Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Umfrage: Wie endet RWE - Chemie Leipzig?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg RWE
74.07%
20 74.07%
remis
11.11%
3 11.11%
Sieg Chemie
14.81%
4 14.81%
Gesamt 27 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

3.ST: FC Rot-Weiß Erfurt - BSG Chemie Leipzig (4:2)
Wie geil war das denn bitte?!?!
Zitieren
Jaaaaa!!! Beten
Zitieren
Ganz starkes 4. Tor !!!! Elva, Felssberg, Mergel …
Zitieren
Wieder ne klare Steigerung in der zweiten Halbzeit. Klasse, auch wenn vieles zwischendurch mal nicht geklappt hat.
Zitieren
4 Buden mit so einer Leistung. Das ist klasse.
Zitieren
Geiles Ding von Artur! Schön, dass man das noch gezogen hat!!
Die ersten 70min bieten allerdings noch viel Gelegenheiten zum üben…
Zitieren
Puh, wenn Chemie offensiv effektiver gewesen wäre, hätte das auch andersherum ausgehen können. Seis drum, man muss auch mal glücklich gewinnen.
Zitieren
6 Feststellungen: Es gibt nix geschenkt; wir wehren uns; der Trainer erreicht die Mannschaft; der breite Kader ist Gold wert, ebenso die Kondition unserer Mannschaft und nicht zu letzt und ganz vorne weg zu nennen - sensationelle Fans!
Zitieren
Sah wieder nicht gut aus bei Hajrulla. Hoffentlich fällt er nicht so lange aus.
Zitieren
Zum Schluss noch ein verdienter Sieg - davor aber über weite Strecken  - naja…
Positiv : Das Ergebnis! Die Zuschauerzahl! Und auch die MDR-Übertragung. Fand ich sehr sachlich, fair und offen.
Zitieren
Am „Internationalen Tag der Bratwurst“ ein 4:2 für uns. Tolle Flutlichtstimmung und das ganze Spiel zwischen Himmel und Hölle.
Am Ende klingt das Ergebnis natürlich deutlicher, als es vom Spielverlauf war. Happy End und Feierabend. Aktuell einfach nur glücklich!
Zitieren
Das waren im wahrsten Sinne des Wortes 3 GEWONNENE Punkte. Normal kannst du sowas nicht 4:2 gewinnen. Aber nur wer solche Dinger gewinnt, kann am Ende....
Zitieren
Kleine Ergänzung zu den ANTI-FANS, die uns dank ihrer dargebrachten Dumm- und Dämlichkeit (Bengalos und Tennisbälle) wieder ordentlich Strafen bringen werden: Bezahlt es selber und VERPISST EUCH bitte!
Zitieren
Verdammt glücklicher Sieg, aber das interessiert morgen keinen mehr. Ich verstehe nicht warum wir nun zum vierten Mal die erste Halbzeit verschlafen. Aber die Moral passt und tolle Stimmung....
Zitieren
Einen Elva von der Bank bringen zu können hat schon etwas! Hat gut Präsenz gezeigt da vorne und die Bälle festgemacht. Mergel und Startsev einmal mehr die verlässlichen Fixpunkte in der noch wackeligen Mannschaft. Das sich Felssberg von der schwachen 1. HZ nicht beirren lässt - auch in seinem Vorwärtsdrang - stark … so im Nachhinein ;-) …
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  20.ST: BSG Chemie Leipzig - FC Rot-Weiß Erfurt (1:1) ronry 97 8.405 05.02.2024, 13:17
Letzter Beitrag: Beobachter
  12.ST: 1.FC Lok Leipzig - FC Rot-Weiß Erfurt (1:0) ronry 350 27.844 03.11.2023, 23:11
Letzter Beitrag: Guerti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste