Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Steigerwaldstadion - eine unendliche Geschichte....
Geldmangel beim FC Carl Zeiss Jena: Frauen-Team bangt nach Aufstieg um die Bundesliga - Sportlich haben die Fußballerinnen des FC Carl Zeiss Jena n...
Zitieren
Sind die Frauen eigentlich Teil der GmbH?
Zitieren
(29.05.2024, 16:10)Max Castle schrieb: ich hatte kürzlich mal einen artikel gelesen (glaube ein interview mit einem offiziellen von der saale) in dem ihm diese frage gestellt wurde (sinngemäß: kann der verein das finanziell stemmen). die antwort ist mir im wortlaut nicht mehr gegenwärtig, aber da war in der quintessenz sogar von möglichen positiven finanziellen aspekten die rede. hatte mich auch bissl gewundert, aber mir fehlt da fachkompetenz ...

Alleine durch Fernseh- und Sponsorengelder der Liga (Google Pixle) erhält man wohl 750000€. Dazu das was eigene Sponsoren geben.

Also wenn man theoretisch alles auf Low Line fährt und mit dem Abstieg plant, kann man hier viel Geld erwirtschaften. Daher ist das grundsätzlich schonmal ein Markt. Ob das aber der Sinn der Zeisser ist wage ich zu bezweifeln.
Zitieren
(29.05.2024, 16:51)mirko schrieb: Sind die Frauen eigentlich Teil der GmbH?

Die Antwort ist JA
Zitieren
(27.12.2023, 21:15)Tobey schrieb: TA+: 2024 bringt mehr Klarheit ins Erfurter Steigerwaldstadion - Nicht nur am Dach der Westtribüne wird gearbeitet. Auch über dem Gästeblock des Erfurter Stadions soll sich etwas tun.

kurz zusammengefasst:
- Austausch der Anzeigetafel ist geplant, Ausschreibung läuft

Das scheint gerade zu passieren, zumindest wird die alte Anzeigetafel abgebaut.
Zitieren
Doch schon so früh.
Hat der neue Andreas ins Horn geblasen und die " Sportstadt" erweckt...
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste