Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fußball [außer RWE]
(08.09.2011, 13:33)Axl Rose schrieb: Das nenne ich mal Vereinstreue.
Sowas gibt es bei Spielern einer Mannschaft relativ selten.

Kult-Keeper Ceni macht die 1000 voll

Das ist richtig, da fallen mir spontan nur Paolo Maldini (AC Mailand) sowie Ryan Giggs und Paul Scholes( beide ManU) ein.

Traurig...was hier passiert

In der Türkei wird auch wieder gespielt..nachdem man einen satten Manipulationsskandal hatte und dafür Fenerbahce von der CL gestrichen wurde ( nachrücker dafür Trabzonspor).
Das BVB-Urgestein Dede hat sich Eskisehirspor unter Trainer Michael Skibbe angeschlossen, der ehemalige Mainzer Bance ist nach seinem Wüstengastspiel bei Samsunspor gelandet

Zitieren
Probleme mit Fans in Leipzig: Hauptstadt der Fußballgewalt

Für den gemeinen Fußballinteressierten ist Leipzig nicht eben eine der Topadressen. Das von Red Bull alimentierte Projekt RB Leipzig steigt nicht so kometenhaft auf, wie man sich das in der Konzernzentrale vorgestellt hat und spielt immer noch in der vierten Liga gegen Meuselwitz oder die zweite Mannschaft des HSV. Um die beiden Leipziger Traditionsvereine ist es noch schlechter bestellt.

hier gehts weiter
Zitieren
Dynamo für die GOLDENE HENNE 2011 nominiert

Die Mannschaft der SG Dynamo Dresden und ihr Cheftrainer Ralf Loose sind für die Wahl zur GOLDENEN HENNE 2011 nominiert worden. Dabei entscheidet allein das Publikum, wer am Ende geehrt wird.+++

Die SG Dynamo Dresden ist für die Wahl zur GOLDENEN HENNE 2011 nominiert worden. Der beliebte Medienpreis wird in diesem Jahr bereits zum 17. Mal verliehen. Dabei entscheidet allein das Publikum, wer am Ende geehrt wird. Denn in den Kategorien Moderation, Film und Serie, Musik und Sport kürt keine Jury den Sieger, sondern die Leser der Zeitschrift SUPERillu sowie die Zuschauer des MDR und rbb.

Für die Mannschaft, die Trainer, Betreuer und alle Verantwortlichen der SG Dynamo Dresden mit ihren unzähligen Sympathisanten ist die Nominierung zur GOLDENEN HENNE 2011 eine große Ehre. Präsident Andreas Ritter sagte außerdem: "Ich drücke unserer Mannschaft ganz fest die Daumen! Sie hat Großes für Dynamo, die Fans und die gesamte Region geleistet! Die GOLDENNE HENNE wäre deshalb eine würdige Auszeichnung. Die Fußballeuphorie ist nach Dresden und in die Herzen der Fans zurückgekehrt, wie wir sie aus den 70iger und 80iger Jahren noch kennen. Ich hoffe deshalb sehr, dass unsere Mitglieder und Fans an der Telefonabstimmung teilnehmen werden. Denn wie bei den Spielen, sind wir auch hier auf die Unterstützung des ‚12. Mannes’ angewiesen, um am Ende erfolgreich zu sein."

Die Entscheidung fällt am 28. September. Die Gala im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin wird ab 20:15 Uhr live im MDR und rbb übertragen. Während der Übertragung kann dann der jeweilige Favorit per Telefon gewählt werden.

Die GOLDENE HENNE in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ bekommen Menschen, die in den vergangenen zwölf Monaten Herausragendes geleistet haben und richtig durchgestartet sind. Jeweils ein Kandidat kommt aus den Bereichen Moderation, Film und Serie, Musik und Sport. Neben der Mannschaft der SG Dynamo Dresden und ihrem Cheftrainer Ralf Loose sind die Schauspielerin Sina Tkotsch, die Moderatorin Julia Leischik sowie die Musical-Darsteller Serkan Kaya und Josephin Busch nominiert worden.

Zur Begründung der Nominierung der SG Dynamo Dresden heißt es: „Am 12. April dieses Jahres trat der 48-jährige Dortmunder Ralf Loose seinen Dienst an der Elbe an. Der Kultverein war zu dieser Zeit weit von einem Aufstiegsplatz entfernt. Doch dann folgte das Wunder. Die Schwarz-Gelben setzten zu einer fulminanten Aufholjagd an und schafften tatsächlich noch den Sprung in die zweite Fußball-Bundesliga. Der nächste große Coup gelang dann am 30. Juli. In der ersten Runde des DFB-Pokals drehte Dynamo mit dem Mut der Verzweiflung das verloren geglaubte Spiel gegen den Vizemeister Bayer Leverkusen und warf den Favoriten mit 4:3 nach Verlängerung aus dem Wettbewerb.“

quelle
Zitieren
Nor wenn dor mdr da mit mischt habt ihr den Goldbroiler doch schon so gut wie sicher Lachen5
Die zuschauer des Heimatsenders und leserschaft der Illu werden da sicher zwischen Früstück und Gänsebraten ihr Escher-B(a)utten drücken Lachen7
Zitieren
(16.09.2011, 13:38)Dresdner schrieb: Dynamo für die GOLDENE HENNE 2011 nominiert

Die Mannschaft der SG Dynamo Dresden und ihr Cheftrainer Ralf Loose sind für die Wahl zur GOLDENEN HENNE 2011 nominiert worden. Dabei entscheidet allein das Publikum, wer am Ende geehrt wird.+++

Die SG Dynamo Dresden ist für die Wahl zur GOLDENEN HENNE 2011 nominiert worden. Der beliebte Medienpreis wird in diesem Jahr bereits zum 17. Mal verliehen. Dabei entscheidet allein das Publikum, wer am Ende geehrt wird. Denn in den Kategorien Moderation, Film und Serie, Musik und Sport kürt keine Jury den Sieger, sondern die Leser der Zeitschrift SUPERillu sowie die Zuschauer des MDR und rbb.

Für die Mannschaft, die Trainer, Betreuer und alle Verantwortlichen der SG Dynamo Dresden mit ihren unzähligen Sympathisanten ist die Nominierung zur GOLDENEN HENNE 2011 eine große Ehre. Präsident Andreas Ritter sagte außerdem: "Ich drücke unserer Mannschaft ganz fest die Daumen! Sie hat Großes für Dynamo, die Fans und die gesamte Region geleistet! Die GOLDENNE HENNE wäre deshalb eine würdige Auszeichnung. Die Fußballeuphorie ist nach Dresden und in die Herzen der Fans zurückgekehrt, wie wir sie aus den 70iger und 80iger Jahren noch kennen. Ich hoffe deshalb sehr, dass unsere Mitglieder und Fans an der Telefonabstimmung teilnehmen werden. Denn wie bei den Spielen, sind wir auch hier auf die Unterstützung des ‚12. Mannes’ angewiesen, um am Ende erfolgreich zu sein."

Die Entscheidung fällt am 28. September. Die Gala im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin wird ab 20:15 Uhr live im MDR und rbb übertragen. Während der Übertragung kann dann der jeweilige Favorit per Telefon gewählt werden.

Die GOLDENE HENNE in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ bekommen Menschen, die in den vergangenen zwölf Monaten Herausragendes geleistet haben und richtig durchgestartet sind. Jeweils ein Kandidat kommt aus den Bereichen Moderation, Film und Serie, Musik und Sport. Neben der Mannschaft der SG Dynamo Dresden und ihrem Cheftrainer Ralf Loose sind die Schauspielerin Sina Tkotsch, die Moderatorin Julia Leischik sowie die Musical-Darsteller Serkan Kaya und Josephin Busch nominiert worden.

Zur Begründung der Nominierung der SG Dynamo Dresden heißt es: „Am 12. April dieses Jahres trat der 48-jährige Dortmunder Ralf Loose seinen Dienst an der Elbe an. Der Kultverein war zu dieser Zeit weit von einem Aufstiegsplatz entfernt. Doch dann folgte das Wunder. Die Schwarz-Gelben setzten zu einer fulminanten Aufholjagd an und schafften tatsächlich noch den Sprung in die zweite Fußball-Bundesliga. Der nächste große Coup gelang dann am 30. Juli. In der ersten Runde des DFB-Pokals drehte Dynamo mit dem Mut der Verzweiflung das verloren geglaubte Spiel gegen den Vizemeister Bayer Leverkusen und warf den Favoriten mit 4:3 nach Verlängerung aus dem Wettbewerb.“

quelle

ich schmeiss mich wech !!Lachen5
Zitieren
Pascal Müller macht seinem Nachnamen alle Ehre

Wenn eine Mannschaft sechs Tore in einem Spiel erzielt, ist das ungewöhnlich. Sechs Tore in nur einer Halbzeit sind sehr selten. Und wenn dann auch noch ein Spieler alle sechs hintereinander in einer Hälfte macht, ist das eine fast unglaubliche Leistung. Erst recht in einem Punktspiel. Dass es gegen das Schlusslicht ging, interessiert da nur am Rande. Pascal Müller hat diese Leistung in der Berliner Landesliga (7. Liga) im Heimspiel des SSC Teutonia gegen den Lichtenrader BC vollbracht. Nach seinen zwei lupenreinen Hattricks hieß es "Müller 6 – Lichtenrade 0", das war auch der Endstand. In der zweiten Halbzeit hatte er es wie die gesamte Mannschaft sehr ruhig angehen lassen.

weiter
Zitieren
Ralf Rangnick ist auf Schalke zurückgetreten. Grund: Erschöpfungssyndrom

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...rueck.html
Zitieren
jeze stehts auch in diesem fred. ma sehn, wo diese meldung heute noch so auftaucht. im "gasthausschunkerl" würde ich es mal nicht vermuten, aber man weiß ja nie...
Zitieren
(22.09.2011, 17:47)Dresdner schrieb: jeze stehts auch in diesem fred. ma sehn, wo diese meldung heute noch so auftaucht. im "gasthausschunkerl" würde ich es mal nicht vermuten, aber man weiß ja nie...

Vielleicht diskutiert der Papst im Berliner Olympiastadion drüber ?

Zitieren
(22.09.2011, 18:42)stroh schrieb: Vielleicht diskutiert der Papst im Berliner Olympiastadion drüber ?

Ganz allgemein gesehen ja....Lachen5
Zitieren
könnter ja nachahmen...
Zitieren
(16.09.2011, 14:20)dj_mario schrieb: Nor wenn dor mdr da mit mischt habt ihr den Goldbroiler doch schon so gut wie sicher Lachen5
Die zuschauer des Heimatsenders und leserschaft der Illu werden da sicher zwischen Früstück und Gänsebraten ihr Escher-B(a)utten drücken Lachen7

Nichts wars mit dem goldenen Federvieh.
In der Kategorie Sport wurde das Chemnitzer Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko und Robin Szolkowy mit dem Medienpreis geehrt.
Zitieren
Morddrohungen gegen Kassel-Coach Hock
Zitieren
Sind denn jetzt alle verrückt geworden ?
Zitieren
Irre, ge ? Mich würde mal der genauere Hintergrund, als nur "Vorstand raus" interessieren; denn solche Auswüchse sind nicht normal in meinen Augen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fußball und Kommerz - die Diskussion stroh 873 95.287 14.04.2021, 15:50
Letzter Beitrag: ronry
  Arbeitsrecht im Fußball ghost2511 18 4.020 15.10.2019, 09:25
Letzter Beitrag: Nummer13



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste