Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

RWE-Fanshop - alles zum Thema
Das ist alles Geschmacksache.Und da lässt sich trefflich drüber streiten :)
Richtig ist, dass der neue Onlineshop noch ganz viel Luft nach oben hat. Das ist überhaupt garkeine Frage.
Ich erhoffe mir da mittelfristig ein ganz anderes angebot. Aber die Sachen von Igel...ich weiß nicht, ganz ehrlich.
Mir fehlt da so ein bisschen das wertige Segment, wo auch andere Käufergruppen angesprochen werden.
Zitieren
Meinst Du jetzt das was er aktuell verkauft oder das was er nicht verkaufen darf?
Oder gibt es doch schon eine Lösung seitens des IV?
Definiere mal bitte wertig.
Zitieren
Er hat mM zu viel für den normalen KurvenFan gemacht. Aber weniger bis nix für zb ältere, oder was mit Stil.
Zitieren
Ich vermisse seine geilen Aufkleber di es immer zukaufen gab
Zitieren
(12.12.2018, 10:11)Ritter schrieb: Er hat mM zu viel für den normalen KurvenFan gemacht. Aber weniger bis nix für zb ältere, oder was mit Stil.
Sag mal was konkretes. Ich bin nun auch schon (leider) über die 50. Hatte aber nie das Gefühl, dass ich bei Igel nicht was passendes finde. Egal ob Aufkleber, Tasse, Klamotten, Schals usw.
OK, ein RWE Schal von Gucci gibt's nicht. Da habt ihr schon Recht. Lachen7
Zitieren
(12.12.2018, 13:31)mirko schrieb: Sag mal was konkretes.

Ein Kumpel wollte mir z.b. mal ein Türschild schenken (hatter mir dann auch gegeben, es war ja nun einmal da), hat er online bestellt und was dann kam war klein, Plaste, billigste, schlichteste Ausführung. Eher peinlich zum Verschenken. Da hätte man auch mit Plaste deutlich mehr rausholen können, daß es "wertiger" aussieht. Oder am besten als Blechschild, und etwas geschmackvoller gestaltet.

Oder ich hatte mal einen Kalender (ist schon ne Weile her, bin nicht 100% sicher, ob der von Igel war), war jetzt auch nicht die ganz große Kunst. Im Prinzip einfach ne Ladung Fotos kreuz und quer auf rote Blätter geklatscht... Da hätte man z.b. ausgewählte, großformatige  Schwarz-Weiß Fotographien nhemen können, oder so. Und ein Haufen Werbung war drauf... (ok, dann wars wohl eher nicht Igel, aber als schlechtes Beispiel für "wertiger" taugts vielleicht trotzdem zwinker )
Zitieren
ja die 50 ist schon ne Marke  Lachen7 . ich zB hätte gern etwas smarteres. Was man eventuell auch mal zu einer Familienfeier anziehen kann oder modernes, wo man es nicht auf den ersten Blick erkennt das es Fussballshirt ist. Also nicht unbedingt den böse schauenden Hund oder den  axtschwingenden Ritter( Ritter gefällt nicht jedem  Lachen5 ). 
Aber da er ja auch Gewinn machen muss kann er nur das machen lassen was verkauft werden kann. Ganz klar.
Zitieren
(12.12.2018, 09:37)mirko schrieb: Meinst Du jetzt das was er aktuell verkauft oder das was er nicht verkaufen darf?
Oder gibt es doch schon eine Lösung seitens des IV?
Definiere mal bitte wertig.

Die anderen haben ja schon angedeutet, was mit wertig gemeint sein könnte.
Für meine Begriffe spricht er mit seinem Sortiment (ich unterscheide jetzt nicht zwischen dem, was er verkauft oder was er nicht verkaufen darf) eine bestimmte Kundenschicht an.
Das ist soweit ok. Ich persönlich zähle mich beispielsweise nicht zu dieser Kundenschicht. es spricht mich einfach nicht an. Ich habe mir ein,zweimal einen Schal bei Igel geholt und das wars.
Es wäre aus meiner Sicht auch untenehmerisch clever, wenn er Produkte mit ins Sortiment aufnimmt, die Leute kaufen würden, die sonst nicht so bei ihm einkaufen.
Mal ein wirklich kleines Beispiel. Es gibt  als Spiegelhänger im Auto in den verschiedensten Farben ein Würfelpaar. Das sehe ich in Dresden ganz oft in Schwarz und gelb oder gelb und schwarz.
Das gibt es definitiv auch in Rot und Weiß. Ich hatte, allerdings auch schon geraumer Zeit, mal bei Igel danach gefragt. Die Antwort war, dass sie das nicht haben und es sich nicht lohnen würde osä.
Wertig sind für mich auch Artikel, die man als normaler Mensch auch an Nichtspieltagen tragen kann, bisschen dezent und trotzdem Flagge zeigen. Besonders gefällt mir in dieser Hinsicht das Tuch/Schal, was der BVB auf den Markt bringt (kariert schwarz,gelb,weiß). Sieht man sehr oft.
Zitieren
...oder mal wieder einen Kalender in Buchform, gabs glaube ich vor etwa 8 Jahren mal
Zitieren
@Papa, schaust du hier: Erfurt Fanshop
Die Würfel waren damals ausverkauft.

Soweit ich mich erinnere wurde das sog. Business Segment mit einer eigenen Business Line damals vom Verein direkt selbst besetzt.
Scheinbar mit wenig Erfolg sonst würde es die Sachen ja Heute noch geben (eventuell zu kleiner Kundenkreis?)

Nun hat ja der Verein mit Wosz Fanshop einen neuen starken Partner welcher ganz bestimmt auf alle Kundenwünsche reagiert und diese umgehend umsetzt.
Zitieren
(13.12.2018, 10:06)xsucksx schrieb: @Papa, schaust du hier: Erfurt  Fanshop
Die Würfel waren damals ausverkauft.

Super. Das ist ja mal positiv.
Zitieren
wie gesagt, es muss sich auch rechnen.
Zitieren
(13.12.2018, 08:29)Papa schrieb: Mal ein wirklich kleines Beispiel. Es gibt  als Spiegelhänger im Auto in den verschiedensten Farben ein Würfelpaar. Das sehe ich in Dresden ganz oft in Schwarz und gelb oder gelb und schwarz.
Das gibt es definitiv auch in Rot und Weiß. 
Wertig sind für mich auch ...
Diese  Würfelchen findest Du wertig?
Dann haben wir unterschiedliche Sichtweisen von Wertigkeit.
Zitieren
@mirko
Die Würfelchen finde ich jedenfalls besser als die beliebten Sachen wie Autoschal mit Aufschrift "Ich bremse nicht für Jena Fans" osä.
Und das Beispiel sollte nicht für den Begriff wertig stehen. Ich hatte ja bereits beschrieben, was ich mir unter Sachen mit mehr Wertigkeit vorstelle.
Das sind Sachen, die auch Leute kaufen würden, die ein bisschen mehr Geld im Portemannaie haben
Zitieren
bin da bei dir Papa. Ich würde auch lieber dezente Sachen mit Stil tragen als so das "normale".
Aber wie gesagt, da muss man wirtschaftlich denken. Wieviel Stück machen lassen? Wird es gekauft?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fußballfans und Fankultur - alles zum Thema Punktemops 1.793 83.149 19.09.2019, 17:23
Letzter Beitrag: mirko
  Karten/Eintrittspreise - alles zum Thema Viva Erfordia 2.998 205.568 13.08.2019, 13:16
Letzter Beitrag: O.S.
  Strafen gegen den RWE - alles zum Thema RWE-Onlineredaktion 970 89.572 15.06.2017, 06:21
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste