Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Rechtsfragen - was Ihr bitte beachten müsst im Forum
Ich bin durchaus für einen fairen Umgang. Aber: Wenn sie uns in ihren Artikeln als Quelle benutzen, sollen sie das auch so schreiben. Nicht schwammig etwas formulieren von "Leute aus dem näheren Umfeld" oder "In den Fan-Foren gärt es" wenn es z. B. nur um uns oder das andere Forum geht und nicht in beiden etwas zu diesem einem steht. So haben wir dann nämlich auch die Gelegenheit, hier etwas klarzustellen, wenn wir wissen, man hat sich auf uns bezogen. Wenn sie Fairness fordern, sollen sie diese erst mal vorleben.

Ich weiß z. B. definitiv aus erster Hand (nicht nur aus dem näheren Umfeld oder von jemandem, der jemanden kennt), dass den Leuten in der Sportredaktion durchaus die Nicks einiger User hier durchaus geläufig sind und sie über uns diskutieren.
Zitieren
Da ich in EUREN Forum schon sehr lange mitlese, kann ich nur sagen lasst euch nicht von einer Zeitung(Journalisten)vorschreiben wie ihr mit denen umgeht.Ihr als unabhängiges Forum habt das Recht dazu euch auch kritisch mit denen auseinander zu setzen.Da gehört für mich auch ein Schuss Polemik dazu.Wegen dieser Zeitung habe ich nun hier meinen ersten Beitrag geschrieben nee nee nee
ROT WEISSE GRÜSSE
Zitieren
(04.12.2010, 21:21)Papa schrieb: @Hörnchen
Was in den AGBs steht ist die eine Sache, wenn aber der Tatbestand der Verunglimpfung oder Beleidigung erfüllt ist, kann durchaus der Forenbetreiber haftbar gemacht werden, nämlich dann, wenn er die persönlichen Daten des betreffenden users nicht preisgibt. Ich gehe davon aus, daß die Betreiber dieses Forums hier genauso handeln würden.

Aber auch nur auf richterliche Anweisung... Vorher muss, bzw. darf sogar der Forenbetreiber keinerlei persönliche Daten an Dritte rausrücken, nur weil sich jemand beleidigt fühlt oder die vermeindliche Verunglimpfung vorliegt, die zudem in keinerlei fester Regelung in Deutschland betitelt wird. Somit fässt sie jeder anders auf.
Zitieren
Neues Jugendmedienschutzgesetz:

Hab es aus einem anderen Forum.Geht es den Chefes auch was an,oder betrifft es uns(euch)nicht?Liest sich einfach komisch.Nach den Zeilen die ich da rauslese,können ganze Foren gesperrt werden.

http://www.pop64.de/blog/2010/12/03/die-...eraendern/

http://jmstv-wiki.de/index.php?title=Hauptseite
Zitieren
Danke für den Link, Axl! Wir befassen uns schon mit dem Thema.
Zitieren
Hab bei !com einiges drüber gelesen.Scheint nicht so ganz einfach zu sein die ganze Sache.
Zitieren
einfach mal das IMPRESSUM lesen!
Zitieren
Infografik zum JMStV
Zitieren
Wer legt denn fest, wann etwas "entwickungsbeeinträchtigend" ist?
Ich meine, da müsste man ja jeden Beitrag ab 10 Worten hinterfragen...
Zitieren
Fahre ich gerade auf dem falschen Gleis oder geht es tatsächlich um Jugendschutz in einem Fußballforum?
Zitieren
Du sitzt wohl im richtigen Zug !!! [Bild: eisenbahn-smilies-0002.gif]
Zitieren
Habe mich dazu jetzt erstmal ein wenig belesen.
Was hat man sich nur beim Verzapfen dieses Schwachfugs wieder gedacht? Eine gut gemeinte Idee, mit abartiger Umsetzung.

Dennoch würde ich das erstmal ganz ruhig angehen. Hauptsächlich ist das Gesetz ja auf große Seiten ausgelegt und ist vornehmlich gegen jugendgefährdende Inhalte gerichtet. Auf die meisten Seiten trifft weder das eine, noch das andere zu.
Wenn ich der Schaugrafik von Dionysos folge, dann lande ich schnell bei "Keine weiteren Schranken". Denn die Beschreibung des Bierkonsums von Sondershäuser RWE-Fans und die gelegentlich raue Sprache im Spieltagsthread kann ich nach den gesetzlichen Vorgaben nicht als "entwicklungsgefährdend" erkennen.
Zitieren
(14.12.2010, 19:50)Geegle schrieb: Habe mich dazu jetzt erstmal ein wenig belesen.
Was hat man sich nur beim Verzapfen dieses Schwachfugs wieder gedacht? Eine gut gemeinte Idee, mit abartiger Umsetzung.

Dennoch würde ich das erstmal ganz ruhig angehen. Hauptsächlich ist das Gesetz ja auf große Seiten ausgelegt und ist vornehmlich gegen jugendgefährdende Inhalte gerichtet. Auf die meisten Seiten trifft weder das eine, noch das andere zu.
Wenn ich der Schaugrafik von Dionysos folge, dann lande ich schnell bei "Keine weiteren Schranken". Denn die Beschreibung des Bierkonsums von Sondershäuser RWE-Fans und die gelegentlich raue Sprache im Spieltagsthread kann ich nach den gesetzlichen Vorgaben nicht als "entwicklungsgefährdend" erkennen.

Es geht auch weniger darum was du erkennen kannst, sondern eher mehr darum, was irgendwelche Schreibtischtäter finden wollen Pfeifen
Zitieren
(14.12.2010, 19:50)Geegle schrieb: Denn die Beschreibung des Bierkonsums von Sondershäuser RWE-Fans und die gelegentlich raue Sprache im Spieltagsthread kann ich nach den gesetzlichen Vorgaben nicht als "entwicklungsgefährdend" erkennen.

Sag mal...willst du hier den Abraham machen [Bild: 33.gif] Lass doch mal die gesperrten Tausendnicks in Ruhe Pfeifen

Ernsthaft: Wenn man es ganz eng sehen würde, dürften wir hier nicht mal über Horrorfilme schreiben, die in Deutschland indiziert sind, also zwar verkäuflich sind, aber nur unter der Ladentheke und nicht beworben werden dürfen...wenn ich also diesen Film hier erwähne, bewerbe ich ihn sozusagen und mache mich und damit die Community-Betreiber strafbar...was für ein Schwachsinn!
Zitieren
(14.12.2010, 20:04)Sondershäuser schrieb: Sag mal...willst du hier den Abraham machen [Bild: 33.gif] Lass doch mal die gesperrten Tausendnicks in Ruhe Pfeifen

War nur ein Späßchen auf Kosten anderer. Sorry! Winken1

Mal schauen, ob das Ding überhaupt durchkommt. Ich lese gerade, dass die CDU nun wohl doch dagegen stimmen will. Weil die Opposition, nach anfänglichen Protesten gegen den neuen Vertrag, nun eigentlich auch zustimmten wollte...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Probleme / Hinweise / Anregungen rund um das Forum Tobey 512 38.823 20.12.2020, 17:50
Letzter Beitrag: psychotron
  " MITEINANDER diskutieren im Forum " Tobey 1.561 66.695 27.11.2020, 00:03
Letzter Beitrag: Guerti
  Forum-Techniker|in gesucht Tobey 0 398 12.06.2018, 18:15
Letzter Beitrag: Tobey



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste