Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Organisation an den Spieltagen
Ich schließe mich der Kritik an. Man fühlt sich irgendwie fremd. Man sollte nicht alles ändern. An der Einlaufmusik hat es die letzten Jahre bestimmt nicht gelegen ;-)
Zitieren
Bis auf Fred Feuerstein für mich alles iO. „More than a feeling“ hatten wir früher ja schon mal, das ist sozusagen „gute alte Tradition“.

Das YNWA radikal abgekürzt wurde, macht für mich ebenfalls Sinn, dieser Song gehört nach Liverpool, zu Celtic oder meinetwegen nach Dortmund. Nicht aber in ein zu 1/5 gefülltes Stadion.

Und bei Kritik / Änderungsvorschlägen sind die Telefonnummern von Spieltagsleitung und/oder Fanrat ja auf den einschlägigen Seiten hinterlegt.
Zitieren
Tja, so ist das. Ich bedaure zum Beispiel, dass YNWA nicht mehr gespielt wird.(wobei die Variante, die bei uns gespielt wurde nicht die beste war. ich hätte gerne das Original von gary the pacemakers gehabt)
Aber an diesem Beispiel kann man gut sehen, dass man es sowieso niemals allen recht machen kann.
Zitieren
ich würde sagen Scooter mit "Fire" und alle sind on Fire.....zwinker
Zitieren
Finde die alte Einlaufmusik auch wesentlich besser als die aktuelle Einlaufmusik. Da gab es noch Gänsehaut beim Einlaufen der Mannschaft. Man konnte die Mannschaft regelrecht aus der Kabine peitschen mit dem rhythmischen Klatschen.

Aktuell ist es einfach nur verwirrend und wenig animierend.
Zitieren
Wir als Fanrat haben gemeinsam mit der Spieltagsleiterin, dem Stadionsprecher und Vertretern der Steigerwaldkurve über die gesamte Gestaltung der Zeit vor dem Spiel und auch in der Halbzeitpause gesprochen und einen Vorschlag erarbeitet, der jetzt umgesetzt wurde. Dies alles ist als Angebot gedacht, das hat Michael Kummer auch zum ersten Heimspiel in der Pause per Interview dargelegt. Nur leider meldet sich keiner und konstruktiv an den Ideen mit zu arbeiten. Denn alles sollte im Sinner der Mehrheit der Fans weiterentwickelt und wieder mehr Bezug zum Verein haben. Da zählt auch die Tormusik dazu, wie auch die Präsentation von Ergebnissen der Nachwuchsmannschaften etc. Also, alle Kritiker können gern Vorschläge machen, wir sind da offen.
Zitieren
Dann mach ich mal den Vorschlag ,die alte Einlaufmusik wieder zu spielen
Zitieren
Hmmm, wenn jetzt jeder einzelne Vorschläge macht, wie er sich die Einlaufmusik vorstellt, wird es Chaos geben.
BTW ich kenne mindestens 30 Leute, die die jetzige Variante für absolut g.e.i.l halten.
Zitieren
Ich auch....warum immer die alte Leier ?
Zitieren
(21.08.2018, 22:24)RWE MBJ schrieb: Ich finde die Änderungen bezüglich der "Musikbekleidung " auch nicht gut. Ich habe irgendwie das Gefühl, daß die Stimmung da nicht so richtig gepuscht wird. Ich glaube beim Einlauf der Mannschaft u. beim zugegegeben seltenen Torjubel hatte wir stimmungsmäßig keine Probleme u. waren auf alle Fælle 3.-Liga-Tauglich. Die Leute um mich herum sind jetzt eher verwirrt, da der neue Takt sage ich mal nicht so richtig passt. Ist halt alles Geschmackssache

Den Nachtrag „Viel zu viel, ***** Verein“ fandest du also tauglich??? Ich eher beschämend und asozial! Habe mich jedes mal für soetwas primitives geschämt. Aber wie du schreibst: Geschmackssache.

Die neue Einlaufmusik ist auch Geschmackssache. Clueso als Erfurter und der „Neuanfang“ passt allerdings sehr gut. Daumen hoch.
Zitieren
Meine Vorschläge:
Unbedingt: alte Einlaufmusik spielen und You'll never walk alone natürlich lassen.
Die RWE-Hymne (ist geil !!!) neu abmischen/ einspielen lassen (natürlich nur wenn die Autoren und Band einverstanden sind wenn der Song "kastriert" wird), aber sie ist einfach zu lang und nicht homogen genug zum Mitsingen/ Klatschen (meine Meinung): Die Zwischenteile weglassen oder stark einkürzen , ggf. auch die 2. Strophe. Und aus den 4 Refrains zum Schluss nur 2 machen, den letzten richtig enden lassen und nicht ausklingen lassen. Jeweils zwischen Strophe und Refrain nur 1 Takt anstatt 2.
Somit etwas straffen das Ganze, dann wirds richtig geil für den Countdown !

Beim Tor: das Rennsteiglied, unbedingt !!!!
Zitieren
(22.08.2018, 13:42)Mueller schrieb: Beim Tor: das Rennsteiglied, unbedingt !!!!

Finde ich einfach nur peinlich dieses Heimatlied auf dem Fußballplatz.
Passt überhaupt nicht meiner Meinung nach, genauso wie Fred Feuersteins yabbadabadooo.
Cool finde ich Sachen, wie das Nebelhorn in Bremen (wenn ein Tor fällt).
Hier rege ich mal die Gloriosa an - das hat Bezug zur Stadt.
Aber für mich ist diese Diskussion ein Nebenschauplatz. Absolut nicht entscheidend und bei 5000 Leuten im stadion wird man es niemals allen recht machen können.
Zitieren
Toooooor. Immer das Rennsteiglied!!!
Zitieren
...es ist eine (wenn nicht sogar die) Thüringer Hymne, kein Heimatlied...
Warst du mal auf der Party nach dem Rennsteiglauf, da wird das Lied jede Stunde 1 mal gespielt und die Leute stehen auf den Tischen und singen mit !
Aber hast Recht, hier kann man es keinem rechtmachen da die Geschmäcker unterschiedlich sind.
Und die Gloriosa: ein Fussballspiel ist doch kein Kirchentag !
Zitieren
@spun85 ich habe den Jubel u. das Rennsteiglied gemeint. Mit dem von dir angesprochen SchxxxxVerein,+Sachsen /Wessi -Schwxxxx usw. kann ich nichts Anfangen u. da gibt es von mir auch keinerlei akustische Unterstützung,eher das Gegenteil. Um die eigene Mannschaft anzufeuern, muß nicht der Gegner beleidigt werden. Auf diese"Tradition" kann ich gut verzichten!!!! Ich denke da sind wir wenn ich dich richtig verstehe einer Meinung.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste