Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet RWE - Cottbus ?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg RWE
31.82%
7 31.82%
remis
13.64%
3 13.64%
Sieg Cottbus
54.55%
12 54.55%
Gesamt 22 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
19.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - FC Energie Cottbus (2:0)
Ich bin so happy.
Ohne Zeller, ohne Elva, ohne angestammte Außenverteidiger!!!!

Stark Jungs

Weiter geht’s in Leipzig
Der Klassenerhalt ist bald geschafft, wenn es so weiter geht ….
Zitieren
Ich weiß noch nicht so richtig, wie ich dieses Spiel sehen soll. Das Ergebnis freilich stimmt. Aber dazu haben auch extrem einfallslose Cottbusser beigetragen. Kommen die besser ins Spiel gehen wir unter. Gefühlt 10% Ballbesitz, weiterhin eine eklatante Zweikampfschwäche und miserable Passqualität. Es bleibt noch sehr viel zu tun. Das Ergebnis sollte uns nicht täuschen, so schön es freilich ist. Und deshalb auch ein gelungener Samstag.
Zitieren
Sehe ich komplett anders. Wir sind zurück gekehrt zu dem Fussball, der uns letzte Saison ausgezeichnet hat. Lauern und schnell umschalten. Erfolgreich und schön.
Zitieren
Genau so ist es, Kojak: endlich!
Und die größtdenkbare Überraschung ist unser neuer IV:

Til Linus Schwarz!!!
Zitieren
Positiv finde ich auch das unsere Verteidigung endlich aufgehört hat mit dem hin und her Geschiebe vorm eigenen Strafraum. Ganz stark fand ich TLS, da muss sich ein Herr Zeller Strecken. Für mich in der Innenverteidigung mehr als nur eine Alternative.
Zitieren
(27.01.2024, 17:10)Duffy schrieb: Ich weiß noch nicht so richtig, wie ich dieses Spiel sehen soll. Das Ergebnis freilich stimmt. Aber dazu haben auch extrem einfallslose Cottbusser beigetragen. Kommen die besser ins Spiel gehen wir unter. Gefühlt 10% Ballbesitz, weiterhin eine eklatante Zweikampfschwäche und miserable Passqualität. Es bleibt noch sehr viel zu tun. Das Ergebnis sollte uns nicht täuschen, so schön es freilich ist. Und deshalb auch ein gelungener Samstag.

Hmm, ich habe keine Zweikampfschwäche gesehen, vielleicht waren wir in den ersten 15 Minuten der 2. HZ etwas zu passiv. Aber wir haben doch total wenig zugelassen. Alle haben konzentriert gearbeitet in der Defensive. Klar hatte Cottbus bestimmt 65 % Ballbesitz. Das aber in einer Zone, wo normal nix anbrennt. Klar wenn Cottbus den Anschluss erzielt, wackeln wir vielleicht nochmal. Ich glaube die Mannschaft hat den Plan des Trainers genau umgesetzt ! Bin sehr zufrieden.
Zitieren
Sehr schönes Spiel, zu jeder Zeit spannend und am Ende ein starkes und verdientes 2:0. Sehr gute Mannschaftsleistung.

Sehr schön auch, dass es endlich mal einen koordinierten Wechselgesang gab. Das war schon seit Jahren überfällig. Hört sich gleich viel besser und lauter an. Top.
Zitieren
Sehe ich genauso starkes Spiel nichts anbrennen lassen und Cottbus den Schneid abgekauft.
Zitieren
(27.01.2024, 17:24)Chris-M schrieb: Positiv finde ich auch das unsere Verteidigung endlich aufgehört hat mit dem hin und her Geschiebe vorm eigenen Strafraum. Ganz stark fand ich TLS, da muss sich ein Herr Zeller Strecken. Für mich in der Innenverteidigung mehr als nur eine Alternative.

Sehr ich ähnlich. Keine Experimente hinten. Da sieht der Torwart auch nicht mehr so schlecht aus. Schwarz hat das Klasse gemacht. Startsev war gallig. Hajrulla war erste Sahne.
Zitieren
Vor den Spiel hätte ich einen Punkt gern mit genommen aber wir haben heute gespielt wie letzte Saison hinten gut gestanden vorn unsere Chancen genutzt. Unsere Bank musste ganz schön was aushalten denn wollitz hat öfters davon getreten. Einfach geil heute
Zitieren
Mann des Tages...Til Schwarz
Man muss eigentlich ernsthaft mal darüber nachdenken, ob er in der IV nicht besser aufgehoben ist. Stark auch Startsev und für mich ein erstligareifes Zuspiel von Hajrulla vor dem 2:0. Besser kann man das nicht machen.
Wenn es was zu meckern gibt, dann der Spielstand zur Pause. Da muss es eigentlich schon entschieden sein.
CB muss aus meiner Sicht jetzt erst einmal kleinere Brötchen backen. Das war zu wenig, lag aber auch daran, dass sie uns mit ihrer Dreierkette viele Räume im Umschaltspiel gegeben haben. Manchmal hatte ich den Eindruck, dass sie Schiss hatten vor unseren gefährliches Umschaltspiel
Zitieren
Die Mannschaft war eine Mannschaft, und für mich der Star. Ich freu mich riesig.
Zitieren
Auch wenn man das Spiel nicht überbewerten darf, mitspielende Gegner liegen uns ja bekanntlich.
Aber es scheint so, dass die Truppe durch die Abgänge nochmal enger zusammengerückt ist, starke Mannschaftsleistung und auch Hinten die 0 erkämpft.
Zitieren
(27.01.2024, 17:17)kojak1966 schrieb: Sehe ich komplett anders. Wir sind zurück gekehrt zu dem Fussball, der uns letzte Saison ausgezeichnet hat. Lauern und schnell umschalten. Erfolgreich und schön.

Definitiv.
Genau so wurde gespielt.

Und dann fiel auch hinten das Herumspielen und Herausspielen aus.
Sondern langer Abschlag von Schellenberg in den Raum, dort auf den zweiten Ball gehen wenn der Abschlag nicht ankam. Und dann - deutlich näher am Tor - schnell umschalten.
Wir hatten insgesamt 4 klare Chancen - alle aus Kontern. 2 davon zu Toren gemacht.

Und auch defensiv herovrragend gearbeitet.
Vorn liefen Hajrulla,Seaton und Gall ( der sich gesteigert hat) früh an.
Dahinter räumten Weinhauer ( der einen Tick mehr Gefühl für den aum braucht) und Mergel soweit weg, was ging.
Was dann noch kam, wurde klare Beute von Badu, Schwarz, Startsev und dem überragenden TLS.

Die Cottbuser Offensive sah so gut wie kein Land, hatte -außer Freistöße von Heike kam nichts auf das Tor von Schellenberg.
Bis zum Strafraum gefällig, ohne Tempo, ohne Tiefe - das haben wir taktisch sehr gut und diszipliniert gespielt.

Wenn Wollitz zur HZ 3 Offensivkräfte !!! wechselt ( unter anderem dem völlig hamrlosen Pronischev ) sagt das viel über unsere Defensive aus.
Und es wurde ja danach nicht besser. Selbst 2 weitere Offensivwechsel von Cottbus - mit Oesterhelweg - brachten denen nichts ein.

Halbaue rund Prokopenko sowie Pronichev sahen in HZ 1 keinen Stich.
Euschen, Ndualu und Bretschneider ging es in HZ 2 nicht viel anders.
Später dann auch Osterhelweg.

Da waren wir im Zweikamof immer bissig, griffig, meist auch einfach cleverer.
Siehe gelbe Karte gegen Oesterhelweg, als er Startsev wegtrat. Das war scon Frustfoul.

Und sicher hatte Cottbus mehr Ballbesitz und Spielanteile - aber alles in der ungefährlichen Zone zwischen deren Strafraum bis ins erste Drittel unserer Hälfte.
In unseren Strafraum sind die doch kaum gekommen.

Eine sehr kompakte Mansnchaftsleistung.
Und der Sieg absolut verdient.
Zitieren
(27.01.2024, 18:27)Tiki-Taka-Holzfuß schrieb: Auch wenn man das Spiel nicht überbewerten darf, mitspielende Gegner liegen uns ja bekanntlich.
Aber es scheint so, dass die Truppe durch die Abgänge nochmal enger zusammengerückt ist, starke Mannschaftsleistung und auch Hinten die 0 erkämpft.
Man sollte eine starke Leistung auch als stark bezeichnen und das gegen einen Verein mit Aufstiegsambitionen. Das kann man nicht hoch genug bewerten, zumal die Personaldecke mehr als dünn war.
Cottbus war auch deshalb schwach, weil wir heute stark waren. Entscheidend wird sein, diese Leistung nächste Woche wieder zu zeigen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  2.ST: FC Energie Cottbus - FC Rot-Weiß Erfurt (1:1) ronry 183 22.911 09.08.2023, 15:03
Letzter Beitrag: Ritter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste