Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet Zwickau - RWE ?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg Zwickau
20.00%
4 20.00%
remis
45.00%
9 45.00%
Sieg RWE
35.00%
7 35.00%
Gesamt 20 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

22.ST: FSV Zwickau - FC Rot-Weiß Erfurt (5:0)
Jetzt geht das Gegeifer gegen Schelle wieder los… Auch wenn es diesmal tatsächlich mal ein Fehler von Schelle war. Warum regt ihr euch nicht über Hajrulla oder Zeller und die vergebenen Chancen auf? Oder, dass Startsev den Zimmermann weglaufen läßt?
Zitieren
Jeder hohe Ball, der vorn rein fliegt, ist drin. Ist das dünne. Und der Schelle sieht wieder schlecht aus.
Zitieren
Nach dem Spielverlauf zur 47min mit 0:3 zurück zu liegen ist auch schon ne Leistung...
Eigentlich hatten wir die im Griff...
Zitieren
Die Torwartfrage sollte gelöst sein.
Zitieren
(17.02.2024, 18:06)Aik schrieb: Nach dem Spielverlauf zur 47min mit 0:3 zurück zu liegen ist auch schon ne Leistung...
Eigentlich hatten wir die im Griff...

Eigentlich...
Zitieren
Das ist nach der Leistung normal.. diese Fehler sind tödlich und entsprechen nicht dem Standard- Regionalliganiveau eines Torwart!!
Zitieren
Wie man das Spiel so herschenken kann, ist nicht nachvollziehbar.
Zitieren
(17.02.2024, 18:08)spätzle-rot-weiss schrieb: Die Torwartfrage  sollte gelöst sein.

Eigentlich war sie es schon. Warum der Wechsel zurück, das weiß keiner...
Plath war jetzt auch nicht überdurchschnittlich, aber irgendwie "Souveräner"...
Insgesamt verstehe ich nicht, wie man sich auf dieser Schlüsselposition quasi totsparen tut...
Zitieren
(17.02.2024, 18:05)psychotron schrieb: Jetzt geht das Gegeifer gegen Schelle wieder los… Auch wenn es diesmal tatsächlich mal ein Fehler von Schelle war. Warum regt ihr euch nicht über Hajrulla oder Zeller und die vergebenen Chancen auf? Oder, dass Startsev den Zimmermann weglaufen läßt?

Weil ich eben einen TW nicht mit einem ST vergleichen kann. Der ST schießt 10 Fahrkarten und macht das entscheidende Tor und ist der Held. Der TW hält 10 unhaltbare und macht einen Fehler und ist der Depp.

Einfach mal die Lage sachlich analysieren. Da wirst du sehn wer im Tor deutlich mehr Fehler gemacht hat und das obwohl er im Schnitt noch nicht mal so viel aufs Tor bekommt.
Zitieren
4:0
Peinlich wird’s
Zitieren
Also bisher habe ich mich an der TW-Diskussion nicht beteiligt. Aber nach dem heutigen Spiel glaube ich auch das wir für nächstes Jahr dringend ein guten TW brauchen + ein genialen 10er. Plath ist auch nicht viel besser wie Schellenberg.
Zitieren
Hat sich unser Torwrttrainer mal dazu geäußert???
Zitieren
Fehlentscheidung durch den Schiri. Faul nicht gepfiffen.
Trotzdem peinlich.
Zitieren
Peinlich, dieser Auftritt.
Zitieren
In Luckenwalde 0:4 verloren
In Zwickau könnte es noch übler werden ….
Ohne die Heimstärke wären wir Abstiegskandidat
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  5.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - FSV Zwickau (4:1) ronry 104 16.233 30.08.2023, 17:01
Letzter Beitrag: ronry



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste