Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Jeremiaha Maluze (Neuzugang Mühlheimer FC)
Neue Spielervorstellung um 16 Uhr
Zitieren
Jeremiaha Maluze vom Mühlheimer FC
Zitieren
Rot-Weiß Erfurt verpflichtet Abwehrtalent Maluze aus MülheimAktuelle News - FC Rot Weiß Erfurt
Zitieren
Hat mit 19 Jahren schon eine breite Vereins-Vita. Lassen wir uns mal überraschen.
Zitieren
Der nächste Neue bei RWE ist da und schließt wahrscheinlich dann die Transferaktivitäten in der Abwehr ab.


Jeremiaha Maluze - 19 Jahre jung, ein echtes Ruhrpottkind als gebürtiger Duisburger und der nächste Spieler, der neben Awoudja, Duncan, Zeller und Fabinski körperliche Präsenz und Größe in die Abwehr bringt.

Was durchaus sinnvoll ist, da RWE in der letzten Saison ein deutliches Problem bei Standards hatte.

Es überrascht vielleicht, das man in jungen Jahren schon einige Vereine in der Vita hat. Allerdings eben auch alles im Bereich Jugend bis U19.
Das ist nicht so ganz ungewöhnlich, wenn man seinen Weg sucht.

Zumal er nach der letzten Station MSV Duisburg U19 keine Spielberechtigung mehr für die Alterklasse hatte.

Also Männer - statt Liga 3 in Duixburg Liga 5 beim Regionalligaabsteiger SV Straelen.
Anfänglich Stammspieler in Straelen, minderten sich seine Einsatzzeiten gen Winter jedoch deutlich.

Im Winter der Gang zum Ligakonkurrenten Mühlheimer FC. Beim Verein in der Ruhrstadt erneut sofort Stammspieler und das dann bis Saisonende durchgängig.
In 14 Spielen dort 4mal eingenetzt.
Insgesamt als 18-/19-Jähriger in einer Saison von 33 möglichen Spielen in 27 Spielen eingesetzt zu werden, ist für das erste Männerjahr eine ordentliche Bilanz.

Erneut auch ein Spieler, der neben Innenverteidiger - seine Hauptposition - auch rechten Verteidiger spielen kann und ebenfalls als Sechser auflaufen könnte.

Dann herzlich Willkommen am Steigerwald und viel Erfolg beim RWE.

Spielerprofil
Zitieren
Sieht aus wie der kleine Bruder von Trend Alexander Arnold, wird sicher auch mal ein ganz Großer.
Herzlich Willkommen beim besten Verein der Welt!
Zitieren
(14.06.2024, 19:49)JP1966 schrieb: Sieht aus wie der kleine Bruder von Trend Alexander Arnold, wird sicher auch mal ein ganz Großer.
Herzlich Willkommen beim besten Verein der Welt!

Wie groß soll er denn noch werden? :-)
Zitieren
Na bis jetzt ist er lang, groß will er erst noch werden.
Zitieren
Herzlich willkommen! Bin immer erstaunt wie positiv ihr solch Neuzugänge seht. Ich kann mir nicht vorstellen das irgendein User diesen Spieler vorher kannte, geschweige denn seinen letzten Verein.
Zitieren
Bin immer wieder erstaunt, wie mies du hier alles machst.
Ein paar kleine Tipps:

Wie schaffe ich es positiver zu denken?
Vertraue auf die Zukunft. ...
Finde Lösungen statt Probleme. ...
Sei dankbar für die kleinen Dinge. ...
Lass negativen Ballast los. ...
Zitieren
(14.06.2024, 21:17)JP1966 schrieb: Bin immer wieder erstaunt, wie mies du hier alles machst.
Ein paar kleine Tipps:

Wie schaffe ich es positiver zu denken?
Vertraue auf die Zukunft. ...
Finde Lösungen statt Probleme. ...
Sei dankbar für die kleinen Dinge. ...
Lass negativen Ballast los. ...

Von Dir benötige ich bestimmt keine Lebensweisheiten. Dies ist ein Diskussionsforum wo durchaus auch mal kritische Fragen/Meinungen gestellt werden dürfen. Ich glaube nicht, dass bei unserem Verein derzeit alles Friede, Freude, Eierkuchen ist oder war. Ich bleibe aber positiv gestimmt und werde definitiv beim ersten Spiel im Stadion sein. Und das ich eventuell zu viel negativ schreibe, liegt vllt. auch daran, dass es in der Vergangenheit und aktuell, kaum etwas Positives zu berichten gibt.
Zitieren
Wie sind wir auf gestiegen und wie haben wir die erste Saison Regionalliga gespielt hast du da alle gekannt?
Zitieren
(14.06.2024, 22:59)c_mueli_rwe schrieb: Und das ich eventuell zu viel negativ schreibe, liegt vllt. auch daran, dass es in der Vergangenheit und aktuell, kaum etwas Positives zu berichten gibt.
Da scheint aber einiges an Dir vorbeigegangen sein.
Insolvenzverfahren beendet, NLZ Status wiedererkannt, Mehr als 2500 ECHTE Mitglieder....usw.
Aber Hauptsache Kritik passt
Zitieren
Du hast geschrieben es gibt nichts positives, es gibt einiges positives wir sind diese Saison aus der Insolvenz gekommen.Manche haben wieder Träume und vergessen wo wir herkommen. Lleberso wie es die Gerbers machen als irgendwie nur das manche zufrieden sind in die nächste Insolvenz rein zu schliedern. Du siehst wie schwer es ist in dieser Zeit Sponsoren zu finden und ohne Geld nichts los, diese jungen Spieler hören sich erstmal gut an.
Zitieren
Muss denn hier JEDES Thema mit Meinungen zu jedem ANDEREN Thema zugespamt werden?! NÖ!

Ich kenne ihn nicht, es liest sich erstmal gut, gib alles & willkommen beim RWE! RWE
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Marco Wolf (Neuzugang HFC) RWE_Tobi 40 6.158 15.07.2024, 17:16
Letzter Beitrag: Papa
  Yesua Motango (Neuzugang Türkgücü München) ronry 0 477 01.07.2024, 08:15
Letzter Beitrag: ronry
  Dennis Lerche (Neuzugang SSV Jeddeloh II) Marcel P. 31 2.799 28.06.2024, 20:22
Letzter Beitrag: Aik



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste