicherheit nicht garantiert - Wurfgeschosse fliegen, es gibt Tumulte auf dem Spielfeld: Ein Abbruch in Nizza ist das un...

Spielabbruch im Derby zwischen Nizza und Marseille: Hier löst Payet die Tumulte aus - Als Dimitri Payet von Olympique Marseille im Ligue-1-Derby ei...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Regionalligen 2022/2023 - alles zum Thema ronry 1.209 196.056 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: ronry
  3.Liga Saison 2022/2023- alles zum Thema ronry 2.150 313.687 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: ronry
  Oberligen/Amateurklassen 2022/2023- alles zum Thema Falk 1.039 172.947 Gestern, 10:19
Letzter Beitrag: maspoli



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste