Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

DFB / DFL / Regional- und Landesverbände - alles zum Thema
Auf der HP steht ein Beitrag zu den neu beschlossenen Regeln. Was ich nicht ganz verstehe ist der Abschnitt über den DFB-Pokal

"... An der Hauptrunde nehmen die 36 Lizenzvereine der abgelaufenen Saison, die 21 Verbandspokalsieger sowie die ersten zwei der drei Regionalligen teil..."

Wenn ich richtig verstehe nehmen Teil:

18.Bundesligisten (1.Liga)
18.Zweitligisten (2.Liga)

21 Verbandspokalsieger
und
6 Regionallisten (4.Liga)????

Muss man das verstehen? Warum bekommen Mannschaften aus der 4.Liga einen Startplatz aber die aus der 3.Liga müssen sich alle über ihre Verbandspokale qualifizieren.
Zitieren
Daniel schrieb:Auf der HP steht ein Beitrag zu den neu beschlossenen Regeln. Was ich nicht ganz verstehe ist der Abschnitt über den DFB-Pokal

"... An der Hauptrunde nehmen die 36 Lizenzvereine der abgelaufenen Saison, die 21 Verbandspokalsieger sowie die ersten zwei der drei Regionalligen teil..."

Wenn ich richtig verstehe nehmen Teil:

18.Bundesligisten (1.Liga)
18.Zweitligisten (2.Liga)

21 Verbandspokalsieger
und
6 Regionallisten (4.Liga)????

Muss man das verstehen? Warum bekommen Mannschaften aus der 4.Liga einen Startplatz aber die aus der 3.Liga müssen sich alle über ihre Verbandspokale qualifizieren.
ja genau das habe ich mich auch schon gefragt...
Zitieren
Ist sowieso seltsam, da es meines Erachtens ab nächster Saison 54 Lizenzvereine gibt. Vielleicht hat sich da der Fehlerteufel eingeschlichenzwinker
Zitieren
Also irgendwas kann da sowieso nicht stimmen. da man beim zusammenrechnen auf 63 Vereine kommt. Zur zeit treten ja 64 Vereine in der 1.Runde an.
Zitieren
Daniel schrieb:Also irgendwas kann da sowieso nicht stimmen. da man beim zusammenrechnen auf 63 Vereine kommt. Zur zeit treten ja 64 Vereine in der 1.Runde an.

Vielleicht ist als 64.Verein unser RWE automatisch qualifiziert ? zwinker
Zitieren
Daniel schrieb:Auf der HP steht ein Beitrag zu den neu beschlossenen Regeln. Was ich nicht ganz verstehe ist der Abschnitt über den DFB-Pokal

"... An der Hauptrunde nehmen die 36 Lizenzvereine der abgelaufenen Saison, die 21 Verbandspokalsieger sowie die ersten zwei der drei Regionalligen teil..."

Wenn ich richtig verstehe nehmen Teil:

18.Bundesligisten (1.Liga)
18.Zweitligisten (2.Liga)

21 Verbandspokalsieger
und
6 Regionallisten (4.Liga)????

Muss man das verstehen? Warum bekommen Mannschaften aus der 4.Liga einen Startplatz aber die aus der 3.Liga müssen sich alle über ihre Verbandspokale qualifizieren.

Dann schau mal hier

http://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal_2008

http://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal

Auch jetzt sind die ersten 4 Regionalligisten (gleichzeitig als Aufsteiger in Liga 2 qualifiziert) . Die Zahl 36 scheint ein Schreibfehler zu sein, denn alle 3 Bundeligen ergeben 56 Clubs. Da die Quelle es aber so schreibt und wir keine Urheberrechtsverletzung begehen wollen, lassen wir das so. Leider gibt der DFB derzeit auch keine richtige Auskunft.
Zitieren
Ich glaube vor kurzem irgendwo gelesen zu haben das die 3.Liga nicht als Bundesliga zu bezeichnen ist.
Zitieren
RWE-Onlineredaktion schrieb:Auch jetzt sind die ersten 4 Regionalligisten (gleichzeitig als Aufsteiger in Liga 2 qualifiziert) . Die Zahl 36 scheint ein Schreibfehler zu sein, denn alle 3 Bundeligen ergeben 56 Clubs. Da die Quelle es aber so schreibt und wir keine Urheberrechtsverletzung begehen wollen, lassen wir das so. Leider gibt der DFB derzeit auch keine richtige Auskunft.

dann geht das im DFB-Pokal aber nicht mehr auf

denn 56 Clubs
+ 21 Pokalsieger
+ 6 Regionalligisten
-----------------
= 83                (84)

84 Vereine = 42 Paarungen, davon bleiben dann 21 Vereine übrig
Zitieren
Aber Regionalliga auch nicht mehr...
Zitieren
Das hab ich schon auf der Hompage nicht verstanden und ich verstehs hier um so weniger! Aufklärung BITTE.
Zitieren
:melden: Ich löse:

Zitat:Im Hinblick auf die Einführung der 3. Liga ist ab der Spielzeit 2009/2010 über eine Neuzusammensetzung des DFB-Pokals zu befinden. Dafür wird eine DFB-Arbeitsgruppe unter Mitwirkung des Ligaverbandes eingesetzt. Entsprechende Beschlüsse muss der DFB-Vorstand bis spätestens 30. Juni 2008 fassen.

http://www.dfb.de/uploads/media/Antraege_Internet-3.pdf

Zu Deutsch: Nichts genaues weiß man (noch) nicht.
Zitieren
RWE-Onlineredaktion schrieb:
Daniel schrieb:Auf der HP steht ein Beitrag zu den neu beschlossenen Regeln. Was ich nicht ganz verstehe ist der Abschnitt über den DFB-Pokal

"... An der Hauptrunde nehmen die 36 Lizenzvereine der abgelaufenen Saison, die 21 Verbandspokalsieger sowie die ersten zwei der drei Regionalligen teil..."

Wenn ich richtig verstehe nehmen Teil:

18.Bundesligisten (1.Liga)
18.Zweitligisten (2.Liga)

21 Verbandspokalsieger
und
6 Regionallisten (4.Liga)????

Muss man das verstehen? Warum bekommen Mannschaften aus der 4.Liga einen Startplatz aber die aus der 3.Liga müssen sich alle über ihre Verbandspokale qualifizieren.

Dann schau mal hier

http://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal_2008

http://de.wikipedia.org/wiki/DFB-Pokal

Auch jetzt sind die ersten 4 Regionalligisten (gleichzeitig als Aufsteiger in Liga 2 qualifiziert) . Die Zahl 36 scheint ein Schreibfehler zu sein, denn alle 3 Bundeligen ergeben 56 Clubs. Da die Quelle es aber so schreibt und wir keine Urheberrechtsverletzung begehen wollen, lassen wir das so. Leider gibt der DFB derzeit auch keine richtige Auskunft.

gut das auch alle 3.Ligisten teilnehmen stand nicht da. und auch nirges wo ich nachgesehen habe. das halb ja die frage.
und auf wikipedia kann man sich auch nicht zu 100% verlassen.
Zitieren
RWE-Onlineredaktion schrieb:Auch jetzt sind die ersten 4 Regionalligisten (gleichzeitig als Aufsteiger in Liga 2 qualifiziert) .

Nein. 2008/09 nehmen teil 36 Mannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga, jeweist die ersten beiden der Regionalligen, plus 24 Mannschaften der 21 Landesverbände. Bayern, Westfalen und Niedersachsen haben jeweils 2 Vertreter.

18 + 18 + 4 + 24 =64. Lehrer
Zitieren
Mainzer schrieb:
RWE-Onlineredaktion schrieb:Auch jetzt sind die ersten 4 Regionalligisten (gleichzeitig als Aufsteiger in Liga 2 qualifiziert) .

Nein. 2008/09 nehmen teil 36 Mannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga, jeweist die ersten beiden der Regionalligen, plus 24 Mannschaften der 21 Landesverbände. Bayern, Westfalen und Niedersachsen haben jeweils 2 Vertreter.

18 + 18 + 4 + 24 =64. Lehrer
ich denke es geht hier nicht um die nächste saison, sondern um die übernächste (2009/10)
da es ja dann die 3.Liga gibt und es 3 Regionalligen sind.
Zitieren
Daniel schrieb:ich denke es geht hier nicht um die nächste saison, sondern um die übernächste (2009/10)
da es ja dann die 3.Liga gibt und es 3 Regionalligen sind.
Siehe drei Postings über Deinem. Lehrer zwinker
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Regionalligen 2018/2019 alles zum Thema ronry 472 51.020 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: MPKlostersee
  3.Liga Saison 2018/2019 - alles zum Thema ronry 1.320 129.598 Gestern, 14:43
Letzter Beitrag: Puffbohne
  Europas Fußballligen 2018/2019 - alles zum Thema ronry 312 28.481 17.05.2019, 15:13
Letzter Beitrag: spätzle-rot-weiss



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste