Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

"Geschichten aus Drackendorf " -Thread
(06.12.2019, 20:25)Napoleon schrieb: Dort wird die alte Haupttribüne aber wenigstens saniert.
Naja, erst mal abwarten, was saniert bedeutet. Unsere Westzribüne wurde im Rahmen des Umbaus auch saniert bis man dann auf einmal Sachen festgestellt hat, die eine Sanierung so nicht mehr als sinnvoll erscheinen lassen. Und die Drackendorfer Haupttribübe hat schon mindestens 1 Hochwasser hinter sich...
Zitieren
Schon erstaunlich, wie hier auf der letzten Seite Geschichte völlig verfälscht dargestellt wird. Gerade weil das Thema schon zig mal diskutiert und diese Irrglauben revidiert wurden. 

Ich bin gespannt, was 50 km östlich nun passiert. Die Baugenehmigung dürfte ggf. Teil des Durchführungsvertrages sein, ich kann mir nicht vorstellen, dass das Bauamt/UNA jetzt noch einen Riegel vor den Standort schiebt. Die Frage ist, wie man sich gegen Hochwasser schützen will. 

Auf jeden Fall ist das keine gute Nachricht für den RWE und den Fußballstandort Erfurt. Vorallem die Konkurrenz um Sponsoren steigt dadurch und Abschlüsse dürften nun noch schwieriger für uns werden.
Zitieren
Da kann man zumindest kurzfristig beruhigt sein, nachdem sie ihr gut funktionierendes Sponsoring/Marketing ohne Not über den Haufen geworfen haben.
Zitieren
Gefühlt ist das doch mindestens einmal pro Spielzeit, das Steinchens Kindergarten im Innenraum herumturnt.
Und IMMER sind die anderen schuld..immer....

Atalan aus Lotte soll übrigens als Nachfolger von Schmitt im Gespräch sein lt liga3.onlne.
Zitieren
Schuld sind immer die Anderen. 
Es zieht sich seit Jahren....
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste