Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet Zwickau - RWE ?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg Zwickau
20.00%
4 20.00%
remis
45.00%
9 45.00%
Sieg RWE
35.00%
7 35.00%
Gesamt 20 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

22.ST: FSV Zwickau - FC Rot-Weiß Erfurt (5:0)
(19.02.2024, 15:08)Peti66 schrieb: Das Vertrauen bekommen alle erst einmal unisono, vorbehaltlos.... für eine gewisse Zeit. 
Ich bitte dich nur, mir mitzuteilen, ab wann ich beim Thema Vertrauen die Reißleine ziehen darf.
Ich habe nämlich in den letzten 50 Jahren sehr viel Vertrauen verschenkt und das Leben hat 
gezeigt, blindes Vertrauen führt selten zum Erfolg.


Im Bezug auf die Ära Gerber/Erfurt , denke ich sollten wir noch einiges an Vertrauen haben.
Im Bezug auf das Trainerteam hat man immer sehr schnell Anpassungen vorgenommen.

Krüger,Rost, Miscevic, Fabian Franz (co für ca 12 Wochen) um ein paar zu nennen.
Zitieren
(19.02.2024, 11:53)Papa schrieb: Dein Ernst jetzt? Steffen Kraus ist ein halbes Leben lang weg vom Fußball, meiner Meinung nach. Köhler - wann war das ? Vor 20 Jahren ? Ist der überhaupt noch irgendwo im Fußball tätig ?
Orle wäre ein Kandidat aber da steht ja noch die große Frage der Finanzierbarkeiteines Torwarttrainers

Was mein Ernst? Du als Nostaligiker solltest wissen, dass Kraus unter Dotchev, Baumann, Fuchs TW-Trainer war bis 2009 unter Hörgl dann Köhler kam.
Also genau dann, wenn man von der Entwicklung Orlishausens und auch Klewin redet. Meine Güte, musst Du immer was zu meckern haben, noch dazu grundlos.
Auch ist Populismus einfach dumm sorry. Du weisst ganz genau wann was war also spiel Dich nicht so auf.

Und Orle wird niemals hier TW-Trainer der ist glücklich und heimisch da oben in Rostock und würde auch nach eigener Aussage eher nach Karlsruhe als Erfurt gehen. Also aufhören zu träumen.
Auch muss ich nicht über die fianzierung reden, wenn ich schon einen habe. Will ich professionell arbeiten, muss auch irgendwann professionelle Strukturen aufbauen. Und wann wenn nicht in der Regionalliga.

Aber gut, vielleicht pusht Ecke die Jungs ja so, dass die am Ende der Saison die besten der Welt sind.

@steigerwald4ever

Und was sagt das über die Qualität aus? Es geht doch drum wie man die Spieler entwickelt! Lass uns in ein zwei Jahren reden, wenn man eine Entwicklung sieht. Und nicht jetzt.
Auch hast Du meinen Einwand nicht verstanden. Man wird sehen, wie sich die Spieler entwickeln. Und Süßner hat sehr wohl sehr hoch gespielt, es ging auch um die Erfahrung als Spieler die einem dann als Trainer helfen kann. Auch ist Süßner das einzige Beispiel wo man sieht, dass er die Torhüter besser gemacht hat. Unter ihm wurde Brinkies zu einem der besten Torhüter in Liga 2 und 3. Und auch Wohlfeld und Unger besser. Scheint also meine These zu unterstreichen. Darum gings. Auf Dauer setzt sich immer Qualität durch.

Und das beide wissen, was ein guter Trainer ist steht nicht zur Debatte, wohl aber der Fakt gut&günstig! Und dann muss ich damit leben, genau wie die von Dir aufgezählten Vereine.
Zitieren
(22.02.2024, 12:08)Stiller Teilhaber schrieb: Was mein Ernst? Du als Nostaligiker solltest wissen, dass Kraus unter Dotchev, Baumann, Fuchs TW-Trainer war bis 2009 unter Hörgl dann Köhler kam.
Also genau dann, wenn man von der Entwicklung Orlishausens und auch Klewin  redet. Meine Güte, musst Du immer was zu meckern haben, noch dazu grundlos.
Auch ist Populismus einfach dumm sorry. Du weisst ganz genau wann was war also spiel Dich nicht so auf.

Wir reden hier von 2009 - das ist 15 Jahre her. Seitdem ist er als Torwarttrainer nicht wieder in Erscheinung getreten, zumindest nicht in relevanten Ligen.
Ok, halbes Leben war ein bisschen überhöht, dann ein Viertel Leben eben.
Seitdem hat sich das Torwartspiel um einiges weiterentwickelt. Glaube kaum, dass Steffen Kraus auch nur ansatzweise eine Option sein könnte

Zitat:Und Orle wird niemals hier TW-Trainer der ist glücklich und heimisch da oben in Rostock und würde auch nach eigener Aussage eher nach Karlsruhe als Erfurt gehen. Also aufhören zu träumen.
Ich träume da nicht und mir ist vollkommen klar, dass Orle nicht nach Erfurt kommen würde. Es ging nur um die vorhandene aktuelle Qualifikation im Gegensatz zu "Kruse"
Zitieren
(22.02.2024, 12:18)Papa schrieb: Wir reden hier von 2009 - das ist 15 Jahre her. Seitdem ist er als Torwarttrainer nicht wieder in Erscheinung getreten, zumindest nicht in relevanten Ligen.
Ok, halbes Leben war ein bisschen überhöht, dann ein Viertel Leben eben.
Seitdem hat sich das Torwartspiel um einiges weiterentwickelt. Glaube kaum, dass Steffen Kraus auch nur ansatzweise eine Option sein könnte

Ich träume da nicht und mir ist vollkommen klar, dass Orle nicht nach Erfurt kommen würde. Es ging nur um die vorhandene aktuelle Qualifikation im Gegensatz zu "Kruse"

Es ging nur drum zu sagen, wer Orles Entwicklung vorangetrieben hat. Das war eben nie Twardzik. Sorry, wenn Du des Lesens nicht mehr richtig mächtig bist. Und sowohl Kraus als auch Köhler spielten beide hochklssig Fussball. Auch da eine Entwicklung. Wer hat Orle gemacht zu dem was er wurde?

Bin raus.
Zitieren
Recht sinnlose Diskussion, aber René war 2010-2020 beim RWE TW-Trainer der 1. Mannschaft und hat dabei u. a.: Orle (1), Sponsel (3), Klewin (7), Cichos (2), Petzold (2), Knoll (3 Saisons). Das sind alles Keeper, die sich m. M. n. leistungstechnisch durchaus ordentliche Leistungssprünge hatten.
Zitieren
Twarzik kann man fachlich nix nachsagen - aber menschlich ist er-> nun ja...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  5.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Zwickau (4:1) ronry 104 16.233 30.08.2023, 17:01
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste