Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

RWE-Kader - Alles über Transfers/Gerüchte/Wünsche
Top-Ding!!
Zitieren
(02.02.2021, 16:46)ronry schrieb: Sagen wir - 3. Wie früher.
Gerber hängt sich in Fragen Training etc eher nicht herein. Da ist er der stille Zuschauer, wenn er anwesend ist. Beobachter.
Bei den Punktspielen war er aber auch das eine oder andere mal nicht nur Beobachter.

Ansonsten sehr interessante Bewegungen bei unseren Transfers.
Könnte mir vorstellen, dass es in Kroatien und der Türkei kein oder weniger Kurzarbeitergeld gibt und das der Punkt auch ein Argument war.
Bin mir allerdings nicht sicher, ob man gleich Anspruch auf das Kurzarbeitergeld hat.
Zitieren
(03.02.2021, 13:12)mirko schrieb: Bei den Punktspielen war er aber auch das eine oder andere mal nicht nur Beobachter.

Ansonsten sehr interessante Bewegungen bei unseren Transfers.
Könnte mir vorstellen, dass es in Kroatien und der Türkei kein oder weniger Kurzarbeitergeld gibt und das der Punkt auch ein Argument war.
Bin mir allerdings nicht sicher, ob man gleich Anspruch auf das Kurzarbeitergeld hat.

Da die Spieler erst bezahlt werden, wenn der Spielbetrieb wieder losgeht, wird es wohl kaum mit dem Kurzarbeitergeld zu tun haben.
Zitieren
Die Frage ist doch, wann das Arbeitspapier beginnt und nicht wann der Arbeitgeber zahlt.
Voraussetzung für den Bezug ist unter anderen:
"Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung aus zwingenden Gründen oder im Anschluss an eine Ausbildung" Quelle: arbeitsagentur de
Fraglich sind natürlich "zwingende Gründe".
Zitieren
Zwangsarbeit :-)
Zitieren
Ich habe das auch eher als Marketingaussage verstanden. Die Spieler kosten den Verein erst ab... Geld, gut möglich, dass sie schon vorher Geld von welchem Amt auch immer bekommen. Das würde erklären, warum jetzt Spieler hier aufschlagen, von denen es mich zu Regionaligazeiten gewundert hätte, dass wir sie finanzieren können.

Aber im Endeffekt völlig egal. Schauen wir mal, was es sportlich bringt.
Zitieren
(02.02.2021, 15:53)ronry schrieb: Sicher meine ich Beck.
Hoßmang bootet den immer mehr aus in Magdeburg. Je prekärer die Situation dort wird, umso aktionistischer wird es dort.
Zuletzt war er nicht einmal mehr im Spieltagskader.

Und man witzelt schon, wann Ex-Trainer Härtel von Rostock Beck anspricht und den nächsten Ex-FCM-Spieler an die Ostsee holt. 7 oder 8 sind es mittlererweile schon.
Wenn man bedenkt, das Härtel gehen musste, weil angeblich miese Stimmung in der Mansnchaft damals war...

Naja, ganz so ist es nicht. Härtel war nach 13. Spieltagen mit 9 Punkten Siebtzehnter. Deswegen durfte er gehen.
Und Beck wird bleiben, Hoßmang hat ja hingeschmissen eben.

Und Hansa hat 5 ehemalige  FCM´ler geholt.
Zitieren
Butzen, Rother, Löhmannsröben, Farrona-Pulido, Türpitz, Schwede - sind 6 Härtel-Spieler aus seiner FCM-Zeit.

Zum Zeitpunkt der Härtel-Entlassung war eigentlich noch nichts angebrannt. Da bewegte man sich in einem größeren erreichbaren Feld.
Problem damals ( meine Meinung) : Unerfahrenheit ( etliche Spiele Führungen verspielt, vor allem in Schlußphasen), Remiskönig der Liga mit 13 remis - das kostet enorm Punkte.
Als Härtel entlassen wurde, gab es kein einziges Spiel bis dahin, bei denen der FCM der Klasse nicht gewachsen gewesen ist.
Lediglich Heidenheim (0:3). Sonst teilweise sehr torreiche Spiele. Und wie gesagt - bei etlichen die Führung -oft in den letzten Minuten - verspielt.

Richtig ist wohl eher, das Kallnik kalte Füße bekam. So zumindest kenne ich das aus dem Magdeburger Umfeld.
Ist aber auch egal.
Zitieren
#StillerTeilhaber, #ronry
Könnt ihr das mal in der richtigen Rubrik diskutieren! Das hat ja wohl wenig bis garnicht mit unserer 1. Mannschaft zu tun! Dankeschön
Zitieren
Justin Fietz ist zum Probetraining in Meuselwitz
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste