Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

RWE in den Medien (Presse/Funk/Fernsehen/Internet)
(10.04.2021, 21:54)tom08 schrieb: Sollte Windisch nicht Pressesprecher der hiesigen CDU werden? Naja, frage mich was für ein Anforderungsprofil besteht wenn man bei der BILD anfangen will...

Eigentlich ganz einfach.
Mario Voigt ist Fraktionsvorsitzender der CDU im thüringischen Landtag und Aufsichtsratsvorsitzender bei den Ratten. Damit dürfte klar sein, wo sich beide kennen und lieben gelernt haben. Ich guck mir das gerne an. Wird sicher lustig. Und wie sich MW verkauft sollte nun auch dem Letzten klar sein, wenn man die unzähligen Twitterbeiträge kennt, die er für den neuen Job erstmal alle entfernt hat. Ein Mann mit Rückgrat...
Zitieren
Ich habe heute von einem der ihn kennt gehört das er kein Pressesprecher bei der CDU wird.
Zitieren
Dann macht er halt was anderes. Wen juckt es jetzt bitte schön?
Das mit der CDU ging gerüchteweise umher aus vielerlei Quellen und auch Gründen. Und auch durchaus nachvollziehbar.

Ansonsten kann ich nur @makjoo bestätigen.
Das war schon sehr auffällig, wie das Twitterprofil geputzt wurde, jeder Bezug zum Springerverlag entfernt wurde und Tausende Tweets gelöscht wurden.
Darunter viele aus Auseinandersetzungen und Diskussionen mit Fußballfans verschiedenster Vereine, die nicht unbedingt für ihn sprechen. Wegen der Art und Weise in manchen Fragen.

Er teilte da gern gut und kräftig aus.
Bei Echo darauf wurde es schnell mimimi......und gelegentlich auch mal durchaus grenzwertig.....


Sicherlich wird der von Windisch mehrfach angeführte Christian Fischer, der eigentlich von Haus aus eher als Fotograf bekannt war/ist, weiter schreiben.
Hat ja schon längere Zeit Artikel geschrieben.
Zitieren
@ronry: Mir ging es in erster Linie um die Tweets mit seiner „Kritik“ an Merkel und Co. Diese sind ja auch gelöscht.
Zitieren
@makjoo
Das war in meinen Worten vom Frühjahrsputz inbegriffen,wie auffällig auch diese Thematik war....
Nützt aber nur so lange etwas, bis Screenshots diverser Austeilungen von ihm sowie kompletter Dialoge nicht wieder auftauchen. Es wird gemunkelt, das da Twitteruser ganze Sammlungen haben würden.......

Gut.
Die Welt dreht sich immer weiter....
Zitieren
(06.03.2021, 11:54)ronry schrieb: Wenns stimmt Thüringer CDU.

Womit es dann auch erwartbar bestätigt ist:
CDU-Fraktion verstärkt Kommunikationsbereich - Pressemitteilungen - CDU Fraktion Thüringen
Zitieren
Renommierter Journalist? Seit wann das denn? Da muss ich aber einiges verpasst haben.
Zitieren
(16.04.2021, 12:11)ronry schrieb: Womit es dann auch erwartbar bestätigt ist:
CDU-Fraktion verstärkt Kommunikationsbereich - Pressemitteilungen - CDU Fraktion Thüringen

Interessant auch: " .....stellvertretender Pressesprecher der CDU Fraktion Matthias Thüsing...."

Thüsing, der war mal bei der TA und hat RWE nicht gerade positiv begleitet, wenn ich mich nicht jetzt ganz irre.
Zitieren
Naja, seine Hasstiraden gegen alles was Linkspartei ist hat er ja brav auf seinem Twitteraccount stehen lassen.
Zitieren
Das ist doch eine Bankrotterklärung der CDU, Niveauloser gehts ja kaum noch...
Da sieht man auch wo das gute Verhältnis von Windisch zum Vogt herkommt - die gemeinsame Liebe zum Heinz- Club .
Zitieren
Ein Michael Ulbrich schreibt jetzt für die Bild. Ist das der Zeisser?
Zitieren
Genau der!
Zitieren
Ach herjee....aber aktuell brauchts für die Bild auch keinen RWE-Experten
Zitieren
Wir könnten auch einfach mal Glück haben. Jetzt haben wir den nächsten RWE-Hasser bei der Bild.
Zitieren
(18.04.2021, 10:44)M.J. schrieb: Genau der!

War Frühjahrsputz in der Funke-Gruppe bei TA/TLZ/OTZ und man hatte keinen Platz mehr frei dort?
Der war doch bisher vor allem Sportredakteur Region Weimar bei der TA. Und schrieb über den FCC.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste