Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schiedsrichter/Regelwerk - alles zum Thema
Ab der neuen Saison wird die Handspielregel modifiziert, die ja in den letzten Spielzeiten für viel Unverständnis sorgte und kaum noch überschaubar war.
Die Änderungen werden ja bereits bei der laufenden EM angewandt.

Handspielregel: Das gilt ab der Saison 2021/22 - David Bittner hat heute auf fussball.de  einen Beitrag veröffentlicht, der sich mit der neuen Hand...
Zitieren
Was mich auch immer aufregt beim Elfmeter, dass der Tormann sich nicht bewegen darf wie er will. Auch zur EM jedes mal die Diskussion vor den Elfer. Beim Handball ist das Tor viel kleiner und der Tormann kann sich bewegen wie er will.
Diese Regelung müsste ab geschafft werden.
Zitieren
(22.06.2021, 09:30)rwe57 schrieb: Was mich auch immer aufregt beim Elfmeter, dass der Tormann sich nicht bewegen darf wie er will. Auch zur EM jedes mal die Diskussion vor den Elfer. Beim Handball ist das Tor viel kleiner und der Tormann kann sich bewegen wie er will.
Diese Regelung müsste ab geschafft werden.

Aus meiner Sicht hinkt der Vergleich.  Der Handball torwart könnte sich quasi direkt vor dem Schützen stellen. Da braucht der Schütze den Ball nur über den Torwart werfen. Das gleiche beim Elfer ist schon fast nicht möglich. Übrigens darf der Torwart beim Elfer sich bewegen wie er will - aber nur auf der Linie.

hier ab 1:14 mal gucken
Zitieren
(22.06.2021, 10:18)Papa schrieb: Aus meiner Sicht hinkt der Vergleich.  Der Handball torwart könnte sich quasi direkt vor dem Schützen stellen. Da braucht der Schütze den Ball nur über den Torwart werfen. Das gleiche beim Elfer ist schon fast nicht möglich. Übrigens darf der Torwart beim Elfer sich bewegen wie er will - aber nur auf der Linie.

hier ab 1:14 mal gucken

Die Chance wenn er auf der Linie hin und her läuft ist auch gering, dass er Ihn hält.
Zitieren
Ich verstehe das Problem nicht.
Zitieren
(22.06.2021, 12:07)rwe57 schrieb: Die Chance wenn er auf der Linie hin und her läuft ist auch gering, dass er Ihn hält.

Du schriebst ja, dass sich ein Torwächter nicht bewegen darf, wie er will. Deshalb wollte ich nur mal ein Beispiel bringen, was ein Torwart auf der Linie alles machen kann.
Und beim verlinkten Beispiel war das seeeeehr erfolgreich.
Zitieren
Der Elfer bei 1:26 z.B. hätte aber wiederholt werden müssen, da der Torwart die Linie nachweislich vor dem Schuß verlassen hatte.
Zitieren
Kann man mal machen:

thueringer-allgemeine.de/sport/fussball/bundesliga/wegen-altersgrenze-schiedsrichter-graefe-verklagt-den-dfb-id232677933.html
Zitieren
Warum Ü70-jährige ein Spiel leiten und mögliche Gründe für Schiedsrichtermangel :

Ein Zeichen gegen den Schiedsrichtermangel: Opa-Trio pfeift Pflichtspiel in Schleswig-Holstein - Um ein Zeichen gegen den bundesweiten Schiedsricht...
Zitieren
Coole Aktion. Geht natürlich nur ausnahmsweise in so einem "besonderen" Spiel. Die Frage ist, wie mehr Schiedsrichter gefunden werden sollen. Die Methode, auf schlechte C-Junioren zu setzen geht m. M. n. nicht auf. Ob das auch auf ehemalige Spieler ü 30 zutrifft, weiß ich nicht.

Ich glaube, man müsste mehr machen, als auf "aussortierte" Spieler zu setzen. Betroffen sind schließlich 95 % der Spiele, die 5 % oberhalb der Kreise finden immer genügend Schiedsrichter.
Zitieren
Gibt es die Regel 5 Wechsel in 3 Zeitfenstern noch? Heute u.a. bei Dynamo gesehen, dass es 5 verschiedene Wechselzeiten gab. Andere Mannschaften machen das noch so.
Zitieren
Hallo, es könnte sein, dass es bei jedem Verband / Liga andere Regeln gibt !! in der Varbandsliga Thüringen darf nur 3 x gewechselt werden. Winken1 Winken1
Zitieren
(30.10.2021, 16:02)Clara schrieb: Gibt es die Regel 5 Wechsel in 3 Zeitfenstern noch? Heute u.a. bei Dynamo gesehen, dass es 5 verschiedene Wechselzeiten gab. Andere Mannschaften machen das noch so.

Hat RW auch gegen NDH gemacht.
Zitieren
Mir fiel es eben nur bei Dresden so auf.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Regionalligen 2022/2023 - alles zum Thema ronry 1.194 186.758 13.08.2022, 23:10
Letzter Beitrag: Guerti
  Europas Fußballligen - alles zum Thema ronry 362 56.062 12.08.2022, 10:09
Letzter Beitrag: Papa
  3.Liga Saison 2022/2023- alles zum Thema ronry 2.146 301.153 11.08.2022, 00:05
Letzter Beitrag: Guerti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste